Partnersuche

Beim Online-Flirt gibt es einige ungeschriebene Regeln, deren Einhaltung zu mehr Kontakten führt. Darüber hinaus gibt es bei der Partnersuche im Internet auch No-Gos, beginnend beim Profil über das Schreiben einer ersten Mail bis zum Beantworten von Nachrichten.    Ihr Singlebörsen-Profil: Was ist nützlich, was ist tabu? Ein paar Basics vorweg: Sie sollten nicht schwindeln, nichts beschönigen und sich auch nicht unter Wert verkaufen. Es scheint zwar ein Sport zu sein, im Online-Profil die Pfunde und manchmal gar die Jahre herunterzurechnen... mehr ...
Die Partnersuche im Internet folgt bestimmten Regeln, deren Kenntnis viel zum Erfolg beiträgt. Nach dem Online-Flirt auf einer Singlebörse folgt hoffentlich ein erstes Date, bei dem es darauf ankommt: Sie geben Ihre Visitenkarte ab und können einen besten oder auch suboptimalen ersten Eindruck hinterlassen. Plötzlich ist es wichtig, gekonnt Small Talk zu betreiben. Jedoch ist das nicht jedermanns Sache und passende Gesprächsthemen fallen einem auch nicht immer sofort ein. In diesem Beitrag finden Sie deshalb ein paar Tipps zum Thema Small Talk. Flirten beim ersten... mehr ...
Rainer, 68, mag Natürlichkeit. Ihm gefallen eine bodenständige Lebenseinstellung und Zufriedenheit mit sich und dem Leben. Außerdem war Rainer bei der Suche die Nähe zu seinem Wohnort sehr wichtig. Eigentlich erfüllbare Kriterien und doch wurde Rainer in seiner Nähe nicht fündig. Keines der Profile, die er las, sprach ihn so richtig an. Dennoch traf sich Rainer mit zwei netten Damen. Beide Male wurde es ein schöner Abend. Doch es passte einfach nicht. Der Traummann von Angelika, 58, sollte musikalisch sein, denn sie liebt Musik. Naturverbunden, spo... mehr ...
Schon lange angemeldet, aber nichts passiert? Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass das eigene Profil noch nicht optimal ausgefüllt wurde. Wir geben hier ein paar wesentliche Ratschläge für 3 besonders relevante Profilbereiche. Ein gelungenes Profil verschafft dem Leser einen guten Eindruck von der Person, die dahinter steht. Um dies zu erreichen, sollte jeder Bereich so vollständig wie möglich ausgefüllt werden. Bei den Standardfragen zum Thema Aussehen und Lieblingsdinge stellt das sicher kein Problem dar. Offene Texte können da schon größer... mehr ...
Manieren und ein höflicher Umgang machen das Leben leichter. Dieser Rat ist absolut zeitlos und auch für das Online Dating anwendbar! Doch was genau und ganz konkret sollte man beachten, wenn man online jemanden kennen lernen will? Gibt es bestimmte Kommunikationsregeln und Umgangsformeln? Bei diesen Fragen hilft unser „kleiner Knigge für die Online-Kommunikation“.  Der erste Schritt: die Kontakt-AuswahlOberste Prämisse ist zunächst, sich das Online-Profil der Person, welche das eigene Interesse geweckt hat, genau anzusehen. Warum? Mit aufrichtige... mehr ...
Beim Online-Dating, aber auch beim "altmodischen" Kennenlernen im realen Leben, ist das erste Treffen entscheidend für die weitere Entwicklung. Eine Partnerschaft wird nur dann zustandekommen, wenn das erste Date erfolgreich verläuft. Aus diesem Grund gibt es zahlreiche Singles, die vor (und während) dem ersten Date aufgeregt sind und Probleme damit haben, einen lockeren Fluss des Gesprächs aufrechtzuerhalten. Gehören Sie auch dazu? Dann lohnt es sich, wenn Sie Ihr nächstes erstes Treffen mit einem vielversprechenden Kontakt sorgfältig vorbereiten. ... mehr ...
 Nur wenige können allein und trotzdem glücklich sein. Die meisten wollen Freud und Leid mit einem Partner teilen. Wer noch keinen Blick in die Erfolgsgeschichten der 50plus-Treffler geworfen hat, sollte dies unbedingt einmal tun. Die vielen wunderbaren Liebesgeschichten sind einfach schön zu lesen und machen Mut, falls die Suche nach einem passenden Lebensgefährten bisher noch nicht von Erfolg gekrönt war. Wir haben versucht, aus den Erfahrungberichten unserer Mitglieder ein paar für die erfolgreiche Partnersuche wesentliche Punkte herauszufiltern. Nur ... mehr ...
Wer mit über 50 nach langjähriger Zweisamkeit plötzlich ohne Partner dasteht, ist verständlicherweise zunächst verunsichert. Vielfach besteht die Befürchtung, eine stabile neue Beziehung und eine vertrauensvolle Partnerschaft wären in jüngeren Jahren leichter zu erreichen. Doch es gibt es immer wieder Beispiele, die das Gegenteil beweisen. Es beginnt eine Zeit mit neuen und meist spannenden Herausforderungen. Die viele Jahre bestimmenden Verpflichtungen durch die Kinder und das zugehörige Familienleben sind zahlreichen neuen Optionen gewichen. ... mehr ...
Wie viele Kompromisse eine Beziehung verträgt, ist zwar eine uralte Frage, sie stellt sich jedoch für jede Generation neu. Denn die Gesellschaft wandelt sich, alte Selbstverständlichkeiten gelten nicht mehr. Wer hätte beispielsweise vor 50 Jahren gedacht, dass zu Beginn des 21. Jahrhunderts eine Generation 50+ mit Schwung und recht guter Gesundheit auf Partnersuche geht? Und neu über Beziehungskompromisse nachdenken muss?  Die Entwicklung von KompromissenIm günstigsten Fall entwickeln sich Kompromisse mit einer Beziehung mit, die Chance dazu ist im erste... mehr ...
Die einen glauben fest daran, andere lehnen ihre Existenz strikt ab: Die Liebe auf den ersten Blick.Manche sagen vielleicht, diese romantische Gefühlsduselei ist nur etwas für die ganz Jungen. Eins ist sicher, Verliebtsein, Schmetterlinge im Bauch und auch die große Liebe sind nicht nur der Jugend vorbehalten. Warum also sollte das nicht auch für die Liebe auf den ersten Blick gelten? Die meisten Deutschen glauben an die Liebe auf den ersten Blick Eine statista-Umfrage von 2012 ergab, dass 55 Prozent der Deutschen an die Liebe auf den ersten Blick glauben. In ein... mehr ...