Ich koche morgens gern ein Ei,
hin und wieder auch Mal zwei :D
Ich koche auf jeden Fall Wasser - für frisch gebrühten Kaffee oder Tee :lol:
Dat muß - jeden Morgen!!
:shock: :shock:
Hawaii, isst Du wirklich zwei Vollkornbrote zum Frühstück :?:

ich esse nur zwei SCHEIBEN Brot, das reicht mir. :lol:
Mir genügt zum Frühstück, ein großes Häferl voll Kaffee mit Milch - ohne Zucker ;-)
Den Kaffee macht meine Kaffeemaschine.
Zigaretten, reichlich Kaffee und dann mal nachsehen, was die mäuse im kühlschrank übrig gelassen haben

:roll:
Milchkaffee und ein Buttercroisant. ( oft aufgebacken)...so ein Fruehstueck liebe ich.
Frühstück ist für mich fast die wichtigste Mahlzeit:
Semmeln und Brezn sind gut, mit herzhaftem oder süßen Belag, aber ...

ab und an dürfen es schon Spiegeleier mit knusprig gebratenem Speck sein, davor Kaffee, dazu O—Saft!
Omelette mit Schinken und Käse geht auch ...

Oder
schnell gemacht: FrenchToast mit Obst

Oder. ....... am liebsten allerdings fertig zubereitet und serviert:
Huevos Rancheros, mit Chili, Bohnen und Tortillas
Ich frühstücke selten, normaler weise esse ich erst so ab 14h.

Wenn es mir dann doch mal nach Frühstück ist koche ich mir eine Suppe. Aus selbstgemachter Hühner- oder Rinderbrühe, mit Nudeln oder Reis, paar Garnelen und Gemüse, Ingwer, Zitronengras frischem Koriander, in die scharfe asiatische Richtung.

Dies nur an Tagen, wo ich etwas schwächle, da baut mich die Suppe richtig auf.
Na was schon ?
Kaffee natürlich !
Kaffee schwarz, ohne Milch und Zucker, dazu Brot, Brötchen oder Toast mit Sauerkirsch- oder Himbeer-Marmelade
Sellerieschnitzel mit Zwiebelsahnesauce und Kartoffelpü ... POTT schwarzen Kaffee :wink:
achsoooo ... und nach 2 Std gar fürchterlich furzen :wink: :lol:
Inge12 hat geschrieben: :shock: :shock:
Hawaii, isst Du wirklich zwei Vollkornbrote zum Frühstück :?:

ich esse nur zwei SCHEIBEN Brot, das reicht mir. :lol:



:lol: :lol:
Den Kaffee genieße ich, während ich
die Nachrichten im Radio höre.
Und 1/2 Scheibe Brot mit Schinken....