Ein schöner Abend zu zweit – 8 Ideen für abwechslungsreiche Zweisamkeit

Ein schöner Abend zu zweit – 8 Ideen für abwechslungsreiche Zweisamkeit

2 | 1189 Aufrufe

Es gibt nichts Schöneres, als sich nach einem langen Tag einen besonderen Abend zu zweit zu machen. Insbesondere, wenn die Partner den Tag getrennt verbringen, etwa weil sie berufsbedingt unterwegs sind, lässt es sich gemeinsam bestens entspannen. Es gibt unendlich viel, was man zusammen unternehmen kann, sei es in den eigenen vier Wänden oder außer Haus. Wir haben uns mit dem Thema näher befasst und hier einige Tipps zusammengetragen.

 

1. Ein intimes Abendessen in trauter Zweisamkeit

 

Ob in einer bereits lang andauernden Beziehung oder einer noch ganz frischen Partnerschaft, ein romantisches Abendessen kommt immer gut an. Bei Kerzenlichtidylle speisen, während sanfte Musikklänge die intime Atmosphäre verstärken, kann Liebesglück intensivieren oder neu aufleben lassen. Überrascht ein Partner den anderen mit einer außergewöhnlichen Mahlzeit in stimmungsvollem Flair, ist ein perfekter Abend garantiert. Aber auch gemeinsames Kochen kann viel Freude und besondere Geschmackserlebnisse bereiten.

 

2. Ein romantischer Filmabend zu zweit

 

Nach einem romantischen Abendessen ist ein gemeinsamer Filmabend genau die richtige Wahl. Gemeinsam essen und danach einen kitschigen Film anschauen: Mit dem richtigen Ambiente wird das ein Abend, an dem man ganz entspannt die Seele baumeln lassen kann.

 

Filmfreunde müssen dazu nicht zwangsläufig ins Kino gehen, sondern können dies auch zu Hause in gemütlicher Atmosphäre genießen. Das Fernsehen heute ermöglicht es uns, auf eine Vielzahl unterschiedlichster Sendern zurückzugreifen. Vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk bis hin zu den privaten Sendeanstalten, das laufende TV-Programm hat garantiert für jeden etwas Spannendes in petto. Fernsehen von heute heißt aber auch, eine schier unendliche Anzahl an Filmen, Serien und Dokus zur Verfügung zu haben und dies zu jeder Tageszeit und für jedes Genre.

 

3. Abendlicher Museums- oder Theaterbesuch

 

Bereichernd für eine Partnerschaft ist der gemeinsame Besuch von einem Museum oder einer Theatervorstellung. Einige Institutionen sind tageweise auch spät abends noch geöffnet. Zudem gibt es in vielen Städten besondere Museumsnächte, sodass man einen interessanten und gleichzeitig beschaulichen Abend genießen kann. Gleiches gilt für spezielle Theatervorführungen, die nicht regelmäßig, sondern nur einmalig zu bestaunen sind. Außergewöhnliche, gemeinsame Erlebnisse schweißen zusammen und sorgen gleichzeitig für eine anregende Unterhaltung.

 

4. Gemeinsam schwimmen gehen

 

Zahlreiche Hallenbäder sind auch in den frühen Abendstunden mit ansprechender Beleuchtung geöffnet. Schwimmen macht nicht nur Spaß und entspannt, sondern baut effektiv Muskeln auf. Ein weiterer Vorteil ist die geringe Belastung der Gelenke und Knochen wie bei keiner anderen Sportart.

 

5. Sauna und Partnermassagen

 

Für alle Sauna-Fans ist ein heißes Schwitzbad das Nonplusultra. Es gibt viele gemischte Saunen, in denen man zu zweit den regenerierenden Effekt genießen kann. Wer auf Intimsphäre Wert legt, findet auch leicht eine kleine Sauna, die man privat buchen kann. Man profitiert von Tiefenentspannung und Erholung, die die perfekte Einstimmung für einen gemütlichen Abend zu zweit bietet. Gleiches gilt für Partnermassagen, die sowohl privat als auch in öffentlichen Thermen angeboten werden.

 

6. Spaziergang am Abend

 

Gerade, wenn man den ganzen Tag an einem Schreibtisch oder stehend am Arbeitsplatz verbracht hat, ist Bewegung ein guter Ausgleich. Darüber hinaus ist es neben der Ernährung  das A und O für ein gesundes Leben. Wie wäre es also mit einem schönen Abendspaziergang zu zweit nach dem Essen? Natur, frische Luft und eine gute Unterhaltung sind eine simple und doch sehr erfrischende Abwechslung zum Alltag.

 

7. Nordic Walking oder Jogging

 

Ein paar Mal die Woche Sport treiben ist gut für Körper und Seele. Die körperliche Betätigung nach Feierabend macht zu zweit gleich viel mehr Spaß und motiviert gleichzeitig zum Weitermachen. Und nach einer sportlichen Runde durch den Park oder am Flussufer entlang wird die anschließende Zeit auf der Couch gleich noch viel entspannender.

 

8. Kleine Radtour am Abend

 

Für eine kleine Radrunde am Abend ist immer ein wenig Zeit vorhanden. Hier geht es nicht um riesige Touren, sondern um einen gemütlichen Ausflug mit dem Fahrrad. Schon eine halbe Stunde reicht aus, um frische Energien zu tanken. Mit dem Partner oder einem Freund als Begleitung verfügt man über den Vorteil, sich dabei unterhalten oder unterwegs eine Pause für einen netten Plausch einlegen zu können. Man kann die Ruhe in einer Grünanlage genießen oder auch im Schein der Stadtlichter durch kleine Straßen streifen.

 

 

Foto: ©  gettyimages.de

Redaktion, 17.10.2019

Akkelei
0 | 18.10.2019, 21:18

Nichts neues für mich dabei, das praktziere ich alles. Allerdings sollte man es öfter oder regelmäßig tun. Blumen und Kerzenlicht habe ich grundsätzlich bei jedem gemeinsamen Essen mit meinem Partner auf dem Tisch. Für mich jeder gemeinsame Tag ein Feiertag!

Susanne6000
0 | 18.10.2019, 13:44

Thank you for sharing.
Man Kennt Ja vielleicht die Ideen, aber der Austausch bringt Kreatitivitaet

Rauchschwalbe
0 | 18.10.2019, 08:29

Nichts Neues unter der Sonne.
Kann mir aber vorstellen, dass die/der eine oder andere sich wieder erinnert, was es auch noch gibt ausser Fussballabend.

Diamant58
1 | 17.10.2019, 19:54

Schöne Ideen für abwechslungsreiche Zweisamkeit, so ein Abend zu zweit ja das hat schon was...und jetzt fehlt nur noch der Partner...-lach!

In dem Fall mache ich es mir alleine schön..., ja als Single ist man doch flexibel...