Zum Thema las ich viel Zutreffendes.
Mich stört nachhaltig:
1 "sippschaftliches Verhalten" der Verwandschaft nicht unterbinden
2 den "50Plus-Lebensabschnitt" mit pubertären Konzepten aufhüpschen
3 "ständiges Theater-spielen" und sich Tacheles immer verweigern
Sich verweigern?
Wem?
In welcher Hinsicht?
Migräne?
Mich interessiert nicht was mal störte oder was jetzt stört.
Zukünftig würden mich kurze Beine sehr stören.
:!:
Wenn die 'kurzen Beine' mit Lügen zu tun haben, kann ich dich vollkommen verstehen!
Meine vergangene Beziehung endete nach 4 Jahren,
dann konnte ich es nicht mehr ertragen , das mein Freund
Jeden Monat , mit seiner Ex in einer Gruppe kegelt und jedes Jahr für 5 Tage mit seiner Ex mit dieser Gruppe verreiste.
Ich fühlte mich zurückgesetzt und hatte in den 4 Jahren gehofft , das mein Freund für mich den Kegelclub verläßt.
Gerne wäre ich Mitglied geworden um mit zu kegeln, , aber für mich gab es in dieser Gruppe keinen Platz ... eine 11 Per. hatte keinen Platz
für mich ein No Go , 4 verschenkte Jahr

Aber beim nächsten Mann ist alles anders, eine glückliche Partnerschaft
@ Naturgarten
Ich kann nur sagen: Damit hätte ich kein Problem.

In der Zeit kann man doch auch selbst etwas Schönes unternehmen: Tanzen gehen, mit Freundinnen essen gehen, shoppen, ein gutes Buch lesen ... ! Wirklich, kann ich nicht nachvollziehen.
das stimmt.....
trotzdem wundert es mich, dass beim kegeln keine 11. Person dazukommen darf...
wir sind oft eine ungleiche Zahl und es klappt immer....
manchmal spielt einer doppelt - oder einer löst sich nach der Halbzeit mit jemand ab und führt nur Protokoll......

warum sind manche Gruppen bemüht, "geschlossen" zu bleiben ?
gerade neue Mitglieder beleben eine Gruppe....und gerade in diesem hier beschriebenen Fall wundert einen das schon ein bißchen....
Ich kenne mich mit Kegeln und Teilnehmeranzahl nicht aus.
Ich denke, das ist auch gar nicht das Thema oder das Problem.
Das Problem ist - denke ich: Eifersucht.
Und Eifersucht ist eine Leidenschaft, die eifrig sucht was Leiden schafft.
1 x im Monat Kegeln
und 5 Tage Kegelurlaub
so what?

Mein Partner ist doch nicht mein Besitz und hat doch ein Recht auf seinen eigenen Freiraum und eigene Hobbies. Und ich muss doch auch nicht überall dabei sein.
Mich stört, dass jemand hier für einen Tag Müll ablässt und dann wieder verschwindet! :cry:
Na ja.
Soll doch jemand einfach seinen Müll hier abstellen.

Wir haben uns was zu erzählen und spielen Ball. :lol: :lol: :lol:
Was stört/störte in den Beziehungen ?

https://youtu.be/OxA_KHV1plM
Trifft wohl auf Männer häufiger zu :D
Sie lassen sich gehen, besonders Bierbäuche finden sie ganz normal. :D
@Hauswolf
Gepardin hat geschrieben: Trifft wohl auf Männer häufiger zu :D
Sie lassen sich gehen, besonders Bierbäuche finden sie ganz normal. :D
@Hauswolf


@Gepardin

Also ich lasse mich nicht gehen.
Ich gehe selber, dass ohne Bierbauch und mit einem sehr schönen Schweif / Rute.
Mittlerweile trage ich auch einen Pferdeschwanz.
Zum Kapper ist es zu weit zu gehen.
Ich glaube nur, was ich sehe :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Recht hast Du Melissa, vor allem bei Hauswölfen muss Frau vorsichtig sein. :shock: :lol:
cron