A bisserl Speck hod a jöda.
Warum muss ich bei " Profile" immer an Autoreifen denken.... :wink:
Weil du sooo romantisch bist... :oops: :wink:
Gut gekontert :idea:
:oops: :wink: :wink:
aquilla, trotzdem war es mir einen Lacher wert
@Maricka...,

wie schön, von dir zu lesen...
Lieben Gruß zu dir... :D
Das kommt davon wenn man vom Speck auf dem Gummi kommt. Aber jetzt nicht wieder falsch verstehen. Ich meine den Slick die glatte Fläche. Ok
Den Ausdruck kannte ich zwar noch nicht, doch so ist es halt auch im wahren Leben in einem Gespräch...

Man kommt vom Stöckchen auf`s Hündchen...
(oder war's umgekehrt?) :wink:
aquilla hat geschrieben: Warum muss ich bei " Profile" immer an Autoreifen denken.... :wink:


weil Du ein Mann bist - mir wäre die Idee nie gekommen.... :lol:
obwohl meine Fahrräder sicher auch ein Profil haben - oder ?......
Eigentlich ein solider Ansatz.

Es gibt ja auch Tragflächenprofile. Anhand dieser Profile lassen sich Aussagen über das Flugverhalten eines Flugzeuges machen, genauso wie man anhand von Reifenprofilen Rückschlüsse auf das Rollverhalten eines Reifens ziehen kann. Natürlich sind nicht alle Eigenschaften von Reifen bzw. Tragflächen mit diesen Profilen beschrieben, aber doch zumindest die wichtigsten.

Wenn ich das jetzt übertrage auf Menschen, es gibt ja auch Täterprofile, finde ich es eher bedauernswert zu glauben, irgendetwas Wesentliches oder Aussagekräftiges könnte hiermit in Bezug auf eine Beziehung beschrieben werden.
Nona :roll:
........Beziehungsprofile (das Profil einer Beziehung) kann's ja erst nach Zustandekommen einer Beziehung geben
ich würde sagen...dieser "Schlagabtausch " hat Profil :lol:

Gottseidank ist der letzte Schuß auch abgefeuert! :lol:

Alle guten Dinge sind "Drei" :wink:
barbera hat geschrieben: Ein wahres Wort!
"Ran an den Speck" ist gut.
Und was, wenn er superschlank und fettfrei ist - lach!



dann gilt: mit Haut und Haar . . . . :D
@Waltheri

Aus meiner Sicht ein gelungenes Profil mit Hintergrund und Format. Dazu der Lebensmittelpunkt, von dem aus Nord- und Ostsee oder Hamburg leicht zu erreichen sind. Auch wenn es für mich ob des erheblichen Altersunterschied nicht passt, lese ich dennoch ein reflektiertes Profil mit klaren Wünschen und Vorstellungen, ein wacher Geist, chapeau!

Für mich macht es einen großen Unterschied, ob man seinen Partner durch Tod oder Scheidung verliert. Wer lange und glücklich mit allen Höhen und Tiefen verheiratet war, hat es gerade in der jetzigen Situation (die ich im übrigen für schlicht wahllos überzogen halte) analog nicht leicht.

Beste Wünsche aus Hamburg und möge meine Stadt recht schnell wieder zum Leben erwachen!