alexxxx hat geschrieben: warum nach dem Sex, viele Frauen befriedigen sich noch?

Warum wohl?
Wei das, was ER sexuell zustande gebracht hat, ihr nicht gereicht hat.
Dann hilft sich die Frau halt selbst.

Wir Menschen sind mit der wunderbaren Sprachfähigkeit ausgestattet und es ist traurig, wenn man sie im Sexuellen nicht nutzt.
Manchmal würde das leider auch nicht nutzen............ :mrgreen:
Fumaria,
es gibt alte vertrocknete Männer und solche die zumindest noch schreiben davon :lol:
Fumaria1 hat geschrieben:
Malzmueller hat geschrieben: Es soll auch Männer geben, die sich nach dem Sex - selbst - befriedigen. C’est la vie ...

:roll:


Wenn man hier so manche weiblichen Kommentare liest, kann man viel besser verstehen, warum es auch Männer gibt, die lieber ihre Erektionen zuhause verstecken um sie dann in die Stadt schmuggeln, anstatt sich deswegen auf der eigenen Alten den Ekel oder Schlimmeres zu holen. *lach*


Oh meine Güte, du armer Kerl - hast es wohl selbst so erleben müssen.

Wenn man sich nicht gemeinsam weiterentwickelt - bleibt ein Bumser nur ein Bumser und auch eine Frau, die nur eine einzige Stellung kennt - wird sich nicht weiterentwickeln....
Kundgeba ich bin "erschöttert" :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
barbera, deshalb steh ich ja auf jüngeren Männern... und da ist das Thema eher

"nach dem sex ist vor dem sex" :roll:
Aus "DieStandard":

"Üben, üben, üben! Wie JEDE Frau zum Orgasmus kommt", so die beherzten Versprechungen der deutschen "Cosmopolitan". Als Anlass dient eine Studie des Kondomherstellers Durex: Nur 15 Prozent der (heterosexuellen?) Frauen würden beim Sex immer einen Orgasmus erleben.

Da könnte eine Antwort auf die Frage sein.....

sorry, translation , ich hab gelöscht!
Ich hab beschlossen, nicht so tief und ungustiös hinunterzusteigen wie der von mir Angesprochene.
Alte Männer haben sehr oft eine etwas verzerrte Selbstwahrnehmung - optisch wie olfaktorisch....
Naja, genug davon.
Ich werde dein Beispiel beherzigen und mich ins Getümmel stürzen...
Hoffentlich tümmeln da einige Nette Junge!
kundgeba hat geschrieben: Oh meine Güte, du armer Kerl - hast es wohl selbst so erleben müssen.

Lach, wenn es denn so wäre, dann hätte ich mit Sicherheit geschwiegen.
Aber Jahrzehntelange Praxis in Sachen Lebensberatung lässt einen dann doch so Manches zu Ohren kommen,
Außerdem muß es ja auch triftige Gründe für das Fremdgehen geben, weil es so viele tun.
Ja - Fumaria1 - da gebe ich dir recht - sicherlich sind immer Günde vorhanden für eine ausserpartnerschaftliche sexuelle Verbindung.

Vielleicht eben Gründe - die der/die Partner/in gar nicht versteht, weil er/sie anders denkt und seine/ihre Gedanken gar nicht mit dem/der Partner/in bespricht - gar nicht besprechen will - .....
kundgeba hat geschrieben: [color=#0000BF]Ja - Fumaria1 - da gebe ich dir recht - sicherlich sind immer Günde vorhanden für eine ausserpartnerschaftliche sexuelle Verbindung.

Vielleicht eben Gründe - die der/die Partner/in gar nicht versteht, weil er/sie anders denkt und seine/ihre Gedanken gar nicht mit dem/der Partner/in bespricht - gar nicht besprechen will - .....



So ist es.
Viele Frauen haben nicht verstanden, warum sie von ihren Männern wegen einer anderen verlassen wurden, obwohl sie sich eigentlich doch nie den ehelichen Pflichten verweigert hätten.
Nun jetzt gehe ich noch einen Schritt weiter - ich denke jeder ist für seine Befriedigung selber verantwortlich - und wenn ich die mit meinem Partner leben will, dann muß man doch auch darüber kommunizieren - egal in welcher Art.
Ob versteckt oder direkt usw...
Als Pflicht will ich das nicht sehen - weil es doch Vergnügen bereiten soll - und nicht ein Pflichtakt - eher Kür sein sollte. :D
Fumaria1



So ist es.
Viele Frauen haben nicht verstanden, warum sie von ihren Männern wegen einer anderen verlassen wurden, obwohl sie sich eigentlich doch nie den ehelichen Pflichten verweigert hätten.


Eheliche Pflichten ?????

:oops: :mrgreen: :mrgreen:
Ragusa hat geschrieben:
Malzmueller hat geschrieben: Es soll auch Männer geben, die sich nach dem Sex - selbst - befriedigen. C’est la vie ...

:roll:


Ja????? Sag mal ..... woher weißt'n des so genau???? :shock: :mrgreen: :shock:

Liebelein :-) Natürlich nur vom Sagenhören und aus der Gala ...
Wahrscheinlich wollen sie die Frauen nur schonen :lol:
Der GV mit ihm dauert nur die berühmten paar Minuten, dann schreit er "fertig".

Sie denkt.............was........ich dachte es geht erst richtig los.....

Er denkt......macht doch nichts, ich kann doch noch 2 oder 3mal, das macht zusammen bestimmt gute 20 Minuten....da hat sie bestimmt was von....und alles ohne Vorspiel...

Was Männer immer so denken :shock:
cron