Service und Hilfe

Warum ???

159 Beiträge
"Liebe ist ewig, solange sie hält", das schrieb der bekannte Musiker und Dichter aus Brasilien, Vinícius de Moraes. Klingt schlüssig und stimmt irgendwie auch. Ein kurzer Satz der jedoch viel bedeuten kann. In puncto Partnerschaft und Liebe hat jeder Einzelne von uns viele Fragen, manchmal auch Zweifel, doch vor allem Wünsche und Bedürfnisse. Und sie beschäftigen uns immer wieder aufs Neue. Wann ist eine Beziehung denn nun wirklich eine Beziehung? Wie merke ich ob es passt, wann passt es nicht? Spürt man Gefühle tatsächlich im Herzen oder fängt alles im Kopf an?Im Forum Partnerschaft & Liebe können Sie sich austauschen und offen über Themen reden, die Ihnen auf dem Herzen liegen. Es lebe das Zusammensein, es lebe die Liebe, vielleicht sogar die ewige.

Beitragvon Novemberwunsch » 12.11.2017, 16:58

Ich habe extra nur ein Warum??? geschrieben.
Es geht um eine Freundin oder später um eine Partnerin zu finden. Warum ist es gerade im
Alter 60 aufwärts eine Frau bei einer Frau einen Mann zu finden. Ist man viel zu anspruchsvoll
und will nur das Gegenüber ohne Makel und Tadel.

Spielt die Lebenserfahrung keine Rolle mehr .
Wie ich so in diesem Foren lesen, ist nur noch SEx und Eriotik das grosse Thema.
Sicher gehört dies auch da dazu aber nicht nur.
Denkt mal nach was auch noch wichtig ist in einer Freundschaft oder Partnerschaft???
Avatar
Novemberwunsch
 
Beiträge: 1

Beitragvon Babsy4112 » 12.11.2017, 17:23

EHRLICHKEIT und VERTRAUEN Novemberwunsch,

anders geht es nicht.

mfg
Avatar
Babsy4112
online
 
Beiträge: 453

Beitragvon Gundulabella » 12.11.2017, 19:05

mein Eindruck ist, dass es den (älteren) Männern oft "pressiert".....

auch wenn sie - wie Du - Freundschaft an die erste Stelle setzen.....

nach wie vor bin ich der Meinung, dass "mit Gewalt" nichts geht.....
entweder man verspürt einen Zug zueinander - egal ob Freundschaft - oder - spätere Partnerschaft ......
leider habe ich festgestellt, dass die eigenen Gewohnheiten und Meinungen im Alter stärker eingeschweißt sind .....
und obwohl ich mich selber dagegen wehre - bekomme ich ein Gefühl der Abneigung, wenn mir dieses "Eingeschweißte" bei anderen Menschen entgegenschlägt (egal ob das Männer oder Frauen sind)....
Avatar
Gundulabella
online
 
Beiträge: 32585

Beitragvon ValentinAK » 12.11.2017, 19:28

Novemberwunsch hat geschrieben:Ich habe extra nur ein Warum??? geschrieben.
....
Wie ich so in diesem Foren lesen, ist nur noch SEx und Eriotik das grosse Thema. ...


Alle anderen Themen, so sie Bestandteil einer echten Beziehung sind, wirst Du auch in den Foren nicht finden, denn da gehören sie doch nicht hin. Diese Themen gehören dich nur den beiden, die so eine Beziehung leben wollen und nicht allen anderen auch
Avatar
ValentinAK
 
Beiträge: 5093

Beitragvon Zapp12 » 13.11.2017, 12:36

Gundu da geb ich dir recht 
Zweifle auch oft ob ich Überhaupt noch Bindungsfähig bin
Habe Zur zeit eine lockere Beziehung die uns beiden so gefällt und ich finde das gut - wie es in ein paar jahren ist das weiß ich nicht und auch will ich es nicht wissen


Lebe Heute und Genieße den Tag als wenn es dein letzter währe !!! 
Avatar
Zapp12
online
 
Beiträge: 16215

Beitragvon DonnaToscana » 13.11.2017, 13:02

denke mal nicht, dass es mit nicht bindungsfähigkeit was zu tun hat, wenn man nicht unbedingt mit jemandem zusammen sein/wohnen möchte.

ich kann es mir auch schlecht vorstellen, wieder ständig mit jemandem -mann- zusammenzuwohnen,
bin aber trotzdem bindungsfähig, wenn ich jemanden bindungswürdig finden würde und er mich auch.


ich lebe nun seit 5 jahre alleine, mal mit fernbeziehung dazwischen, aber es ist niemand, wo ich sagen würde, sooooooo ....er .....und umgekehrt weiss ich auch nicht, ....naja, ausser dass mal der eine oder andere bei mir einziehen wollte, ohne mich zu kennen ......aber das muss ich mir nicht antun, jemanden aus hinterpusemuckel dann direkt am tisch und im bett ...ständig. oh grausel.
nachher will er noch mit meinem auto fahren :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Avatar
DonnaToscana
online
 
Beiträge: 29464

Beitragvon Diadem » 13.11.2017, 13:08

@Zapp Erzähl ma:

"lockere Beziehung" :wie geht die ?

Kannste nich oder willse nich ?
Avatar
Diadem
online
 
Beiträge: 498

Beitragvon Rotkappe » 13.11.2017, 13:28

Zapp, dann hast du mehr als manch anderer. Freue dich! :wink:
Avatar
Rotkappe
 
Beiträge: 9553

Beitragvon Karoerlich » 14.11.2017, 1:05

Novemberwunsch hat geschrieben:Ich habe extra nur ein Warum??? geschrieben.
Es geht um eine Freundin oder später um eine Partnerin zu finden. Warum ist es gerade im
Alter 60 aufwärts eine Frau bei einer Frau einen Mann zu finden. Ist man viel zu anspruchsvoll
und will nur das Gegenüber ohne Makel und Tadel.

Spielt die Lebenserfahrung keine Rolle mehr .
Wie ich so in diesem Foren lesen, ist nur noch SEx und Eriotik das grosse Thema.
Sicher gehört dies auch da dazu aber nicht nur.
Denkt mal nach was auch noch wichtig ist in einer Freundschaft oder Partnerschaft???





Du bist zu verschwenderisch, gewöhnlich reicht eine Fragezeichen.
Ja, im Alter ab 60 ist manches anders…
Ist aber nix, was eine vom Barhocker stoßen würde.
Allerdings weis man mit 60, dass es niemanden auf diesem sinnlosen Planeten ohne Makel und Tadel gib und trotzdem darf man seine Ansprüche hegen und pflegen, nicht wahr.
Tzzzz… diese triple Fragezeichen machen mich noch ganz Krille… 
Avatar
Karoerlich
 
Beiträge: 948

Beitragvon auswanderin1 » 14.11.2017, 10:43

Im Alter ist es nur deswegen schwieriger, weil ja 2 Menschen aufeinander treffen,
die alle schon vom Leben geprägt sind. Da müssen beide zu Kompromissen bereit sein
sonst geht gar nichts. Man geht auch im Normalfall keine Beziehung mehr ein, bei der
man von Anfang an schon denkt, naja, wenn das mal was wird. Dafür ist die Zeit einfach
zu schade.
Gerade im Alter muss man bereit sein, für den anderen da zu sein. Es kann ja viel eher passieren,
dass man den Partner braucht, weil man vielleicht so manches selber aus gesundheitlichen
Gründen nicht mehr kann und das wollen eben viele nicht. Aber das ist nur ein Grund von vielen.
Viele Menschen sind eben nicht nur auf dem Papier alt, sondern auch in ihrer Einstellung.
Das wäre jetzt z.B. für mich ein Grund, dass ich mich gegen einen Menschen entscheide.
Man sollte auch im Alter das Leben noch genießen, etwas unternehmen und nicht nur auf dem Sofa sitzen. Die gesunde Mischung macht es eben.
Viele der User einer solchen Plattform wollen aber auch nicht wirklich einen festen Partner.
Die wollen sich einfach nur nochmal ausleben., ihren Marktwert testen. Es ist halt dann schwierig,
da zu selektieren, wer meint es ehrlich und wer nicht.
Es ist einfach ein Glücksfall wenn man den richtigen Partner findet, ganz besonders im Alter.
Krampfhaft suchen bringt nichts.
Avatar
auswanderin1
 
Beiträge: 46

Beitragvon Karoerlich » 14.11.2017, 14:19

Alles Deserteure…
Aber schön, wenn es einem erzählt wird, warum man eigentlich hier ist! 

Das ist wie mit der Biene im Kino, die sich über den Qualität des Films ( nicht Inhalt sondern strotoskob)  beschwert und den Eintrittspreis zurückverlangt.  

Mit gewisse Menschenkenntnis würde man menschliches Verhalten nicht so oft – wie hier – monieren.
Das ist hier schon wie eine Evangelium… 
Bessere Themen sind Mangelware. 
Avatar
Karoerlich
 
Beiträge: 948

Beitragvon Gundulabella » 14.11.2017, 16:16

:roll:
kommentieren war hier immer schon die leichteste Übung, denn da kann man nicht angegriffen werden - gell ?

etwas auf die eigene Kappe nehmen und ein Thema aufmachen - das ist schon was anderes, denn dabei kann man ja angegriffen werden ....gell ? ..... :lol:
Avatar
Gundulabella
online
 
Beiträge: 32585

Beitragvon Rotkappe » 14.11.2017, 17:06

Karoerlich...Was machst du denn anderes hier? Etwa nicht "monieren"?
Wenn ich so überlege: Eigentlich bist du überwiegend nur am Rummosern.
Avatar
Rotkappe
 
Beiträge: 9553

Beitragvon Shekinah » 14.11.2017, 17:16

Da ist sie ja in bester Gesellschaft...
Avatar
Shekinah
online
 
Beiträge: 12053

Beitragvon Karoerlich » 14.11.2017, 17:41

Rotkappe hat geschrieben:Karoerlich...Was machst du denn anderes hier? Etwa nicht "monieren"?
Wenn ich so überlege: Eigentlich bist du überwiegend nur am Rummosern.





Ich gehöre schließlich zu der Opposition.

Und nicht zu den Wasserträgern und Steigbügelhalter.


Ansonsten : Hauptsache gesund!  



LOL du und überlegen… zum welchem Zweck? 
Avatar
Karoerlich
 
Beiträge: 948

Nächste

Zurück zu Partnerschaft & Liebe