Als ich junges Mädchen war, hatte ich eine Warze am Daumen. Meine Mutter hat sie besprochen, und sie war wahrhaftig weg. :!:
Als ich verheiratet war und Kinder hatte, hatte einer meiner Söhne eine Warze. Ich bat meine Mutter, sie zu besprechen. Aber sie sagte, daß sie, wenn jemand Bedarf hat, mir verraten darf, wie man das macht, und das tat sie. Und wahrhaftig, seitdem konnte ich Warzen besprechen und habe das auch oft gemacht. War selbst jedesmal erstaunt, wenn es klappte. Nach Jahren hatte ich eine böse Schwiegertochter. Ein ganz schlimmes Scheusal. Und ich dachte:Wenn ich eine Warze wegsprechen kann, kann ich sie vielleicht auch hinsprechen. Ich konzentrierte mich ganz stark, stellte mir ihre Nase vor und sprach ihr eine Warze drauf. Ich tat es auch sicherheitshalber mehrmals. Habe sie seitdem nicht mehr gesehen, aber ich weiß, daß sie keine Warze bekam.
Und nun passierte etwas Unerwartetes: ich kann seitdem nicht mehr Warzen besprechen. So rätselhaft es mir war, Warzen besprechen zu können, aber DAS macht mich sehr nachdenklich.
Kann dazu jemand etwas sagen?
zunächst einmal - wirklich tolles Profilfoto was Du da einstellst.....is doch´n Foto, oder nich??

dann zu dem ganz schlimmen Scheusal, ein solches wirst Du hier auch finden
es treibt sich mit Vorliebe im Politik-Forum herum und geifert Stumpfsinn
verrat mir doch mal Deine Formel, ich möchte sie auch mal anwenden
evtl hab ich damit mehr Glück als Du :lol:
Vielleicht hat sich deine Fähigkeit verlagert und du kannst jetzt Fettpolster besprechen.
Das wäre das Geschäft deines Lebens.
birkeberlin hat geschrieben: Als ich junges Mädchen war, hatte ich eine Warze am Daumen. Meine Mutter hat sie besprochen, und sie war wahrhaftig weg. :!:
Als ich verheiratet war und Kinder hatte, hatte einer meiner Söhne eine Warze. Ich bat meine Mutter, sie zu besprechen. Aber sie sagte, daß sie, wenn jemand Bedarf hat, mir verraten darf, wie man das macht, und das tat sie. Und wahrhaftig, seitdem konnte ich Warzen besprechen und habe das auch oft gemacht. War selbst jedesmal erstaunt, wenn es klappte. Nach Jahren hatte ich eine böse Schwiegertochter. Ein ganz schlimmes Scheusal. Und ich dachte:Wenn ich eine Warze wegsprechen kann, kann ich sie vielleicht auch hinsprechen. Ich konzentrierte mich ganz stark, stellte mir ihre Nase vor und sprach ihr eine Warze drauf. Ich tat es auch sicherheitshalber mehrmals. Habe sie seitdem nicht mehr gesehen, aber ich weiß, daß sie keine Warze bekam.
Und nun passierte etwas Unerwartetes: ich kann seitdem nicht mehr Warzen besprechen. So rätselhaft es mir war, Warzen besprechen zu können, aber DAS macht mich sehr nachdenklich.
Kann dazu jemand etwas sagen?


birkeberlin hat geschrieben: Als ich junges Mädchen war, hatte ich eine Warze am Daumen. Meine Mutter hat sie besprochen, und sie war wahrhaftig weg. :!:
Als ich verheiratet war und Kinder hatte, hatte einer meiner Söhne eine Warze. Ich bat meine Mutter, sie zu besprechen. Aber sie sagte, daß sie, wenn jemand Bedarf hat, mir verraten darf, wie man das macht, und das tat sie. Und wahrhaftig, seitdem konnte ich Warzen besprechen und habe das auch oft gemacht. War selbst jedesmal erstaunt, wenn es klappte. Nach Jahren hatte ich eine böse Schwiegertochter. Ein ganz schlimmes Scheusal. Und ich dachte:Wenn ich eine Warze wegsprechen kann, kann ich sie vielleicht auch hinsprechen. Ich konzentrierte mich ganz stark, stellte mir ihre Nase vor und sprach ihr eine Warze drauf. Ich tat es auch sicherheitshalber mehrmals. Habe sie seitdem nicht mehr gesehen, aber ich weiß, daß sie keine Warze bekam.
Und nun passierte etwas Unerwartetes: ich kann seitdem nicht mehr Warzen besprechen. So rätselhaft es mir war, Warzen besprechen zu können, aber DAS macht mich sehr nachdenklich.
Kann dazu jemand etwas sagen?


birkeberlin... das hast Du aber nochmal Glueckgehabt, dass es Dir nicht erging wie seinerzeit "Witchie Witch", die hatte, nachdem sie Ihrer Konkurrentin "Fanta Fay" eine Warze auf die Nase wuenschte, selbst eine bekommen. Diese sass dann unübersehbar, dick, fett und behaart, mitten auf ihrem Riechkolben. Das war aber nicht alles....immer bei Wetterwechsel fing das Ding fuerchterlich zu jucken an.
...also, wie gesagt... sei vorsichtig mit Deinen Verwünschungen... nicht dass Du einer Feindin mal die Brüste wegwünscht.....die Folgen mag ich mir gar nicht vorstellen... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
....Warzen besprechen...für mich Käse...aber...jedem Tierchen sein Pläsierchen...

Nimm die Milch (gelbschwarz) vom Schöllkraut --blüht jetzt gerade----und in ein paar Tagen ist die Warze weg....
    Warzen wegbeissen - das hätte ich vielleicht geglaubt ;-)
ohne flachs, eine meiner großmütter konnte das ebenfalls. allerdings weiß ich nicht, wie es funktioniert. damals war ich zu klein.

das ist so ähnlich wie wasseradern mittels wünschelrute suchen, es funktioniert tatsächlich. und warum auch nicht !!
    ..es gibt Warzen die kommen und gehen - besonders bei Kindern kommt das häufig vor hat mit dem Immunsystem zu tun. Meine Schwester hatte als Kind auch so kleine Warzen - die wieder verschwanden - ohne dass sie besprochen wurden.
birkeberlin hat geschrieben: .


..." Kann dazu jemand etwas sagen?"




naja, nicht wirklich, aber eins schon,  - mit religion  und  glauben - hat´s bestimmt nix zu tun.


*smile** 
Mit meinen Warzen kann ich auch ALLES besprechen....!
Ich habe gar keine Warzen, braucht man die unbedingt :?: :mrgreen: :lol:
Sally57 hat geschrieben: Ich habe gar keine Warzen :mrgreen: :lol:

Das kann jeder sagen:
Du solltest aussagefähige Fotos von deinen Körperarealen in die Galerie stellen.
Dann kann sich jeder eine Meinung zu deiner Behauptung bilden. :D
institoris hat geschrieben:
Sally57 hat geschrieben: Ich habe gar keine Warzen :mrgreen: :lol:

Das kann jeder sagen:
Du solltest aussagefähige Fotos von deinen Körperarealen in die Galerie stellen.
Dann kann sich jeder eine Meinung zu deiner Behauptung bilden. :D


Das hättste wohl gern, du alter Spanner :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Du hast deinen positiven energetischen Fluss wahrscheinlich dadurch umgekehrt und deshalb funktioniert es nicht mehr. Lade deine Körperenergie auf. Auch ich habe erst kürzlich eine sehr große lange Zeit festsitzende Warze weggesprochen. Wenn du deine Kraft für positives einsetzt, du wirst sehen, das wird wieder.
Ich wünsche dir alles Gute. :wink:
warum sollte ich meine beiden Warzen besprechen? Und warum sollte sie weg.
Sie machen mir doch viel Freud :D :D :D
cron