@donauwaller, kommt immer drauf an, wie man sich ernährt? Für schnelle Supermarktküche reicht das schon was du aufzählst.
Ein Messer und ein Wetzstein, mehr braucht man nicht.
Ich hab viele Steckdosen in der Küche aber wenig Geräte.
Kaffeemaschine, Kleinbackofen, Eierkocher, Toaster.
Unterhalb der Arbeitsplatten Geschirrspüler, Waschmaschine, Kühlschank, Elektroherd.
Und einen kleinen Flachbildfernseher an der Wand über dem Esstisch :mrgreen:
nach wie vor brauche ich Messer und Pfannen und gute Töpfe
Alinas hat geschrieben: @donauwaller, kommt immer drauf an, wie man sich ernährt? Für schnelle Supermarktküche reicht das schon was du aufzählst.


Aber eine Grosse Anzahl von Geräten sind leider kein Garant für schmackhafte und/oder gesunde Mahlzeiten ... ich habe bei meinen Kunden oft die Erfahrung gemacht, je aufwendiger das Equipment, umso schlechter die Kochkünste :wink:
Genau Ambe :-) und viele Köche verderben den Brei.
Wirklich, ein gutes Messer braucht man, eine gute Pfanne und einen guten Topf.
Ich will mal auf die Frage direkt eingehen:
Das Beste, was je in meiner Küche stand, war mein Mann. Im Ernst, er war ein Kochgenie! :D

Meine letzte Anschaffung war vor ein paar Monaten ein Zerkleinerer von WMF. Ich möchte ihn nicht mehr missen.
Mein Mann auch , er war Jäger und schoß das Wild für unserer Fleisch selbst.
Und kochte sehr schmackhafte Fleischgerichte, die die ganze Familie liebte.

Er hat mir auch all die guten Messer hinterlassen, die ich hege und pflege.
Dann noch Toaster und Wasserkocher, gute Pfannen und Töpfe , mehr brauche ich nicht.
Seit ein paar Tagen steht da ein Nature blend Profimixer mit 2200 Watt, den mir mein Sohn organisiert hat.
Und was kann der außer hächseln ? Steaks und Salat schneiden ? Aufm Mars Kühe schlachten ?
Achja, Ziegen in der Mongolei melken, mit 2200 Watt Power.
.Timi. hat geschrieben: Ein Messer und ein Wetzstein, mehr braucht man nicht.


8) 8) 8)

eine Messerauswahl sollte schon sein :mrgreen:

Ich steh auf richtig gute Messer, gerne no-name, aber handlich und immer scharf :wink: Ja, so eines habe ich. Mein Sohn kaufte es in Vietnam. Ich hätte nie gedacht, dass dieses Teil so super ist :!:
.Timi. hat geschrieben: Und was kann der außer hächseln ? Steaks und Salat schneiden ? Aufm Mars Kühe schlachten ?
Achja, Ziegen in der Mongolei melken, mit 2200 Watt Power.


Jedenfalls nicht wie du überall herumpöbeln.
.Timi. hat geschrieben: Genau Ambe :-) und viele Köche verderben den Brei.
Wirklich, ein gutes Messer braucht man, eine gute Pfanne und einen guten Topf.



@Timi zeigt uns immer wieder, wie einfach er gestrickt ist. :idea: :wink:
Lieber einfach gestrickt als etepetete oder supersticious.
Shekinah hat geschrieben:
.Timi. hat geschrieben: Jedenfalls nicht wie du überall herumpöbeln.

Gehts billiger ?