Nur nicht neidisch werden du Stänkerlady...

Kann dir gerne alle Arbeitsnachweise vorlegen, obwohl ich weder dir noch irgendwem irgendwelche Rechenschaft und Beweise schuldig bin. Aber wenn du gegen mich schiessen kannst, nutzt du natürlich jede Gelegenheit. Wenn es dir gut tut, dann tu dir nur keinen Zwang an.
Meine Cousine flüchtet jedes Jahr im Frühling, zu Beginn der Pollensaison, von Bayern an die Nordsee oder gleich zum Bruder nach Hawaii.
Bei ihr wurde es im Alter schlimmer.
Shekinah hat geschrieben: Nur nicht neidisch werden du Stänkerlady...

Kann dir gerne alle Arbeitsnachweise vorlegen, obwohl ich weder dir noch irgendwem irgendwelche Rechenschaft und Beweise schuldig bin. Aber wenn du gegen mich schiessen kannst, nutzt du natürlich jede Gelegenheit. Wenn es dir gut tut, dann tu dir nur keinen Zwang an.



Liebste Hexenbesenlady,
ich habe nur 3 Möglichkeiten pro Tag hier zu tippseln, und um richtig stänkern (motschgern sagt man in Wien) zu können, würden 3 Schüsse täglich so garnicht ausreichen :-)

Ich lese nur mit, verfolge nur deine "Wortmeldungen" in den Foren (da braucht man nicht lange oder garnicht suchen, man findet sie überall) und da wundere ich mich schon, mal mehr mal weniger, wie gross doch deine Lebens-Berufs- und Erfahrungswerte sind und sein müssen.

.. und das du "Bella" besonders gern magst .. lächel
qualcuno
(die sich herzlichst für den Titel Stänkerlady bedankt :wink: )
Hawaii ist sicher eine nette Destination, um den Pollen zu entkommen, aber leider auch nicht die günstigste Option :P
Freut mich, dass dir die Alleovite Kapseln so gut geholfen haben, seniorantes. Ich denke jeder muss bei Allergien seinen eigenen Weg finden. Seien es nun Urlaube am Meer, Wachteleier, oder andere Mittel und Wege. Hauptsache, es geht einem danach besser!