Wien, die Stadt, in der ich studiert, mich das erste Mal verliebt und sich tausend unvergessliche Erinnerungen in mein Herz gebrannt haben.

In der spanischen Hofreitschule wurde mir die seltene Ehre zuteil, einen Hengst reiten zu dürfen. Ist zwar wie in einem anderen Leben, aber unvergesslich.
barbera hat geschrieben: Zur Zeit ist Wien noch viel schöner als sonst - so ganz ohne Touristen - ups!


Ja und nein ... einerseits teile ich deine Ansicht voll und ganz, man hat viel Musse und Ruhe um seine Stadt wieder etwas mehr zu erkunden und evtl. auch Neues zu entdecken. Andererseits ist diese "Grabesruhe" doch auch bedrückend, haben wir doch immer den Grund dafür im Hinterkopf und denken gar, vielleicht wäre der Touristenanssturm doch das kleinere Übel gewesen.
......no sooo Grabesruhig ist's jetzt auch wieder nicht!
Ich wär auch dabei, sofern wir dürfen und da habe ich so meine Bedenken, denn der 3. Mai ist nicht weit weg, ob sich da in Bayern zwischenzeitlich viel ändert?
jacaranda03 hat geschrieben: ......no sooo Grabesruhig ist's jetzt auch wieder nicht!


Ich war gestern um 11 Uhr am Graben und am Kohlmarkt und es war genau so! Später am Zentralfriedhof war in der Tat mehr los, d.h. wesentlich mehr Leute unterwegs.
Sollte ich tatsächlich nochmal nach Wien kommen, dann muss ich unbedingt in den Prater gehen. Dort möchte ich nämlich nochmal so einen köstlichen , ungarischen Knoblauchpfannkuchen essen. ( Lagos ? Langos ? )
Ich finde Wien und das ganze Umland sehr schön :!:
Langos @Inge12.

Die gibts auch in Bayern jenseits Corona. Bei den Kultursommerfesten in München, Freising, Erding. So wie Tollwood, Sintflut usw. Was dieses Jahr aber ausfällt
Wir haben alle Reise Nachholbedarf ??? !!!!
Ich möchte dieses Jahr wieder nach Wien und Umgebung radeln.
Für Vorschläge interessanter Unterkünfte - Verzeichnisse wäre ich dankbar.
Wir haben alle Reise Nachholbedarf ??? !!!!
Ich möchte dieses Jahr wieder nach Wien und Umgebung radeln.
Für Vorschläge interessanter Unterkünfte - Verzeichnisse wäre ich dankbar.
Nachdem du "wieder" schreibst nehme ich an, dass du den Donau-Radweg Passau - Wien kennst. Du kannst bis Bratislava weiter radeln.
Es gibt den Thaya/March-Radweg entlang der tschech. Grenze bis Hainburg,
den Traisental-Radweg von der Donau bei Krems bis Mariazell, 111 km, den Mostviertel- und Ybbstal-Radweg usw.
Die kannst du alle googeln und hast Entfernungen und Unterkünfte, sowie Streckenbeschreibungen zum Ausdrucken.
Wald- und Weinviertel haben auch ganz neue Radwege geschaffen.
Die Kultur kommt unterwegs nicht zu kurz.
Viel Spass beim Schmökern!
maybe... hat geschrieben:
Wobei ich mich auch noch frage, wie das mit dem Naschmarkt gehen sollte. Da ist kein Platz zum ausweichen und schön ist es schon dort, auch wenn es touristisch ist.


also wenn du nachmittags so um 4 auf den Naschmarkt gehst, hast du keine Probleme mit dem ausweichen
img20200427_170013.jpg

da siehst du die Leut, denen du ausweichen möchtest schon auf 10m Entfernung.

Verkäufer, die Masken tragen, hab ich allerdings nur drei oder vier gesehen......und die waren alle jünger
Die alten Standler hatten die Maske (wenn überhaupt) als Deko um den Hals.

Gekauft hab ich nix.
Da geh ich lieber im 10ten auf den Markt
........da halten sich die Leut zu 98 Prozent an die Maskenpflicht, und die Erdbeeren kosten nur die Hälfte :D
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
war aber nur auf dem Markt soo leer
in den Straßen waren doch einige Leut unterwegs.....grad angenehm :wink:
img20200427_173053.jpg
img20200427_173122.jpg


........und ziemlich viel Autos waren unterwegs :?
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Der Brunnenmarkt am Yppenplatz ist auch nicht schlecht, aber mehr zum Obst und Gemüse Kaufen als zum Gucken. Gibt auch ein Ando (Fischlokal), scheints gehört es zu dem am Naschmarkt.

Was es am Naschmarkt gibt neben diverser Leckereien, eine angeblich selbstgemachte, super leckere Limettenlimo.
hast ja gesehen, wie belebt der Naschmarkt im.Moment ist
............ich glaub kaum, daß die für zwei Hansel " Fischsuppe to take away" machen :lol:
Ich glaub, Angeln ist erlaubt :-))))))))