Happyend

Happyend

15 | 5261 Aufrufe

Liebes 50Plus-Treff - Team,

am 18.12.2010 habe ich mich im 50plus-Treff angemeldet und hätte nicht gedacht, daß ich soviel Erfolg/E-Mails von interessierten oder auf Partnerinnensuche befindlichen Bewerbern schon bis Ende des Jahres gehabt hätte. Eigentlich scheut man den Weg ins Internet aber heute muß ich sagen, es war die richtige Entscheidung. Meinen jetzigen Lebenspartner habe ich unter "Willi sucht Dich" im 50plus-Treff gefunden, vorher hatte ich noch Treffen mit 3 anderen Bewerbern und ich muß sagen, es waren alles ganz normale nette, seriöse aber eben auch einsame Männer auf der Suche nach der richtigen Partnerin und wo findet man ab einem bestimmten Alter noch einmal die "Richtige".

Ich habe also bei Willi sucht Dich "kennenlernen" angeklickt und sofort eine Antwort erhalten. Es wurde ein Treffen vereinbart, wegen des vielen Schnees der Ort dreimal gewechselt, aber nach einem Tag hin und her mailen wurde sich am 05.03.2011, das war der Karnevalssamstag in Brühl, in einem Cafe verabredet. Man traf sich auf einem Parkplatz und ging zusammen ins Cafe. Am ersten Tag hat jeder von sich erzählt, mein Mann war kanpp 2 Jahre zuvor verstorben, Sekundentod, und mein Partner hatte auch nicht nur Sonnenschein in seinem Leben kennengelernt. Wir verstanden und auf Anhieb gut und haben uns zum Telefonieren am nächsten Tag verabredet. Wir wollten erst beide eine Nacht über alles schlafen.

Abends wurde natürlich schon gemailt, am nächsten Tag morgens telefoniert und direkt für den Tag verabredet. Diesen Tag haben wir bis zum Abend zusammen verbracht mit Kaffetrinken gehen, spazieren und Abendessen mit Blick auf den Rhein. Es war ein sehr schöner Tag und nachdem wir den Rosenmontag beide mit unseren Freunden verbracht hatten, haben wir uns für Dienstag wieder verabredet, unsere Wohnungen gegenseitig gezeigt, damit der andere einen Eindruck vom privaten Umfeld bekam. Wir haben uns beide direkt unseren Familien vorgestellt und das war ein Erfolgerlebnis, ob bei meiner oder der Familie meines Partners, wir wurden beide sofort aufgenommen und eingeladen, es war fast schon so, als hätten wir uns Jahre gekannt.

Heute leben wir zusammen bei mir, obwohl wir beide ein Haus haben aber in meinem Haushalt wohnt noch meine 90-jährige Mutter und auch dafür hatte meine Lebensgefährte sofort Verständnis. Seine Mutter lebt im Altenheim, da sie fast blind ist. Wir besuchen sie ein paarmal in der Woche und Samstag ist bei uns immer "Familienkaffee mit den Oldies". Unsere beiden Kinder verstanden sich auch auf Anhieb und der Freundeskreis auf beiden Seiten hat großartig reagiert, wir wurden sofort aufgenommen als wenn wir immer dabei gewesen wären.

Heute nach knapp 9 Monaten sind wir beide sehr glücklich miteinander. Wir haben noch einmal die große Liebe mit fast Mitte 60 gefunden und wissen, wie dankbar wir dem Schicksal dafür sein müssen. Es ist schön, jetzt alles zusammen machen zu können, die Freizeit, die Urlaube und eben auch den Alltag. Aber für eine letzte große Liebe im Leben sollte einem auch nichts zuviel sein. Wir sind jedenfalls beide froh, nicht irgendein Portal gewählt zu haben, sondern den 50plus-Treff, denn hier haben wir unser Glück noch einmal gefunden an das wir beide eigentlich nicht mehr glauben wollten.

Wir wünschen allen, die im 50plus-Treff noch auf der Suche sind, daß sie genau so viel Glück haben wie wir beide, denn das Leben macht nur zusammen erst richtig Freude und wir würden diese Form des Kennenlernens immer wieder genauso wählen.

Liebe Grüße von Willi sucht Dich und Ulla 17

Redaktion, 15.11.2011

Dieser Artikel hat zur Zeit noch keine Kommentare.