https://business-services.heise.de/soft ... cher-2698/

Windows Hello aktivieren und einrichten - so geht's
https://praxistipps.chip.de/windows-hel ... ehts_91768

Windows 10: So aktiviert und nutzt ihr Windows Hello
https://www.netzwelt.de/tutorial/159287 ... hello.html

Windows HELLO deaktivieren - Ähnliche Themen - HELLO deaktivieren
https://www.windows-10-forum.com/thread ... ren.84970/
Wer sicher gehen will, steigt gleich auch Linux um.
Windows und sicher, das ist ein Paradoxon.
Das ist das gleiche, als ob man bei McDonald' s ein gutes Essen möchte. :lol:
Zaphodb, mag ja alles stimmen, aber wer sollte deiner Meinung nach umsteigen auf Linux????????
Zum Thema Linux, was mir oft empfohlen wurde, oder:
für den Heimgebrauch ist Ubuntu das "Sicherste".

Jedoch lese ich noch weiter:

https://blog.gfu.net/das-beste-schnells ... -der-welt/

https://www.computerbase.de/forum/threa ... e.1445216/
werwiewo hat geschrieben: Zaphodb, mag ja alles stimmen, aber wer sollte deiner Meinung nach umsteigen auf Linux????????


Diejenigen die das spionieren und die Sicherheitslücken von Windoof satt haben!!!
Es gibt inzwischen Linuxe, wie z.B. Ubuntu die sind einfacher (meistens) als der Umstieg von Win xp auf win 10.
Und da die meisten eh nicht viele Programme nutzen, reicht das vollkommen aus.
Officeprogramm und Bildbearbeitung sind sowieso an Bord, Mail und surfen bleibt gleich... :)
Zaphodb hat geschrieben:
werwiewo hat geschrieben: Zaphodb, mag ja alles stimmen, aber wer sollte deiner Meinung nach umsteigen auf Linux????????


Diejenigen die das spionieren und die Sicherheitslücken von Windoof satt haben!!!
Es gibt inzwischen Linuxe, wie z.B. Ubuntu die sind einfacher (meistens) als der Umstieg von Win xp auf win 10.
Und da die meisten eh nicht viele Programme nutzen, reicht das vollkommen aus.
Officeprogramm und Bildbearbeitung sind sowieso an Bord, Mail und surfen bleibt gleich... :)


Träumereien seit Jahren, aber Windows ist einfach nicht zu schlagen.
Waren halt die Allerersten. So siehts aus.