Ausgezeichnet.org

Erfolgsgeschichte

Erfolgsgeschichte

26 | 8429 Aufrufe

Wir haben uns hier erst einige Male hin- und hergeschrieben, dann irgendwann Telefonnummern ausgetauscht. Schon beim ersten Telefonat gefiel uns gegenseitig unsere Stimme und wir hatten den gleichen Humor und die gleiche Sicht aufs Leben und dann noch das gleiche Hobby. Das Telefonat dauerte 2,5 Stunden! Es entwickelte sich ein Telefonritual, immer Abends gegen 22:30 Uhr, also kurz vorm Zubettgehen.

 

Nach 10 Tagen das erste Treffen in Hannover: Treffpunkt Info-Point. Ich kam mit dem Zug er mit dem Auto. Wir sahen uns, er legte den Arm um mich, kaufte mir eine grosse Kugel Schokoladeneis und wir gingen Hand in Hand zu einem italienischen Restaurant in der Altstadt. Wir hielten am Tisch uns immer spielerisch an den Händen. Es war so selbstvertändlich und vertraut! Nach 4 Stunden brachte er mich zum Zug, ich wollte eigentlich nicht weg, er hielt mich im Arm.

 

So, jetzt besuchen wir uns schon regelmässig, mal bei mir, mal bei ihm. Urlaub ist in Planung und wir beiden sind soooo ineinander verliebt. Es hat einfach WUMMM gemacht! Dieses Wochenende sehen wir uns wieder und wir können es eigentlich beide nicht abwarten!

 

Also Leute, das Fazit: Verlieben kann schneller kommen als gedacht. Wer hätte das gedacht! Eines sollte man jedoch haben, den Mut auch mal zu tun anstatt zu hoffen!

Redaktion, 07.09.2017