kriegen möchte, müsste er/sie folgendes tun oder sein: ...

Meine erste Antwort wäre gerade:

1. fragen ob ich das auch möchte
2. für mich äusserlich attraktiv sein
3. wenn es sehr oft sein und als Beziehung enden sollte, auch innerlich attraktiv sein

Ich könnte das jetzt detailierter formulieren, lass es aber, es geht ja auch drum, wer mag das hier überhaupt erzählen, dss ganze kann natürlich auch humorvoll angegangen werden.
;-):-)
Punkt A: Dank Metoo ist sowieso zwingend eine schriftliche gegenseitige Einverständniserklärung notwendig. Die Formulare ( man kann diese gratis vom jeweiligen Sozialministerum bekommen) müssen in fünffacher Ausfertigung ausgefüllt werden, wenn beide beteiligten jeweils einen Zeugen bei der Unterschrift haben. Bei Paaren mit unterschiedlicher Elternsprache ist ein beeideter Dolmetscher beizuziehen. Ein Formular an jeden Partner, an jeden Zeugen, das fünfte eingeschrieben an den Sachbearbeiter in Brüssel.
PunktB: Es empfiehlt sich, den potentiellen PartnerIn nüchtern, nicht verliebt ( da kann das Urteilsvermögen getrübt sein) , mit passender Brille zu betrachten. Sollte das alles nach bzw. vor Sonnenaufgang stattfinden ist eine Lampe zu benützen.
Punkt C: Der mehrmalige Sexkontakt muss schon bei Paragraph 196 Strich 14 eingetragen werden.
Ach so läuft das.. :lol: :lol:
Biker, wir Össis haben einen jungen, nicht verheirateten Alt,- und bald wieder neu Kanzler. Nicht zu unrecht wurde er schon als Aussenminister mit Kompliementen überhäuft, " a nice Boy" von einer Kollegin, fällt mir ein.

Daher sind wir bei den extrem überlebensnotwendigen wichtigen Dingen vorn!

Schon zu Kaisers Zeiten galt der Spruch: "andere mögen Kriege führen, die Österreicher heiraten" . Vom Volksmund so interprediert: " Wos ma daheiratet braucht ma dawirtschaften". Übersetzung wenn bedarf ist.
Und macht ihr jetzt den Club der Hoffnungsvollen auf ?



LookandSee:
Punkt 3:
Wie kann man denn seine innerliche Attraktivität zeigen ?
Foto von der Lunge ? Von der Darmspiegelung ? MRT vom Knie ?
Panoramaaufnahme der Zähne ?

Was hast du denn für Prioritäten ? :lol: :lol: :lol: :lol:
Hey Strawanzer

da ist dir aber etwas Wichtiges durch die Lappen gegangen. Bei dem ganzen Formulargedöns ist die DSGVO Pflichtkür ... auch in Österreich :lol:

haaach ... immer dieser dreggelige Säx :D
Ja Melissa56,
die inneren Werte halt, die müssen passen - wie zB.:

CRP
ALT
WBC
HGB
LYMPAB
SEGAB
RF, CCP etc.
Schon zu Kaisers Zeiten galt der Spruch: "andere mögen Kriege führen, die Österreicher heiraten" . Vom Volksmund so interprediert: " Wos ma daheiratet braucht ma dawirtschaften". Übersetzung wenn bedarf ist.

Ja des woas i scho,
Wos daheiratn konnst, muasst nimma daorbeidn......
Des wissen mir in Bayern aa
Det er ingen hemmelighet, også nordmenn vet om det......
Die Sache mit den inneren Werten gefällt mir, das kann man ausbauen!
Wenn mich jemand ins Bett kriegen möchte, müsste ich bereits sehr müde sein.

Wer Krieg führt, um jemanden ins Bett zu "kriegen", könnte als Liebhaber ungeeignet sein :wink:
...
Meine erste Antwort wäre gerade:

1. fragen ob ich das auch möchte
.....

Ich stelle mir das gerade vor: Frau hat Lust, mit dem Mann "ins Bett zu gehen" und fragt ihn erstmal, ob er das auch möchte. Abtörnend!
Er müsste dann ja so verpeilt sein, nicht zu merken, was Sache ist.

Falls er nämlich nicht dasselbe will, müsste es doch möglich sein, ihr dieses vor der "großen Frage" irgendwie klar zu machen bzw. die Frau wird es hoffentlich vorher mitkriegen.

Scheint alles nicht so einfach zu sein :D
Wenn er mich rein schubst.
Und ich dann merke, dass ich genau das will.
Na dann: Gute Nacht ...

8)
Malzmüller - schlaf gut!

Trotze diesen vielfältigen Angeboten und schlafe den Schlaf der Gerechten.
Tief und fest und traumlos.