Suche aufgestellte ,unkomplizierte Wohnmobilreisende mit Humor mit dehnen man Pferde stehlen und zusammen Reisen unternehmen kann. So Reisen von ca. 2-3 Wochen Raum Süddeutschland, Schweiz, Österreich und Norditalien oder auch weiter in den Süden mit dem eigenen Wohnmobil für das nächste Jahr 2020. Eine liebe Person kann auch mit mir im Wohnmobil mitreisen.
Interessiert mich sehr, aber NOCH habe ich kein eigenes Wohnmobil !
LG
Marlene
.. bin mit meinem Mini-Camper durchaus interessiert an Kurzreisen als auch längeren Strecken und Unternehmungen... aber es hat ja noch etwas Zeit !!
Da ich keine Standheizung eingebaut habe (und nicht frieren möchte) ist die Abreise etwas Wetterbedingt und kaum vor dem Monat Mai denkbar. Aber man könnte sich auch unterwegs treffen und einige Unternehmungen gemeinsam machen .. so, wie von dir beschrieben.
Erst mal wünsche ich dir eine besinnliche Weihnachtszeit
Lajana
Liebe Lajana
Wenn ich ab dem Frühjahr mal unterwegs bin sage ich vorher Bescheid. Vielleicht können wir uns ja irgendwo treffen und mal etwas zusammen unternehmen. In den Bergen wäre es schon gut wenn du dein Wohnmobil aufwärmen könntest.
Herzliche Grüsse Dittmar
Liebe Marlene
Wünsch dir doch so ein kleineres, schnuggeliges Wohnmobil zu Weihnachten und ab nächsten Frühjahr kann es losgehen.
Herzliche Grüsse Dittmar
Was ist den mit den Männern mit Wohnmobil Reisen die alle alleine ? Oder nur alleine mit dem Partner. In einer Gruppe wäre es doch viel lustiger. Was meint ihr so ?
Gruss Dittmar
Was Du suchst, findest Du alles bei der Gruppe "Wohnmobil&Wohnwagen". Mal im Forum vorbeischauen.
Gruß
Ohewa41
Danke dir Ohewa41
Interessiert mich sehr. Ich plane nach meiner Pensionierung ins Wohnmobil umzuziehen und so lange es geht damit Europa zu erkunden. Gerne würde ich schon mal etwas üben.

lg Jacqueline
Hallöchen !
Ich war vor einiger Zeit schon einmal hier :-)
Heute möchte ich aber gezielt auf Jackie57 antworten.

Hi !
Deine Pläne, sind auch meine !
Gestern habe ich allerdings mein Profil auf ein Minimum reduziert,
Deshalb kann man dort zur Zeit nicht viel über mich erfahren.
Solltest du trotzdem Interesse an einem Kontakt haben, dann schick mir einfach nur ein Lächeln, und ich werde mich melden !
LG
Marlene
Lajana hat geschrieben: .. bin mit meinem Mini-Camper durchaus interessiert an Kurzreisen als auch längeren Strecken und Unternehmungen... aber es hat ja noch etwas Zeit !!
Lajana


Hallo Lajana,
was für ein Fahrzeug fährst Du denn ?
Ich suche eine passende Alternative zum Motorrad; das Auto sollte aber für Notfälle auch Parkhaustauglich sein.
Vielleicht kannst Du ausser zu Deinem noch den einen oder anderen Typ Fahrzeug empfehlen.

Danke schön
der pida
Hallo Pida57,
ich habe einen Kangoo maxi mit dem ich wochenlang unterwegs war. Ich habe zusätzlich ein Zelt für längere Aufenthalte dabei. Bedingt durch eine Dachbox ist die Parkhaustauglichkeit eher negativ.
Als vergleichbar oder sogar etwas vorteilhafter durch geringe Größenunterschiede sind der Opel Combo, Fiat Doblo, Nissan NV 200, Ford Tourneo .... etc.
ich bin bislang mit meinem Kangoo sehr zufrieden (fehlen tut mir allerdings eine Standheizung um nicht so Wetterabhängig zu sein)
Lajana
Hallo ich bin Akazia,
ich habe einen Zafira mit Matratze hinten drin. ich fahre schon seit Jahren umher und stehe frei.
wünsche mir für 2020 eine Ostseeumrundung und ein paar nette Leute die mitmachen. Dänemark Südschweden, Fähre- Klaipedia, Baltikum Polen Ostsee zurück.
LG
Moin, Moin,
wir machen 2020 eine Ostseeumrundung, allerdings auf einer etwas anderen Route, Bei Intertesse anmelden und mitfahren.
HG
Ohewa41
Hallo in die Runde,

mit zwei Freunden habe ich geplant dieses Jahr eine ca. 3 wöchige Wohnmobilreise durch den Westen Kanadas zu machen.

Da wir alle drei noch nie ein Wohnmobil gefahren sind und unser auserkorenes Gefährt auch ziemlich gross ist (30ft) wird mir so langsam etwas mulmig was die Fahrerei angeht.

Weiss jemand ob es in Deutschland irgendwo die Möglichkeit gibt ein Fahrtraining mit einem geliehenen Wohnmobil zu machen? Ich habe bisher nur Angebote gefunden bei denen man sein eigenes Wohnmobil mitbringen muss.