wrtlbrmft ist die bis vor kurzem längste Aneinanderreihung von Konsonanten im Deutschen, die sich auch aussprechen lässt. Erfunden hat sie Karl Valentin.
Ich habe lnage herumgenbastelt, eine längere Reihe zu finden und mir als Erschwerung dazugedacht: Jeder Konsonant darf nur einmal vorkommen.
Ich hab was gefunden, und ich warte jetzt auf andere vielleicht noch
bessere Ideen. Mein Vorschlag:
drmpfzdlntschwck
Gruß vom Givago
Und darauf hat die Menschheit so lange warten müssen, diese unselige Warterei ist nun zu Ende. Danke dafür :oops: :mrgreen:
@Givago
Du bist ja echt ein kreativer Kopf. So in anderen Sprachen wäre es evtl. noch mal eine Erschwernis. Eigentlich wollte ich keine Fragen mehr in diese Community stellen und nur noch hier und da mal was in den Einkaufswagen legen....leihen....Nachnamen finden die gar nicht gehen....usw.

Doch für diesem Thread werfe ich meinen Vorsatz über Bord.
Wie weit bist du inzwischen?
Uiuiui ein Fehlerteufel hat sich eingeschlichen. Es muss natürlich heissen

diesen
diesen Thread.

Wobei ich mich frage, ob nach uiuiui ein Komma gesetzt wird.
Cindy, obwohl ich dich angeblich "hasse", kläre ich dich auf, dass du deine Beiträge korrigieren kannst ohne einen neuen zu eröffnen, solange niemand nach dir etwas geschrieben hat. :idea:
Ach Hawaichen, du schon wieder. Wäre ja auch gelacht, wenn du mich mal nicht stalken würdest und stattdessen einen Beitrag verfasst der Sinn macht. Werde mich auf dieser Plattform nicht häuslich niederlassen, um das noch wissen zu müssen.

Da ich sowieso mit meinen Beiträgen niemanden etwas geben kann und das Gesetz von Geben und Nehmen ziemlich unausgewogen ist, sehe ich es als Zeitverschwendung mich noch lange hier aufzuhalten.
Cindy2019 hat geschrieben: Da ich sowieso mit meinen Beiträgen niemanden etwas geben kann und das Gesetz von Geben und Nehmen ziemlich unausgewogen ist, sehe ich es als Zeitverschwendung mich noch lange hier aufzuhalten.


Gute Idee :idea:
Ihr letzter Satz, ist der beste Beitrag, den ich von ihr bis heute gelesen habe.
Ein ehemaliger Nationalspieler unseres Fußballteams hat sehr oft in Interviews eine nun bereits legendäre Antwort immer wieder gegeben:

"Jaaaa, das stiiimt!" (Toni Polster)
Schluchz :( :x :x Wer stellt sich als neues Opfer für mich zur Verfügung? :wink:
Ich nicht, aber ich reiche dir ein Taschentuch um die Tränen zu trocknen :D
Ich werde mich wohl bessern müssen, auch wenn der Umsatz der Papierindustrie dann sinkt. :wink: