siegfried37 hat geschrieben: Ja gute Rheinnixe.

Nä, nee!?
Ich rette mich, ich kann!
siegfried37 hat geschrieben: Wieder eine Person,
Die gern schreibt und nicht
Objektiv ist.


Ich schreib weniger als Du, und wenn DU objektiv bist darfst Du mich mal vegan bekochen... bitte mit Weinbegleitung von veganem schweizer Bio- Wein ! Und wenn Du subjektiv bist: schwarz gebrannter Obster! (Hicks)

Selber bin ich ICH und nicht wer anders, ich unterwerfe mich weder dem Subjektiv noch dem Objektiv. Mach ich nicht! Bin ich zu alt für den ganzen Quatsch!

Was ich an Dir vermisse: Du hast wenig Ahnung , von dem , worüber Du schreibst, aber eine schöne Katze. Das ist schon mal was!
Ist dieses Virus vegan? Wenn nein - was dann?
Nachdem das Virus erwiesenermaßen ein Fleischfresser ist, ist es wohl eher nicht vegan. Was sonst - ein Parasitoid? Parasol? Paraplü? Superflü?
Irgendwas in der Art.
Jedenfalls ist ein Virus ganz wild darauf, in eine Zelle zu gelangen.
Und dort gibts angeblich nichts als Wasser und Brot. Vegan.
Was "dieses" Virus betrifft, so befällt es die Schleimhäute der Atemwege.

Warm, feucht und gut durchblutet - zartes tierisches Gewebe, bestens versorgt.

Lüngerl halt. Für die Zubereitung sorgt das Virus dann selber.
MIT DER RICHTIGEN
VOLLWERTIGEN
PFLANZLICHEN
ERNÄHRUNG HABEN
ALLE
MÖGLICHEN
VIREN KEINE CHANCE.
MEHRFACH BEWIESEN
IM 1. UND 2.
WELTKRIEG
DR. BIRCHER BENNER
BRACHTE 200 SOLDATEN,
ALLE INFIZIERT , MIT DEM BÖSARTIGEN GRIPPEVIRUS , ZUR
VÖLLIGEN GENEHSUNG !!!
LEBENSMITTEL, DIE
ANZIEHEND AUSSEHEN,
LASSEN UNS AUF
DAUER AUCH ANZIEHENDER
UND SINNLICHER WIRKEN.

VOLLWERTIG PFLANZLICHE
ERNÄHRUNG MACHEN UNS
S E X Y.
GEBEN AUCH MEHR
LEBENSGEFÜHL, WEIL DIE
FARBEN UND GERUCHS
VIELFALT BRINGEN UNSEREN
KÖRPER UND DIE
SEELE IN
HÖCHSTSTIMMUNG.
DA IST KEIN
PLATZ MEHR FÜR
UNGEBORGENHEIT.
FRÜCHTE SIND
NATÜRLICHE APHRODISIKA.
DIE VERBOTENEN ABER
KÖSTLICHEN KIRSCHEN AUS
NACHBARS GARTEN, SIND
EINE GUTE
ERINNERUNG !!!
Viele Kirschen sind wurmig, diese Sünde wirst du dir aber doch nicht erlauben!! :?:
Dieser Siegfried denkt bei "Kirschen aus Nachbars Garten" an Fleischeslust - wetten?

Also - ich kenne Fleischfresser, die der Genuss eines Steaks in eine regelrechte Tigerstimmung versetzt hat.

Ich versuche es beim nächstenmal mit Möhrchenpüree.

Beginnen die Tiger dann, am Öhrchen zu knabbern?
Ich werde berichten.
Die Würmer in den Kirschen sind alles getarnte Jesuiten....... :?..neusten Forschungen zufolge 8)
Für mich sind Kirschen tabu, ich bin Veganer 6. Stufe

Ich esse nichts was einen Schatten wirft!

(leider nicht von mir)
JA ICH VERSTEHE
EUCH.
IHR SEID IMMER NOCH
KLEINEN
SUCHTTEUFELCHEN
BEINFLUSST.
DABEI KANN DIESER
SCHATZ DER NATUR UNS
DOCH SOVIEL BIETEN.
SO EINE GRENZENLOSE
VIELFALT VON:
FRÜCHTEN
BOHNEN
GEMÜSE
GETREIDE
NÜSSEN
ALLEIN DAS GROSSE
INKA PAKET !
WER NICHT
V E G A N WIRD KANN
DAS LEIDER NICHT
MEHR ERLEBEN.
IHR WISST GAR NICHT
WAS IHR ALLES
VERPASST.
IHR WERDET EUCH WOHLER
UND GLÜCKLICHER
EMPFINDEN.
WEIL IHR SEID DANN
AUF DER SCHULDLOSEN
BEWUSSTEREN
S E I T E.

UND KEIN
ARZT KANN EUCH MEHR
DREINSCHWATZEN.
DIE ENGEL UND MENSCHEN UND DIE
TIERE WERDEN ES
M E R K EN !
ICH
GEHE
SEIT
LÄNGERER
ZEIT
NICHT
IN
KIRCHEN
ICH WÜRDE
MICH GERNE
HIER
WIEDER EINMAL
MIT VERNÜNFTIGEN
MENSCHEN UNTERHALTEN.