Meine große Liebe

Meine große Liebe

16 | 1821 Aufrufe

Hallo ihr Suchenden,

gebt nicht auf, bleibt offen und ehrlich und sucht bis ihr findet, was ihr vermisst.

Ich war nur wenige Tage angemeldet. Mein Ziel war es, nach so vielen Jahren zu lernen, wie man heutzutage mit Männern redet. Ich war mit der Flut an Nachrichten, die mich dann überschwemmten, völlig überfordert. Doch inmitten dieses Trubels sah ich einen Mann, der mein Profil besucht hatte, ohne auf mich zu reagieren. Es war nicht so, dass er der Einzige war, aber irgendetwas an ihm zog mich an, obwohl ich sein Profilbild recht unansehnlich fand. Die Worte, die er auf seinem Profil für sich gefunden hatte, waren grundehrlich und klar. Ich musste ihm 2x ein Lächeln schicken, bis er reagierte. Ab da begannen durchtelefonierte Nächte, in denen ich mich in seine tiefe Stimme und seine Worte verliebte, denn wir wohnten nicht zusammen.

Wir beide meldeten uns bei 50+ ab und trafen uns. Bis heute, da ich bei ihm lebe, war es die richtige Entscheidung. Ich werde ehrlich geliebt, auch mit unbequemen Wahrheiten konfrontiert, unterstützt und begleitet. Günter ist die Erde, in der ich wurzel, und mein ganzes Leben. Ich kann sagen, dass ich in ihm, endlich, nach so vielen Jahren, meine große Liebe gefunden habe.

Euch allen viel Kraft für die Suche

Tanne

 

Ergänzung von Günter:

Eine Bemerkung noch dazu, warum ich nicht gleich auf Ihr Lächeln reagiert habe: Ich konnte einfach nicht glauben, dass eine so phantastische Frau mich anlächelt. Ich hatte tatsächlich an ein Versehen geglaubt, was es zum Glück aber nicht war.

 

Redaktion, 17.08.2018

rapunzelturm
0 | 23.08.2018, 20:15

freut mich , geschichte mit happy end
rapunzelturm

Diamant58
0 | 17.08.2018, 15:11

Wünsche euch beiden eine wunderbare gemeinsame Zukunft..., ja so schnell kann es mitunter auch gehen das man dem Partner fürs Leben begegnet..., das Leben schreibt doch immer noch die schönsten Geschichten...

kundgeba
0 | 17.08.2018, 10:19

Dann gratuliere ich euch BEIDEN ganz herzlich dazu,
dass ihr euch annehmen konntet und euch gegenseitig damit bereichert ;-)
kundgeba