Hallo Bella,
ob alle zurück sind, kann ich nicht sagen, da sich die Gruppe nach dem Erreichen des Reisezieles aufgelöst hat und auf unterschiedlichen Routen in die heimatlichen Gefilde zurückgekehrt ist.
Zumindest waren 99,9% der Teilnehmer so nett, mir ihre Ankunft in der Heimat mitzuteilen. :D
Nur von 2 Teilnehmern habe ich nach den Lofoten nichts mehr gelesen oder gehört.
LG
Ohewa41
ohewa41,Moderator der Themengruppe Wohnmobil&Wohnwagen
zum Forum: Wohnmobile und Wohnwagen
zu den Veranstaltungen
@Ohewa41,
habe gerade gelesen, dass ich wahrscheinlich einer von den 2 Vermissten aus der Lofoten-Gruppe bin. Da muß ich mich aber jetzt schnellstens
entschuldigen. Leider bin ich sehr schreibfaul und es passiert mir des öfteren, dass ich mich bei jemandem nicht melde. :oops: :oops: :oops:

Ich bin Anfang September nach 9 535 km Fahrt gut Daheim angekommen und habe mich mit viel Arbeit wieder aklimatisiert.
Momentan bereite ich mich auf den nächsten Urlaub in 2 Wochen vor - aber nichts Großes - nur nach Österreich. 8)
Bin auch gerade dabei mein Fotos und Videos zu sortieren und einen Film daraus zu machen.

An die Lofoten-Reise denke ich oft und gerne zurück. Sie war für mich etwas Schönes, Besonderes, Aufregendes und dank deiner Reiseleitung sind wir ja gut im Norden angekommen.
Dass sich die Gruppe dann aufgelöst hat finde ich eigentlich in Ordnung. Es hat doch jeder sein besonderen Vorlieben Urlaub und Besichtigungen zu machen. Gerade der Campingurlaub ist für Idealisten geeignet.

Schon als Wohnwagenfahrer hat man eine andere Art zu Reisen als die Wohnmobilisten und es war ja auch vorher ausgemacht, dass man sich von der Gruppe trennen kann wenn man will.

(Aber was mich wirklich am allermeisten ärgert - auf 6000 km Fahrt durch Schweden und Norwegen hat KEIN EINZIGES RENTIER meinen Weg gekreuzt.
Ich denke ihr habt sie alle so sehr erschreckt, dass sie mich nicht mehr sehen wollten !!!) :( :( :( :lol:

Zum Treffen im September komme ich nicht - das wäre für mich ja schon wieder der halbe Weg nach Norwegen. :D
Im nächsten Jahr schauen wir mal weiter.


Viele Grüsse an alle Lofotis

camper47
Moin Camper47,

vielen Dank für Deine Rückmeldung. :lol:

Schade, dass Du am Treffen am Nieder-Moser See nicht teilnimmst. Hatte mich schon gefreut, mit Dir mal wieder ein naturtrübes Hefe zu trinken und Dir ein paar Bilder von freilaufenden Rentieren zu zeigen :D :mrgreen:
Ich bin zwischenzeitlich auch fast schon wieder unterwegs. Zunächst in den bayrischen Wald dann rüber an den Bodensee und in den Hegau und von dort aus zum Treffen.
Will die Fahrt nutzen, neben dem WoMo den neu erworbenen WoWa auf Herz und Nieren zu prüfen, bevor Garantie und Kulanz ablaufen.
Wünsche Dir eine schöne Reise nach Österreich und eine unfallfreie Heimkehr.
Herzlichen Gruß
Ohewa41
ohewa41,Moderator der Themengruppe Wohnmobil&Wohnwagen
zum Forum: Wohnmobile und Wohnwagen
zu den Veranstaltungen
nordland-1.00_k.jpg
Norwegen_Fahrt_113-k.JPG
Guten Abend Ohewa,

das Naturtrübe habe ich gerade hinter mir, allerdings ganz alleine :( . Und das mit dem Rentier - ich habe beim Durchsehen meiner Aufnahmen ein Video mit einem MAMMUT-RENTIER gefunden - im Ernst !! :roll: :roll:
Außerdem ist anscheinend unser "Friesen-Otto" einmal in Norwegen aufgetreten und hat da einen bleibenden Eindruck hinterlassen :lol: :lol: :lol: .(Fotos im Anhang).
Ich wünsche dir auch einen Schönen Urlaub (Bayer.Wald ist ja nicht weit weg von mir) und außerdem viel mehr Glück mit deinem neuen Wowa als mit dem Alten.

Grüße
camper47
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Also mein lieber Camper47,
das Mammut Rentier soll wohl vom Geweih her eher ein Elch sein, zumindest sehen die Schaufeln so aus, die diese Statue auf dem Haupt trägt. :lol:
Das Geweih eines Rentieres ist fligraner und ähnelt mehr dem Geweih eines Hirsches, nur größer und ausladender.
Du mußt halt noch öfter in den Norden fahren, um die Unterschiede kennen zu lernen. Dann muß ich halt mein Naturtrübes auch alleine trinken.
In diesem Sinne eine gute Zeit.
Ohewa41
20160715_142056.jpg
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
ohewa41,Moderator der Themengruppe Wohnmobil&Wohnwagen
zum Forum: Wohnmobile und Wohnwagen
zu den Veranstaltungen
Hallo ihr Rest-Lofoten,
hoffentlich war ich nicht der Letzte der sich nicht abgemeldet hat.
War nach den Lofoten wieder auf Tour zuerst Unstrut/Saale wilder Osten (mit den WOMO Sternen)
Danach eine Reise Richtung Nordkapp :D kam aber nur bis zur Insel Usedom meine Begleitung hatte etwas gegen das raue Klima.
Dann freue ich mich jetzt auf den Nieder-Mooser See und auf ein Wiedersehen

LG enrico

PS: camper 47, wär schon schön wenn du da wärst, 551 km das machst du doch auf der linken Po-Backe
Hallo Ohewa,
Hallo Lofotis,

natürlich sind wir die Letzten :oops: :oops: :oops: aus der Lofotis-Gruppe, die sich zurückmelden.
Da ich kein mobiles Internet habe und auch was das Tippen angeht recht faul bin, komme ich jetzt erst dazu zu schreiben.

Wir sind jetzt seit ein paar Tagen und zum ersten Mal für längere Zeit hier zu Hause in Nms, ansonsten war immer nur Briefkasten kontrollieren, Arzttermine oder Wäsche wechseln angesagt.
Dieser Sommer war ja für uns Camper nahezu ideal, bis auf die Lofoten, immer nur Sonne und kein Regen.
Wir haben das Wetter natürlich ausgenutzt :D und waren mehrfach an der Ostsee, bei dem Wacken Open Air, wiederholt in unserer zweiten Heimat der Lüneburger Heide, bei dem Werner-Rennen und jetzt zuletzt noch im Weserbergland.

An unsere Lofoten-Reise denken wir jetzt oft und gerne zurück und auch vielen Dank an dir Ohewa für die Initiative, für die Vorbereitung, für die Mühen und für die Reiseleitung.

Den Sonnenschein dieses Wochenende wollen wir auch wieder nutzen und mit dem Enkelsohn :D :D :D unseren selbst gebauten Drachen bei dem Drachenfestival in Grömitz steigen lassen.

LG an alle
Hein