"Der ist beglückt,
der sein darf ,was er ist!"

(Friedrich v.Hagedorn)
Der leere Wunsch, die Zeit zwischen dem Begehren
und dem Erwerben des Begehrten vernichten zu können,
ist Sehnsucht.

Immanuel Kant
"Nicht jeder,
der aussieht wie ein Stadtstreicher,
ist auch einer-
Villeicht hat er ja drei Töchter,
aber nur ein Bad!"

(Heitiger Kalenderspruch)
Es gibt nichts demokratischeres als einen Fernsehapparat:
Man kann einschalten, umschalten und ausschalten.

Günther Jauch
Das Sprichwort sagt: Mit vielen Händen
kann man ein Werk sehr schnell vollenden.
Mit vielen Köpfen doch und vielen Sinnen
wird Euch das Gute nie gelingen:
Wie Würmer mit zu vielen Füßen
nur desto sachter kriechen müssen.

Samuel Butler
"Kein Mensch ist eine Insel,
in sich selbst vollständig:
jeder Mensch ist ein Stück des Kontinents
Ein Teil des Festlands!"

(John Donne)
Alt ist man dann,
wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat,
als an der Zukunft.

John Knittel
Zweimal etwas Großes riskieren
und beim dritten Mal umkommen,
ist relativ einfach.

Reinhold Messner / 2014
Fernsehen bildet.
Immer, wenn der Fernseher an ist,
gehe ich in ein anderes Zimmer und lese.

Groucho Marx
"Auch Schlafen
ist eine Form der Kritik,
vor allem im Theater!"

(G.B.Shaw)
Du hast das Gehirn eines Vierjährigen und ich wette,
der Knabe ist froh, dass er es los ist!

Groucho Marx
Die Frau kontrolliert ihren Sex,
weil sie für Sex all das bekommt,
was ihr noch wichtiger ist als Sex.

Esther Vilar
Wir finden innere Ruhe
bei denen,die wir Lieben!"

(Unbekannt)
Wir finden innere Ruhe
bei denen,die wir Lieben!"

(Unbekannt
)
Das Angenehme der Ehe wiegt ihr Unangenehmes nicht auf.

Christine von Schweden