Hallo,
danke für die Aufnahme in diesem Forum.
Wenn es meine Zeit erlaubt bin ich mit einem Laika X610, 6,60m,teilintregriert unterwegs.Leider noch berufstätig,werde aber trotzdem versuchen an angebotenen Treffen teilzunehmen. Bisher habe ich einige Teile von Europa bereist; vorzugsweise Italien und Frankreich. 
Jetzt ist mir aufgefallen, dass ich mich hier noch verewigen sollte.

Hier ist es also, mein SCHATZ-WOMO:

P1030617.JPG


Und weil es Liebe auf den ersten Blick war -
bekommt er von mir auch noch ein Küsschen.

P1030636.JPG


Ach ja, es ist ein FFB Tabbert
- angeblich ein Hesse - trinkt vermutlich nur Äppelwoi aus Bämbels - (hihi)
und passt bis jetzt in kein Parkhaus, der Schlingel.
L 5.70, B 2.20, H 2.80
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Ich sage auch mal Hallo an alle....

Dies ist mein WoMo.

Liebe Grüße
Bernd
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Werfe auch mal ein Hallo in die Runde.

Ich habe nach RMB und Dethlefs (waren beides Alkoven) nun nen Sunlight T64

Sunlight T64-003.jpg


Gruß
Schmusekater0201
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
:lol: Hi DieFra, ich war jahrelang mit meinem Wohnmobil ein " Skoda Rooster" unterwegs. Also noch ein bischen kleiner als Dein Caddy. Im Süden war ich ganz glücklich damit und hatte alles dabei, was man so als Minimalist braucht. Wichtig, Surfbrett auf dem Dach, Segel, Mast und Fahrad auf meinen Stauräumen und Bett im Auto. Kühlbox unter dem Kopfteil, Kocher, wenig Geschirr und Lebensmittel hinter dem Fahrersitz. Ach und dann noch meinen Miniliegestuhl. Alles perfekt, aber nicht für den Norden bei schlechtem Wetter.
Jetzt fahre ich mein "Monster", für "gehobener Standstandart", total selbst und für meine Bedürfnisse ausgebaut. Son`n richtiges Mädchenauto ist`s geworden, kunterbunt und jeder der reinguckt sagt: " ist das gemütlich. Du lieber Himmel, so viel tausend Sachen die ich nicht wirklich brauche. Na ja, es wird gefahren.
Im Sommer will ich im Süden unterwegs sein und hoffe über dieses Portal viele Gleichgesinnte zu kontaktieren, viele Tipps zu erhalten und freue mich auch auf Treffen unterwegs.
Ich hatte keine Ahnung, wie teuer es werden kann auf Campingplätzen, vor allem, wenn ich allein unterwegs bin. Jetzt hoffe ich auf gute Tipps für schöne Stellplätze, die nicht so teuer sind wie ein Zimmer mit Frühstück.
In diesem Sinn verabschiede ich mich erst eimal für heute und verbleibe mit lieben Grüßen Marzile :wink:
Hallo
ich bin neu hier und will mich kurz vorstellen..
ich fahre erst seit einem jahr mit meinem womo und meinem sam..
wir 3 waren und fahren demnächst wieder in die NL spontan (Tulpen)

nachdem ich trotz rente noch etwas arbeite es mir aber einteilen kann will ich sehen ob hier doch auchmal etwas für uns dabei ist... ganz allein ist nicht immer cool

danke Romy und sam
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
ich
Jan 1990
Ich
Da wir nun einige neue Mitglieder haben, nerve ich mal wieder… :lol:

Bitte tragt euch hier ein, ein kurzes *ich* reicht schon!

Danke schon mal im voraus! :)

joelle48
ich
Mein Cali und ich
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Meiner passt in der Größe auch dazu! Ich bin auch glücklich mit meiner Rettung :lol: :lol: :lol:
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
...meiner, :)
aber nicht mehr lange :(
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Hallo Mazille,
mit Roomster war ich auch eimal unterwegs und aus dem selben Grund wie du habe ich jetzt meinen "Rettungswagen"! Campingplätze kommen nicht billig wenn du laaange unterwegs bist! Du musst für eine Nacht mit 15-25 Euro rechnen. Aber es gibt genug freie Stellplätze und da kannst du sparen und um das Geld essen gehen :D Vielleicht treffen wir uns einmal auf der Reise!
LG. chrisitine1
ich auch