Hallo Nanu00, du hast komplett Recht.
Ich frag mich auch, warum es hier immer ums Saufen geht. Vieleicht war das der Anlaß für mein Geschreibe. Suchtstoffe, das ist doch so durch, oder?
Sexsucht, Spielsucht, Chatsucht, keine Ahnung was noch, aber kein Wort davon.
Mein Kumpel ist durch Spielsucht vor die Hunde gegangen. Alk kam dann noch dazu, aber spät. Ich hab ihn zu ner Beratungsstelle geschleppt, die sagten dann, daß Spielsucht nicht als Sucht gezählt wird und deshalb gibt es keine Hilfe, keine Therapie, kein Garnichts. Wie beschxxxxxxx ist das denn?
Lass Dich nicht verunsichern easy....und schon mal überhaupt nicht von denjenigen, die permanent an der 50plus Nadel hängen...

Wahrscheinlich sind sie sich ihrer Süchte nicht einmal annähernd bewusst ;-)

P.S. ich hatte bereits vor deinem letzten State geschrieben, passt aber dennoch!
Hallo Easy,
sauf nicht so viel
und treib es auch nicht so oft mit den Frauen,
aber vielleicht manchmal einen Wodka,
und da geht noch was.

Alles Gute.
Archilles
easy54 hat geschrieben: Hallo Gundulabella,
danke, obwohl, Hüpfer, naja. Ist halt ein Unterschied, ob man als Finanzbeamter 53 ist oder nach über 30 Jahren Knochenarbeit. Im nächsten Leben werd ich Finanzbeamter.
Ich hab meine ehrlichen Gedanken geschrieben, aber warhscheinlich weil ich etwas genervt war von diesem "ach wie schlimm, wenn man regelmäßig was trinkt". Nach den Antworten von Melissa56 und von dir denk ich, das war wohl etwas unüberlegt. Jedenfalls komm ich schon gut klar, ich bin wirklich jemand mit breiten Schultern und alles easy. Ist halt so eine Sache mit der Tagseite, alles easy, und der Nachtseite mit den Nachtseiten des lebens.
Oder so. Heut bin jedenfalls total auf Null Promille...,


sorry - vielleicht war meine Antwort gestern etwas flapsig.....
Finanzbeamter oder schwere körperliche Arbeit - das ist nicht das Problem......
ich habe mich früher mit Arbeit abgelenkt - schwere körperliche Arbeit und Büro gleichzeitig....
das Problem ist ein anderes.....es ist manchmal eine Angst vor dem Leben da.....
dieses - wie bewältige ich diesen Tag und den nächsten ......wie geht es weiter.... ?

um diese "Durchhänger" etwas abzuschwächen, kannst du dir in der Drogerie Johanniskraut-Kapseln besorgen ....
manche Menschen haben damit ihr ganzes Leben lang zu kämpfen - bei manchen tritt es nur - so wie bei Dir aktuell - in Extrem-Situationen auf - wie z.B. Trennung - Tod des Partners ......
dann gibt es Menschen, bei denen dies auch in Extrem-Situationen nur rel. kurzzeitig auftritt....
easy

...daß Spielsucht nicht als Sucht gezählt wird und deshalb gibt es keine Hilfe, keine Therapie, kein Garnichts. Wie beschxxxxxxx i

stimmt nicht. Es gibt für alle Süchte eine Therapie.


https://www.50plus-treff.de/forum/der-t ... 68953.html
eigentlich zählt alles als Sucht, was man ständig haben muss und auf was man nicht verzichten kann - auf den Kick, den man braucht.......
egal ob - (Extrem-)Arbeit, Kaffee, Zigaretten, Alkohol, Tabletten, (Extrem-)Sport....usw....
Gibt es auch eine Börsensucht?
Ja, ja, das ganze Leben ist eine Sucht :roll: :shock:
Nun, jeder kann mit seinem Leben machen was er will, solange er andere nicht schädigt oder belästigt. Und ein kleiner Hinweis "Sucht" kommt vom Wortstamm - siechen -
malavera hat geschrieben: Ja, ja, das ganze Leben ist eine Sucht :roll: :shock:



joooo....dat sachichdir..... :oops: :oops: :oops:
bevor die ganzen Schokoosterhasen ins Körbchen kommen und hinterher in meinen Schlund wandern....
muss ich ganz rasch meine letzten Tafeln Ritter Sport zu Ende muffeln....,
wat ne Arbeit heut noch!
*hab schon Bauchschmerzen....aber Sucht ist nun mal Sucht!!!*


*mit Schoki im Mund kann ich leider grad nicht flöten* :roll: :roll: :roll:
Mein Beileid, das ist ja Schwerstarbeit liebe Aqua. :) :) :)
Gundulabella hat geschrieben: eigentlich zählt alles als Sucht, was man ständig haben muss und auf was man nicht verzichten kann - auf den Kick, den man braucht.......
egal ob - (Extrem-)Arbeit, Kaffee, Zigaretten, Alkohol, Tabletten, (Extrem-)Sport....usw....


....nicht zu vergessen, Extrem50plusSucht, Videosucht, Erkenntnisseanderersucht, Bewichtigungssucht, Unterhaltungssucht, Allesverstehenwollensucht, Verbesserungs-Veränderungssucht, usw......
Nanu00 kommt ohne Sexsucht aus, dabei ist wie geschaffen dafür :roll: :lol:
@azzurro....in der Welt IST alles ausgewogen.... ;-)
hmmm......
sind die Süchte der Anderen, diejenigen Süchte, die man am deutlichsten sieht ?....... :wink:

ist man auf der Welt, um die Süchte anderer Menschen anzuprangern ?
was bringt einem das ?

@Aqua
hör mir auf mit der Schokolade.....
als Kind habe ich meine Tanten an Ostern jedes Mal angefleht - mir keine dieser 200 g Osternschokoladen-Tafeln zu schenken......trotzdem haben sie es gemacht...
und weil ich diese blöde Osternschokolade vernichten mußte - so schnell wie möglich - war ich jedes Mal fix und fertig danach..... :lol: