Wo hast Du nur etwas von anprangern gelesen, Gundulabella?....die kleinen (alten Stimmchen) im Öhrchen?
Wenn Du aufmerksam gelesen hättest, habe ich alles anderes als anprangernd geschieben und nicht einmal Ratschläge erteilt! ;-)

Es gibt nichts zu bewerten und zu beurteilen!

Dadurch, dass Du jetzt das Gegenteil lebst, von dem, wovon Du als Kind überzeugt warst, bist Du nicht frei, angemessen zu re-agieren, sondern musst das Gegenteil von (alten Überzeugungen) leben. Das ist allerdings die gleiche Gefangenschaft.



Es geht ausschließlich darum, der Sucht bewusst zu werden und dem, welchem durch das Suchtmittel ausgewichen wird....(dem Allein-sein, der Langeweile, dem Schmerz, der Angst, der Abwehr, der Ablehnung, dem Minderwertigkeitsgefühl?)....und nicht einmal das muss sein. SO WIE ES IST, IST'S!
Nanu00 hat geschrieben:
Gundulabella hat geschrieben: eigentlich zählt alles als Sucht, was man ständig haben muss und auf was man nicht verzichten kann - auf den Kick, den man braucht.......
egal ob - (Extrem-)Arbeit, Kaffee, Zigaretten, Alkohol, Tabletten, (Extrem-)Sport....usw....


....nicht zu vergessen, Extrem50plusSucht, Videosucht, Erkenntnisseanderersucht, Bewichtigungssucht, Unterhaltungssucht, Allesverstehenwollensucht, Verbesserungs-Veränderungssucht, usw......


Nanu....Du hast noch eine Sucht vergessen: Alles-besser-wissen-Sucht ....
Guten Abend,
ich bin leider Zuckersüchtig, Kann nix dagegen machen, ich brauche jeden Tag Süßigkeiten. Weiß jemand, wie man davon wegkommt? :evil:

@easy- gegen Alksucht, sofern dich das wirklich betrifft, geh erst einmal zur Entgiftung. Dann kannst du eine Langzeittherapie beantragen.
Gegen Spielsucht gibt es auch Therapien, lass dich von einem Suchtberater beraten.
LG 
leider nicht ......
erst war ich Süßigkeiten-süchtig - jetzt - in älteren Jahren - bin ich salzig-scharf-chilisüchtig.....
:?: :?: :?:
solosunny64 hat geschrieben: Guten Abend,
ich bin leider Zuckersüchtig, Kann nix dagegen machen, ich brauche jeden Tag Süßigkeiten. Weiß jemand, wie man davon wegkommt? :evil:
LG 


Ich auch!
Das ist zwar als Diabetiker "suboptimal", aber ich kriegs einfach nicht in den Griff :roll: