Hallo...,
habe zwei Katzen, die beide Freigänger sind. Eine ist 8 Jahre alt und die andere 21 Jahre. Meine Tiere habe ich immer aus schlechten Verhältnissen übernommen. Sind ganz liebe Katzen. Meinen besten Freund, einen großen Schäferhund-Rottweiler-Mischling mußte ich anfang des Jahres gehen lassen. Es war sehr krank und es ging sehr schnell. Der Schmerz sitzt sehr tief.

Inge
ich habe einen schon etwas älteren kater, ganz schwarz, sehr entspannt und verschmust. er ist mir tatsächlich zugelaufen und scheint von niemanden gesucht worden zu sein (ich habe extra ein paar wochen herumgefragt und mich umgeschaut), mittlerweile bin ich sehr froh, denn er ist sehr pflegeleicht und entspannt, passt also zu mir! katzen können schon tolle begleiter sein!
Hallo, ich habe aktuell 6 Hunde.
Wow!
Sechs Hunde!
Wie kommt's?
Hast Du sie aus dem Tierschutz?
Geht es Dir gut damit?
Ich habe ,,nur'' drei und bin damit gut ausgelastet, bekomme aber auch sehr viel zurück, und das ist wunderschön.
Mein Hochachtung. Ich habe nur einen Hund, der mich ganz schön auf Trab hält.
Zrotz Garten und Haus könnte ich mir die Haltung mehrerer Hunde nicht vorstellen. Vor allen Dingen dann nicht, wenn sie genauso bewegungsaktiv wären wenn mein jetziger Begleiter.
Ich habe nur einen Hund, aber der hats in sich, der innere Schweinehund... Gell Flattermaus.
Ich hatte gestern eine kleine rote Spinne in der Küche.
Die habe ich schnellstens ins Freie geleitet und habe ihr
einen Freiflug in Nachbars Garten spendiert.
Das ist aber schön, dass du dem Nachbar auch was gönnst.
Ich habe eben ein großes Herz.
Ohewa41 hat geschrieben: Mein Hochachtung. Ich habe nur einen Hund, der mich ganz schön auf Trab hält.
Zrotz Garten und Haus könnte ich mir die Haltung mehrerer Hunde nicht vorstellen. Vor allen Dingen dann nicht, wenn sie genauso bewegungsaktiv wären wenn mein jetziger Begleiter.


Du müßtest die Bande mal erleben!
Bewegungsintensiv sind sie auch, meine drei Chaoten, aber sie verstehen sich sehr gut und beschäftigen sich auch mit einander. Es ist eine Freude, das zu beobachten.
Beim Gassi ist es schön zu sehen, wie sie gemeinsam alles erkunden,
und auch in Haus und Garten haben sie gemeinsame Interessen.
Schwierig wird es bei uns nur, wenn möglichst alle auf den Schoß wollen! :D

Und Hexle, der Schweinehund wird regelmäßig von meiner Bande besiegt,
wie Du ja weißt, gell!
Ich habe 1 Hund , 4 Katzen und 6 Zwergkaninchen. - Alle aus in-und ausländischen shelters.
Ich habe 1 Hund, 4 Katzen und 6 Zwergkaninchen. - Alle aus in-und ausländischen shelters.
Mein verstorbener Mann wollte keine Tiere, -
doch später durften erlaubte ich den Kinder einen Hund, eine Katze, einen Hasen, Wellensittiche und Fische haben!
Den Kater holte ich aus dem Tierheim,- er war der Übermütigste im Gehege! :)
Tiere sind toll, absolute Natur....!

Ich habe meine vierte Katze, die letzte aus schlechter Haltung übernehmen
"müssen" - Besitzer waren Italiener. Das Kätzchen wurde mit 3 Monaten z.B.per
Fusstritt nach draussen in den Schnee befördert.;Wirklich nicht mit zum Ansehen
und hat sich immer zu mir retten wollen, so und nun habe ich sie...

Heute geht es ihm sehr sehr gut..., er geht mit mir zum Abfallwegbringen,
stürzt sich vom Baum, wenn er mein Auto hört,um mir entgegenuzuhüpfen -
meint er mich oder die eingekauften Lekkerlies- ? Egal, Tiere sind toll!!!
Ja, und ich wollte noch sagen, dass ich die ganze Aktivität
und Tierliebe, die ich hier lesen kann, einfach nur gut finde!!!