war da nicht in letzter Zeit so ein Fall bei WiSo ?
Sehr einsame Dame - schätze, die war so Ende der 70er - keine Angehörigen , keine Freunde.
Beginnende Demenz. Bei solch einem Menschen hat fast jeder Zutritt, ob Spendensammler, wie
jetzt zur Weihnachtszeit, Zeitungsabo, Telefonische 'Verträge' - obwohls verboten ist.
Diese Menschen sind einfach überfordert, die Abzocker-Methoden werden immer raffinierter.
Also, liebe Mitstreiter, stellt Euch nicht zu hoch über diese wirklich hilflosen Menschen. Auch wir
werden älter u werden uns eines tages nicht mehr 'im Griff' haben. Es gilt, sich jetzt eine
Hilfe / Beratung zu organisieren u im Akuten Falle, dessen Tel.Nr. automatisch zur hand zu
haben. Hat das schon jemand getan ? :?: - Ich auch nicht !! :mrgreen:
wer auf so was hineinfällt ist einfach dumm und blöd................ :lol: :lol: :lol:
031252 hat geschrieben: Erlebe das jetzt schon zum fünften Mal,amüsiere mich jedes Mal aufs neue und reize es immer bis zum.. geht nicht mehr aus,das Spiel dauert immer ein Paar Wochen,erst große Liebe mit Heiratsantrag,wenn ich aber sage das ich kein Geld habe ist die große Liebe auch vorbei.Habe alles gespeichert, wenn jemand mehr Info braucht. Ist wahrscheinlich die Niggeria Connection,die arbeiten Hauptsächlich von Ghana aus


Ich habe das erst einmal erlebt. Ich habe es auch ausgereizt bis zum Geht-nicht mehr. Bei mir war es dann so, dass er an dem Tag, als er mich besuchen wollte, überfallen wurde uns alles verloren hatte. Es wird nicht nur mit der Liebe und Einsamkeit der Frauen gespielt, sondern auch mit deren Mitleid. Ihre Gefühle werden total ausgenutzt. Ich habe damals gegoogelt und auf einer Seite über die West Union Bank entsprechende Kommentare Geschädigter gelesen, u.a. war auch wortwörtlich der selbe Brief auf französisch an eine Amalia eingestellt. Ich habe ihn mir damals übersetzt.

Alles in Allem ist diese Geschichte sehr lustig, wenn frau nicht darauf reinfällt! Übrigens werden Männer auch ausgenommen, allerdings ging es da um Geschäfte mit Autos und Ähnlichem.
romantik41 hat geschrieben: wer auf so was hineinfällt ist einfach dumm und blöd................ :lol: :lol: :lol:


Ich habe echt zweimal gelesen, weil ich nicht glauben konnte, dass Du das wirklich so geschrieben hast und kann für Dich nur hoffen, dass Du immer geistig fit bleibst, damit Dir so etwas nicht passiert.
Ansonsten stimme ich dem Beitrag von Bergfan1 voll und ganz zu
ronia1 hat geschrieben:
romantik41 hat geschrieben: wer auf so was hineinfällt ist einfach dumm und blöd................ :lol: :lol: :lol:


Ich habe echt zweimal gelesen, weil ich nicht glauben konnte, dass Du das wirklich so geschrieben hast und kann für Dich nur hoffen, dass Du immer geistig fit bleibst, damit Dir so etwas nicht passiert.
Ansonsten stimme ich dem Beitrag von Bergfan1 voll und ganz zu


:evil: Danke, dass war auch mein Gedanke. Ich bin schockiert, dass man so boshaftig sein/ schreiben kann. Und ich bin der gleichen Meinung wie Berfan1
Danke, ihr Lieben. Es ist einfach so, daß man am körperl. u geistigen Verfall unseren alten Herrschaften lernen sollte :
Ab einem ?bestimmten Alter bist Du alleine hilflos u zu keinen sourveränen Entscheidungen
mehr fähig. Man muß sein Leben vorher organisieren u Nachbarn u/o Kinder u/o den Sozialdienst
für sich bemühen. Fremde Menschen ohne vorherige Anmeldung nicht reinlassen usw.
Aber den älteren Herrn auf meinem Bild würden sie doch zu einem Kaffee hereinbitten , oder ? :lol:
Meine lieben Damen ?
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
ronia1 hat geschrieben:
romantik41 hat geschrieben: wer auf so was hineinfällt ist einfach dumm und blöd................ :lol: :lol: :lol:


Ich habe echt zweimal gelesen, weil ich nicht glauben konnte, dass Du das wirklich so geschrieben hast und kann für Dich nur hoffen, dass Du immer geistig fit bleibst, damit Dir so etwas nicht passiert.
Ansonsten stimme ich dem Beitrag von Bergfan1 voll und ganz zu


@ronia1

bingo !!!!!!
Bergfan1 hat geschrieben: war da nicht in letzter Zeit so ein Fall bei WiSo ?
Sehr einsame Dame - schätze, die war so Ende der 70er - keine Angehörigen , keine Freunde.
Beginnende Demenz. Bei solch einem Menschen hat fast jeder Zutritt, ob Spendensammler, wie
jetzt zur Weihnachtszeit, Zeitungsabo, Telefonische 'Verträge' - obwohls verboten ist.
Diese Menschen sind einfach überfordert, die Abzocker-Methoden werden immer raffinierter.
Also, liebe Mitstreiter, stellt Euch nicht zu hoch über diese wirklich hilflosen Menschen. Auch wir
werden älter u werden uns eines tages nicht mehr 'im Griff' haben. Es gilt, sich jetzt eine
Hilfe / Beratung zu organisieren u im Akuten Falle, dessen Tel.Nr. automatisch zur hand zu
haben. Hat das schon jemand getan ? :?: - Ich auch nicht !! :mrgreen:


Danke Bergfan für diesen Kommentar.
Wenn ich die Überheblichkeit mancher "Damen" hier lese wird mir übel!
Sicher kann man es auch[b] Dummheit nennen. Aber es ist etwas völlig anderes als Dummheit. Manche Menschen sind einfach so einsam, dass sie für jedes gute Wort aufgeschlossen sind.
Ihr wisst doch gar nicht, was in so einer Person vor sich geht: endlich jemand, der sie ernst nimmt, sich um sie sorgt, sich kümmert, um sie wirbt...... Jedes Wort geht runter wir Öl. Diese Menschen [b]sollen
es einfach glauben. Bei ihnen werden Gefühle lebendig, die sie lange nicht mehr gespürt haben. Die Täter sind rafiniert und professionell. Sie nützen diese Frauen und ihre Gefühle schamlos aus.
Mir tun diese Frauen leid!

@Romantik: wenn ich Deine Aussage lese wird mir übel und ich frage mich schon wer hier dumm und blöd ist!!!
Danke Bergfan für diesen Kommentar.
Wenn ich die Überheblichkeit mancher "Damen" hier lese wird mir übel!
Sicher kann man es auch[b] Dummheit nennen. Aber es ist etwas völlig anderes als Dummheit. Manche Menschen sind einfach so einsam, dass sie für jedes gute Wort aufgeschlossen sind.
Ihr wisst doch gar nicht, was in so einer Person vor sich geht: endlich jemand, der sie ernst nimmt, sich um sie sorgt, sich kümmert, um sie wirbt...... Jedes Wort geht runter wir Öl. Diese Menschen [b]sollen
es einfach glauben. Bei ihnen werden Gefühle lebendig, die sie lange nicht mehr gespürt haben. Die Täter sind rafiniert und professionell. Sie nützen diese Frauen und ihre Gefühle schamlos aus.
Mir tun diese Frauen leid!

@Romantik: wenn ich Deine Aussage lese wird mir übel und ich frage mich schon wer hier dumm und blöd ist!!![/quote]


@ buecherkatze

..bingo!!!!

Ich weiß, ich wiederhole mich, aber bei soviel Überheblichkeit einzelner Damen hier, wird auch mir schlecht!
wasserfrau4711 hat geschrieben:
031252 hat geschrieben: Erlebe das jetzt schon zum fünften Mal,amüsiere mich jedes Mal aufs neue und reize es immer bis zum.. geht nicht mehr aus,das Spiel dauert immer ein Paar Wochen,erst große Liebe mit Heiratsantrag,wenn ich aber sage das ich kein Geld habe ist die große Liebe auch vorbei.Habe alles gespeichert, wenn jemand mehr Info braucht. Ist wahrscheinlich die Niggeria Connection,die arbeiten Hauptsächlich von Ghana aus


Ich habe das erst einmal erlebt. Ich habe es auch ausgereizt bis zum Geht-nicht mehr. Bei mir war es dann so, dass er an dem Tag, als er mich besuchen wollte, überfallen wurde uns alles verloren hatte. Es wird nicht nur mit der Liebe und Einsamkeit der Frauen gespielt, sondern auch mit deren Mitleid. Ihre Gefühle werden total ausgenutzt. Ich habe damals gegoogelt und auf einer Seite über die West Union Bank entsprechende Kommentare Geschädigter gelesen, u.a. war auch wortwörtlich der selbe Brief auf französisch an eine Amalia eingestellt. Ich habe ihn mir damals übersetzt.

Alles in Allem ist diese Geschichte sehr lustig, wenn frau nicht darauf reinfällt! Übrigens werden Männer auch ausgenommen, allerdings ging es da um Geschäfte mit Autos und Ähnlichem.



 Die Romantic -Scammer aus Ghana und Nigeria arbeiten höchst professionell und psychologisch sehr raffiniert! Es ist eine organisierte Kriminalität und viele Frauen wurden bereits zu Opfer, in dem sie mehrere Tausend € überwiesen haben. Es formiert sich aber (Gott seit Dank! ) ein Widerstand der betroffenen Frauen. Wer von Euch  sich für das Thema interessiert, sollte bei "Go Feminin" auf das Forum-Thema " Voll von Heiratsschwindler" schauen.
Meine Damen und Herren Diskussionsteilnehmer, ich " jage " solche Romancescammer, wem es auch immer es passiert, man muss sich fragen, wie einsam sind diese Frauen und Männer ( ja, die auch !!!) ??? Es gibt das schöne und treffende Sprichwort: Bei Geld hört die Freundschaft ( Liebe ? ) auf !! Wieviele unter uns sind einer Fremdsprache ( meistens englisch ) mächtig ??
Wie gesagt, ich " jage " diese Romancescammer und es gibt eine Website, da kann man dann die Emailadresse eingeben des Scammers und bekommt die IP und die ISPN, damit kann man dann die Polizei benachrichtigen und die macht dann den Rest. Es ist übrigens nicht nur die Nigeria Connection die meistens von Ghana aus operiert, sondern auch eine China Connection, die in Guangzou " beheimatet " ist. Also Augen auf, denn die China Connection kann auch fließend in deutsch schreiben.
Danke für diese Information. Von einer China Connection habe ich bisher noch nichts gehört.
Taupunkt hat geschrieben: ... wie klug von dir, alle Männer unter Generalverdacht zu stellen. Das hilft nun allen Frauen ungemein.



Das mit dem Generalverdacht, bringt doch jetzt schon alle Damen zum Lachen.
(Unter dem Motto ) Weiber sind alle blöd ???? oder ??
Auch ich habe 100 Nachrichten einer Frau, wollte schlau sein, habe kein Geld gesendet sondern
bin zu einem Treffpunkt gefahren.Währe nicht teuer gewesen wenn die Polizei mein uto nicht abgeschleppt hätte. Person nicht gefunden Auto weg mit allen Gebüren mehr als das geforderte Geld
Pech!!!
Also ich würde auf sowas niemals reinfallen... :wink: :wink:
wie sich viele da einlullen lassen ist mir unverständlich, so einsam und alleine kann ich gar nicht sein, aber anscheinend sind es viele und diese sind eben leichte Beute für solche Gangster....
die hier bei 50+ immer als Beruf "Master of Degree" angeben.... :wink: