Sechs Jahre 50plus-Treff
150.000 "Best Ager" flirten, diskutieren und begegnen sich online

München, 30.06.2011 - Das Online-Portal 50plus-Treff, die Internetseite für Partnersuche, Freundschaft und Freizeitgestaltung für die Generation 50plus, hat dieser Tage allen Grund zum Feiern. Nachdem man bereits im April seinen Mitgliedern einen Relaunch in neuem Design und mit verbesserter Funktionalität präsentieren konnte, feiert man in diesem Monat Geburtstag und kann nunmehr auf eine sechsjährige Erfolgsgeschichte zurück blicken.

Dass die Idee einer Partnerbörse im Internet, die sich besonders an "Best Ager" wendet, Zukunft hat, zeigte sich schnell. Bereits neun Monate nach dem Start im Juni 2005 zählte das Portal über 10.000 Mitglieder, wurde kurz darauf durch den Bundesverband 50 plus e.V. für seine hohe Qualität zertifiziert und startete im Dezember 2008 englischsprachige Versionen für Nordamerika und Großbritannien.

Pünktlich zum Jubiläum konnte der 50plus-Treff nun ein weiteres Kapitel aufschlagen und vor wenigen Tagen sein 150.000stes Mitglied begrüßen. Darüber freut sich Geschäftsführerin Marianna Exter ganz besonders: "Der 50plus-Treff kann seit dem Start stetig steigende Mitgliederzahlen verzeichnen. Dass wir mittlerweile zu den führenden Online-Portalen für die Generation 50plus gehören, haben wir vor allem unseren Mitgliedern zu verdanken."

Denn gerade die Nutzer der Seite haben in den vergangenen Jahren dazu beigetragen, dass aus der ursprünglich als Partnerbörse für die Zielgruppe 50plus gestarteten Internetseite mittlerweile eine Online-Community entstanden ist, die weit darüber hinaus geht. So werden in den zahlreichen Diskussionsforen neben Liebe und Erotik auch ganz andere Bereiche wie Technik, Philosophie und Reisen thematisiert, und in den mehr als 45 Regionalgruppen verabreden sich die Mitglieder zu gemeinsamen Ausflügen, Aktivitäten und regelmäßigen Treffen. "Gerade diese 'realen' Begegnungen haben bei den Mitgliedern einen hohen Stellenwert," weiß Marianna Exter. Der 50plus-Treff bietet daher seit einigen Jahren auch Mitgliederreisen und -ausflüge zu zahlreichen Zielen im In- und Ausland an, bei den sich die Teilnehmer besser kennen lernen und Erlebnisse miteinander teilen können.

"In nunmehr sechs Jahren hat sich das Angebot stets weiterentwickelt und sich den Wünschen unserer Mitglieder angepasst. Auch das neue Design ist auf viel positives Feedback gestoßen," erzählt Marianna Exter. "Diesen Weg wollen wir natürlich auch in Zukunft weiter gehen."

Über den 50plus-Treff
Der 50plus-Treff ist das Internet-Portal für Partnersuche, Freundschaft und Freizeitgestaltung, das konsequent auf die Generation 50plus ausgerichtet ist. Ursprünglich als Partnerbörse gestartet hat sich das Portal bis heute zu einem aktiven Netzwerk von über 150.000 Mitgliedern entwickelt, die sich in Themenforen und Regionalgruppen weit über die Partnersuche hinaus austauschen und vernetzen. In mehr als 45 regionalen Interessensgruppen organisieren Mitglieder regelmäßige Treffen, um den gemeinsamen Meinungsaustausch auch außerhalb des Internets zu fördern.

Seit Februar 2006 ist der 50plus-Treff als erste Online-Partnerbörse durch den Bundesverband 50 Plus e.V. zertifiziert. Das Gütesiegel steht für höchste Qualitäts- und Servicestandards für die speziellen Ansprüche der Generation 50plus. Der 50plus-Treff wurde im Juni 2005 gegründet und wird von the-e-project.de OHG aus München betrieben. Geschäftsführer sind Sven und Marianna Exter.

Alle Pressemitteilungen finden Sie hier.

Pressekontakt
ZAMCOM GmbH, Geschäftsbereich Kommunikation
Rebecca Herrmann
Eupener Str. 159
50933 Köln
Tel.: +49 (0)221 179 193 0
Fax.: +49 (0)221 179 193 29
E-Mail: presse@50plus-treff.de


50plus-Treff auf Facebook: http://www.facebook.com/50plustreff