:wink:

"Mann passt sich ihr an"
:D
:D :D :D
nun ja....
vor Tagen hab ich draußen mit ihr Leckerlie-Fangtrraining gemacht....
auf einmal fing es an zu regnen - nicht so doll und es war auch nicht so kalt (für meine Verhältnisse) .....
da ist sie wie ein geölter Blitz vom Balkon in die Wohnung geflitzt....
tztztz....und ich hatte noch nicht mal einen Anorak an....!

BKH - in der Wohnung gezüchtet worden - einmal Stubentiger - immer Stubentiger ?... :lol:

da bin ich andere Katzen gewöhnt - bin mit dem Kater meiner Großmutter aufgewachsen - Katzenklappe - morgens kam er an und das wars dann.....
hab als Kind ab und zu auch mal eine Ohrfeige mit halb eingezogenen Krallen von ihm bekommen, weil ich ihn im Kinderwagen spazieren fahren wollte - und das auch noch zugedeckt ...... :lol:

nun ja - ich bin inzwischen älter geworden - vielleicht sollte ich mir ein Vorbild an meinem Kätzchen nehmen und mich mehr anpassen.... :wink:
Die Schelle hast Du dir verdient.

Wer kommt schon auf die Idee einen Freigänger im Kinderwagen spazieren zu fahren
:mrgreen:
meine Oma sagte damals:
dieser Kater ist nur so alt geworden (über 20 Jahre) - weil er eine Verantwortung für euch Kinder übernommen hat.....

so wie jede Katze hat er allerdings Grenzen gesetzt und uns Kinder gut erzogen...
z.B.:
man zieht eine Katze nicht am Schwanz
man streichelt eine Katze nicht gegen das Fell
und man läßt eine Katze in Ruhe, wenn sie ihre Ruhe haben will..... :wink:
Katzen lehren uns Menschen persönlichen Freiraum zu beachten.

Halte ich persönlich für ganz wichtig :!:
wem sagst Du das ?
vielleicht verstehe ich Katzen deshalb so gut...... :wink:
:wink:
guts Nächtle @All
ich mach jetzt die Klappe zu und geh an mein Lesefutter...... :wink:
Deine Katze wird schnurren, weil du nicht an ihr Futter gehst :D
sie sitzt vor ihrem Futternapf und schnurrt mich an, weil sie ihr Lieblings-Futter will....
und wenn ich die Kühlschranktür aufmache, schnurrt sie auch, denn wir haben jetzt einen guten Light-Käse entdeckt (ich wärme ihn - wegen dem Geschmack - ganz leicht an).... :lol:

mich amüsieren immer wieder die Gemeinsamkeiten, die wir - noch - mit den anderen "höheren Säugetieren" haben.... :wink:

auf jeden Fall setzen Katzen deutliche Grenzen - da hatte ich Zeit meines Lebens etwas Schwierigkeiten damit.....*seufz*..... :? ..... :D
Genau.
Wenn meine Süße die Nase voll von mir hat dann verschwindet sie ganz einfach durch die Katzenklappe nach draußen.
:lol:

Wäre das so einfach bei Menschen möglich, glaube ich wäre die Welt viel einfacher.
:wink:
Das Parfum


Den Roman von Patrick Süsskind habe ich mit einigem anfänglichen Widerwillen gelesen. Kurioserweise wurde ich eingefangen in die Gedanken von Jean-Baptiste Grenouille, diesem Menschen mit der Sucht, den einzigartigen Duft eines Menschen einzufangen.

Ich lasse seine Methoden dazu hier einfach mal aussen vor. Mich zieht im Prinzip auch die Anziehungskraft eines Menschen an und dann natürlich auch der Duft der Haut.

Und so habe ich heute auf ZDF Neo eine neue Serie geschaut und schau sie grad weiter und bin gespannt, wie der von Süsskind inspirierte Roman so umgesetzt werden mag …

Das mach ich grade…
@Saphira
mir ging es genauso mit diesem Buch:
anfänglicher Widerwille - danach doch fasziniert....

@Gesellschafterin
Katzenklappe für Menschen - das wäre ideal...... :lol:

und jetzt mache ich kleines Lesepäuschen/Schläfchen ?
später Freiwilligen-Einsatz
Nochmal Schwein gehabt.
Die erste Frostnacht war da.

Und habe gestern noch mit meinem Lieblingsmenschen meine mediterranen Kübelpflanzen von der Nordost Terrasse rechtzeitig in die Garage zum Überwintern gehievt. :)

Die restlichen zwar noch teilweise grünen Chillis und Paprika sind gepflückt.
Sieht ganz danach aus, das es ein geschmacklich scharfer Winter werden wird.
:D
cron