Aktive Erholung in der Bergwelt der Alpen, Raurisertal, Salzburger Land - 7 Übernachtungen

Verbringen Sie eine Woche im Rauris, einem der wohl idyllischsten Bergdörfer im Nationalpark Hohe Tauern in den Österreichischen Alpen. Einen außergewöhnlichen Herbsturlaub mit Wanderungen (optional), Erholung, Wellness, kulinarischem Wochenprogramm und komfortablen Zimmern bietet Ihnen das familiär geführte 4-Sterne-Hotel Rauriserhof.

Termin: 06.10. - 13.10.2019
(7 Übernachtungen, Eigenanreise)
Buchungscode: AT201910

Preis pro Person:
im EZ: 645,- EUR
im DZ zur Alleinbenutzung: 675,- EUR
im DZ: auf Anfrage

Im Preis enthalten:

  • 7x Übernachtung mit Verwöhnpension (täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Vital-Ecke und frischen Eiergerichten, Nachmittagsjause mit Süßem und Deftigem, 5-Gänge Abendmenü, kulinarischem Wochenprogramm mit verschiedenen Themenabenden).
  • Begrüßungsdrink mit Familie Mayr am Anreisetag.
  • Freie Nutzung des Hallenbades und des Rauriserhof Spa (auf über 1.000m²).
  • Wellness-Tasche im Zimmer mit Bademantel, Bade- und Saunatüchern, Badeschlappen für die Dauer Ihres Aufenthaltes.
  • Rauriserhof Wanderprogramm von Montag bis Freitag mit Wanderführer Martin.
  • Transfer mit dem Rauriserhof Wandertaxi (exkl. Mautgebühren).
  • Kostenloser Verleih von Fahrrädern, Wanderstöcken, Rucksäcken ...
  • Nationalpark SommerCard MOBIL mit vielen Gratisleistungen (Infos dazu siehe unten).


Nicht im Preis enthalten:

  • An- und Abreise.
  • Die Kurtaxe (derzeit 2,- EUR pro Person und Tag).

Aktive Erholung in der Bergwelt der Alpen, Rauriser Tal, Salzburger Land


Aktive Erholung in der Bergwelt der Alpen, Rauriser Tal, Salzburger Land


Aktive Erholung in der Bergwelt der Alpen, Rauriser Tal, Salzburger Land

Aktive Erholung in der Bergwelt der Alpen, Rauriser Tal, Salzburger Land


Aktive Erholung in der Bergwelt der Alpen, Rauriser Tal, Salzburger Land


Aktive Erholung in der Bergwelt der Alpen, Rauriser Tal, Salzburger Land


Aktive Erholung in der Bergwelt der Alpen, Rauriser Tal, Salzburger Land

Das Hotel

Das 4-Sterne-Hotel Rauriserhof liegt am Ortsanfang von Rauris, einem der wohl idyllischsten Bergdörfer im Nationalpark Hohe Tauern. Umgeben von beeindruckender Landschaft findet man alles, was zum Urlaub im Salzburger Land dazugehört.


Kulinarische Genüsse

Österreichische Schmankerl ergänzen die leichten Kreationen á la Rauriserhof perfekt. Auf Ihre besonderen Bedürfnisse in Bezug auf Diätkost oder Lebensmittelunverträglichkeiten stellt sich das Team jederzeit gerne ein. Freunde erlesener Weine sollten sich im begehbaren Weinschrank umsehen und ihre Wahl treffen.


Wellness

Große Fensterfronten bieten einen freien Blick auf die mächtigen Bergformationen des Nationalparks Hohe Tauern im Salzburger Land. Das ist Wellness pur - nicht nur für Körper und Geist, sondern auch für's Auge!
Auf über 1.000m² erwarten Sie: 8x15 Meter großes Panoramahallenbad, Saunen, Whirlpool, Aromagrotte, Dampfbad, Fitnessraum mit modernen Cardio-Geräten und mehr!


Hunde

Hunde sind erlaubt. Kosten: 15,- EUR/Tag

Die Nationalpark SommerCard

60 Gratis-Eintritte und maximale Mobilität vom 01. Mai bis 31. Oktober 2019!

Ab dem 01. Mai 2019 gibt es mit der "Nationalpark Sommercard Mobil" wieder eine innovative Premiumcard für den Urlaub in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern. Alle Gäste kommen mit dieser All-Inclusive-Card in den Genuss, mehr als 60 Attraktionen wie Sehenswürdigkeiten, Museen und Naturschauspiele gratis zu besichtigen sowie Freizeitanlagen, Sportanlagen sowie zahlreiche Bergbahnen kostenlos nutzen zu können.

Darüber hinaus bietet die Karte maximale Mobilität: Sie berechtigt unter anderem zur kostenlosen Nutzung der lokalen, öffentlichen Verkehrsmittel und inkludiert den Tageseintritt zur Erlebniswelt "Großglockner Hochalpenstraße" sowie ein Tagesticket für die Gerlos Alpenstraße.


Das Raurisertal

30 km lang ist das Raurisertal, das aufgrund seiner Geschichte als "goldenes Tal der Alpen" bezeichnet wird. Abseits von Trubel und Hektik hat sich das Raurisertal im Salzburger Land das Gute und Echte bewahrt. Durch den äußerst sorgsamen Umgang mit der Natur können sich heute Besucher im Sommerurlaub an unberührten Landschaften sowie kulturhistorischen und naturkundlichen Highlights in der größten Gemeinde im Nationalpark Hohe Tauern erfreuen.
Bei Wanderungen und Bergtouren bieten die zahlreichen bewirtschafteten Almhütten und Berggasthöfe Möglichkeit zur Einkehr. Meist kommen selbstgemachte Produkte aus der eigenen Landwirtschaft - Almkäse, Bauernbrot, Speck oder eine würzige "Kasjause" - auf den Tisch.


Ausflugsziele im Raurisertal

Abseits der Wanderwege finden Sie im Raurisertal im Salzburger Land zahlreiche Ausflugsziele in unmittelbarer Umgebung. So erreichen Sie Ihre Highlight in Rauris und Umgebung nur wenigen Minuten vom Hotel entfernt. Wir haben einige interessante Ausflugsziele im Raurisertal für Sie zusammengestellt:

Alpenwildgehege Bucheben: Einen wundervollen Einblick in die alpine Fauna bekommen Sie in Bucheben. Hier können Sie Hirsche, Rehe und Steinböcke im schön angelegten Alpenwildgehege beobachten. Das beliebte Familien-Ausflugsziel ist ganzjährig geöffnet.

Talschluss Kolm Saigurn: Entdecken Sie einen der schönsten Talschlüsse im Nationalpark Hohe Tauern, den Kolm Saigurn. Dort genießen Sie in einer unberührten Natur die herrliche Aussicht auf die gewaltigen 3.000er Sonnblick, Schareck und Hocharn. Der Barbara Wasserfall, das Nationalparkmuseum "Zimmererhütte" und die ausgezeichneten Talschlusswirte machen Ihren Tag in Kolm Saigurn perfekt.

Talmuseum Rauris: Erleben Sie die Kultur und Geschichte des Raurisertals in 16 liebevoll inszenierten Schauräumen. Das ursprüngliche Leben der Bergbewohner, Geschichte, Brauchtum und Natur sind die zentralen Themen des Museums. Die Öffnungszeiten sind im Sommer jeweils Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 10 bis 12 und 15 bis 18 Uhr.

Der Rauriser Urwald: Dieser naturbelassene Blocksturzwald mit über 80 kleinen Tümpeln und Seen schenkt Ihnen unvergessliche Einblicke in die Vergangenheit der alpinen Vegetation. Jeden Montag im Sommer werden vom Tourismusbüro Rauris Exkursionen durch den Rauriser Urwald angeboten. Gerne helfen wir Ihnen bei der Organisation.

Blumenwanderwege: Bei der Begehung der Blumenwanderwege "Wastlalm" und "Karalm" erleben Sie den außerordentlichen Blumen- und Kräuterreichtum des Raurisertals hautnah. Im Sommer finden hier wöchentlich "Kräuterwanderungen" statt. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes über Salbenherstellung und Teezubereitung.

Die Greifvogelwarte Hochalm: Hier können Sie sich von den sonst so scheuen Eulen und Greifvögel vor der imposanten Kulisse des Nationalparks Hohe Tauern verzaubern lassen. Die Vorführungen finden ganzjährig statt.

Rauriser UrQuell: Das Quellparadies entdecken Sie nur 30 Gehminuten vom Bodenhaus im hinteren Rauriser Hüttwinkltal. Das ist der ideale Ort zum Kraft tanken und herunterkommen. Der kleine Rundweg, der beim Rauriser UrQuell startet, führt Sie zu zahlreichen Wasserfällen, Tümpeln und Trinkwasserbrunnen.


Veranstalter: 50REISEN (es gelten die AGB des Veranstalters).