Musikerin hat geschrieben: Ich glaube, das ist ein doofes Spiel, weil ich nix verstanden habe. Bild


Oke...

mit dir spiel ich dann "Mensch ärgere dich nicht !" :lol: :lol: :lol:

Gut so ?

m._a.
Oder Schafskopp? :roll:
Yandex hat geschrieben: gut musi, du bist spieler nummer zwei, aber nich sauer sein. :-)

Nö nö, warum sollte ich sauer sein, ich habs doch gar nicht verstanden. :roll:
Musikerin hat geschrieben: Oder Schafskopp? :roll:


Kannst du das ? :shock:
Da kann ich nur als "vorprogrammierter Verlierer" mitspielen :cry:

Aber wenns kein Vermögen kostet - kannst mich zu fast jedem Spiel haben :wink:
nur ... für Schach bin ich zu dumm :cry: (glaub ich)

m._a.
ich hab heut "Rücken" - und muß mich jetzt in die Sonne legen
....ihr habt es gut!!!! ich muss mir für die Pfingsttage ein anderes Spiel vornehmen: Steuererklärung mit Elster. Leider bin ich nicht gut dadrin und verliere immer. Außerdem ist es sehr langweilig und ich drücke mich hier eigentlich nur noch rum, weil ich nicht ran will.

Bild
maria_anna hat geschrieben:
Musikerin hat geschrieben: Oder Schafskopp? :roll:


Kannst du das ? :shock:

Nein, natürlich nicht. Ich bin doch ne alte Kuh. Bild Was hab ich mit Schafen zu tun?

Schach kann ich auch nicht wirklich. Ich weiß grad so, welche Funktionen die Figuren haben und das lange denken liegt mir nicht. Ich bin eher eine Frau der Tat. Bild Am liebsten spiele ich Bauernskat. Da gewinne ich immer. :lol:
Cat555 hat geschrieben: ....ihr habt es gut!!!! ich muss mir für die Pfingsttage ein anderes Spiel vornehmen: Steuererklärung mit Elster. Leider bin ich nicht gut dadrin und verliere immer. Außerdem ist es sehr langweilig und ich drücke mich hier eigentlich nur noch rum, weil ich nicht ran will.

Bild


Cat,
siehs doch mal so (positiv :lol: )
Du mußt das nur an Pfingsten machen.

Manche Menschen machen das Tag für Tag , Monat für Monat, Jahr für Jahr... 8) :cry:

Tipp:
Im Feld: "Wer hat bei der Anfertigung dieser Erklärung mitgewirkt?"
schreibst du rein:
"Eine gewisse Unsicherheit!" :lol:

m._a.
maria_anna hat geschrieben:
wenn ein Spieler, egal bei welchem Spiel -
(das schwierigste ist wahrscheinlich das Spiel des Lebens)
- den Sinn nicht verstanden hat, tut er sich bei jedem Spielschwer.

ich würde ja so gerne mitspielen......aber wie entschuldigt man sich ??????
maria_anna hat geschrieben: Tipp:
Im Feld: "Wer hat bei der Anfertigung dieser Erklärung mitgewirkt?"
schreibst du rein:
"Eine gewisse Unsicherheit!" :lol:



Und das hilft,
beim nächsten Bescheid diesen blöden Satz mit "unter Vorbehalt der Nachprüfung" zu vermeiden?

fragt
Ritschi
(der Pfingsten das gleiche Vergnügen hat wie Cat)
Randberliner hat geschrieben:
maria_anna hat geschrieben:
wenn ein Spieler, egal bei welchem Spiel -
(das schwierigste ist wahrscheinlich das Spiel des Lebens)
- den Sinn nicht verstanden hat, tut er sich bei jedem Spielschwer.

ich würde ja so gerne mitspielen......aber wie entschuldigt man sich ??????


Randberliner,

da mußt du nur mal im Forum "querlesen" (ich liebe diesen Ausdruck :D :cry: )
dann findest du schon die eine oder andere Hilfestellung.

maria_anna :wink:
Ritschi,

"unter Vorbehalt der Nachprüfung" ist nur dann blöd, wenn man ein schlechtes Gewissen hat 8)
ansonsten ist das nicht schlimmer als wenn einem die Poizei eine Weile hinterherfährt, man aber weiß, dass man sich korrekt verhält :wink:

Manches Mal können diese Worte auch von Vorteil sein - hab ich auch schon erlebt.

Na denn - frohes Schaffen ..... ich hab frei bis Dienstag :lol:

m._a.
Lustiges Spiel!
Kann mir das jemand erklären??