Wer überwintert auch in Spanien / Portugal im kommenden Winter?

Wäre doch schön sich irgendwo mal zu treffen!

VG
Biggi
hallo biggi,
auch ich überwintere in Spanien ca 150 km vor malaga.
fahren werde ich am 23 nov und bleibe bis märz /April.
es ist das dritte mal das ich diese tour mache.
lg hardy
Hallo Hardy,

super, dann können wir uns treffen!

Ich starte am 24.10.14. Allerdings fahre ich über das Zillertal (will dort Freunde treffen) und dann über Italien und die Cote d´Azur gen Spanien. In Spanien möchte ich dann die Küste bis Gibraltar und von dort die Küste Portugals entlang wieder in den Frühling in Old Germany fahren.

Einen Zeitplan habe ich nicht, kommt auf die Straßenverhältnisse an, mein Womo hat Sommerreifen. Momentan bin ich noch am überlegen, ob ich mir neue Reifen kaufen soll. Allerdings sind meine Sommerreifen erst 6.000 km gelaufen. Mal sehen.

Mit meinem verstorbenen Mann und unserem Goldie habe ich 2009/2010 in Javea, Fortuna und Bulnoeva schon mal überwintert. Wie das jetzt so alleine geht wird sich rausstellen. Ich wage es aber auf alle Fälle. Wer nichts wagt, der nichts gewinnt!

Bis Oktober werde ich auch im Womo Internet haben, dann können wir uns kurzschließen.

VG
Biggi und die Fellnase Maxi
Super Biggi, dann können wir uns in Andalusien oder Portugal treffen, ich fahre auch in der letzten Oktoberwoche los. 
Mit Hardy zusammen können wir dann ein Mini 50+lertreffen machen. :-)
Moin, ihr bis jetzt 3, ich bin zwar keine Mobilistin (mehr), stöbere aber immer mal wieder in eurem Forum. Ich verbringe erstmals einen Teil des Winters, Mitte Januar bis Mitte März, in einer Ferienwohnung in El Morche/Torrox Costa. Wie mobil ich vor Ort sein werde, weiß ich noch nicht - aber mein Hund und ich würden euch gerne auf einen Kaffee oder so treffen wollen...
Liebe Grüße und allzeit Gute Fahrt Heidi
Das ist ja klasse, jetzt sind wie für ein Treffen schon zu viert.

Ich habe mich entschlossen die fast neuen Sommerreifen zumindest bis 2015 noch zu fahren; d.h. ich ändere deshalb meine Spanienanreise über Frankreich und verzichte - zumidest dieses Jahr - auf Südtirol und Cote d´Azur aufgrund der Höhenlagen.

Freue mich auf ein Treffen!

LG
Biggi und die Fellnase Maxi
Biggi1952 hat geschrieben: …mein Womo hat Sommerreifen. Momentan bin ich noch am überlegen, ob ich mir neue Reifen kaufen soll. Allerdings sind meine Sommerreifen erst 6.000 km gelaufen.

Hallo Biggi,
Reifen wechselt man nach spätestens 5 Jahren, es kommt darauf an wie alt Deine Reifen sind. ich fahre über 10.000 km im Jahr und wechsle nach 5 Jahren. Da ich im Winter immer im Süden bin hatte ich noch nie Winterreifen drauf. Brauchst Du also den Winter auch nicht. Einmal kam ich im März in den Bergen in Schnee rein, da steuerte ich ein Dorf an und am nächsten Morgen, waren die Straßen wieder frei und ich konnte weiterfahren. Das ist das Schöne, wir haben alles dabei und Zeit. 8)
maibaeumchen hat geschrieben: ... in einer Ferienwohnung in El Morche/Torrox Costa.

Dann bist Du, glaube ich nicht sehr weit von Hardy weg.
Vielleicht verrät er Dir seinen genauen Platz (per PN). Auch die Ziegenwiese ist nicht weit, da will ich jemanden treffen, ich war aber noch nie dort.
Das könnte schon klappen mit einem Treffen! :D
Hallo Biggi,
Reifen wechselt man nach spätestens 5 Jahren, es kommt darauf an wie alt Deine Reifen sind. ich fahre über 10.000 km im Jahr und wechsle nach 5 Jahren. Da ich im Winter immer im Süden bin hatte ich noch nie Winterreifen drauf. Brauchst Du also den Winter auch nicht. Einmal kam ich im März in den Bergen in Schnee rein, da steuerte ich ein Dorf an und am nächsten Morgen, waren die Straßen wieder frei und ich konnte weiterfahren. Das ist das Schöne, wir haben alles dabei und Zeit.


Natürlich wäre es mir am liebsten, wenn ich die Sommerreifen belassen könnte. Ich bin aber ein absoluter Angsthase auf Schnee und Eis, also mit dem PKW. Mit dem Womo mag ich gar nicht daran denken. Ich hatte mal einen Unfall mit dem PKW auf schneeglatter Fahrbahn (mit Ganzjahresreifen). Es ist ein schreckliches Gefühl wenn Du lenkst und das Auto rutscht ohne Kontrolle dahin wohin es will.

Mein Womo hat eine EZ vom 25.3.2014 und ich habe es mit 3.000 km gekauft. Dann müsste ich die Sommerreifen ja erst ca. 2019 ersetzen.

Hast Du Ganzjahresreifen oder Sommerreifen?

VG
Biggi
Biggi, ich hab gute Sommerreifen drauf.
hallo zusammen,
winter oder ganz jahresreifen haben den Vorteil das man auf einer nassen wiese besser wegkommt.
ich fahre Winterreifen denn sie haben ein gröberes Profil.
lg und ein schönes we hardy mit paula
Winterreifen auch im Sommer?
Nun ja, da gehen die Meinungen sehr weit auseinander.

Da ich im Winter immer weg bin, hab ich eben immer Sommerreifen drauf, nasses Gras meide ich, hab aber schon etliche auch mit Winterreifen hängen bleiben gesehen. :wink:
Hallo alle miteinand
Nun sag mir doch mal einer, was macht man den Winter über auf so einem Campingplatz im Süden. Spielchen ,Tratschen, baden essen,zunehmen,Langeweile? Bin für alles offen. Ich habe im Winter so viel zu tun, dass ich jeden verschenkten Tag bereuen würde.
lg
reisender
Ach Du Glücklicher,
und wir armen, arbeitslosen Rentner müssen den Winter im Süden absitzen. :lol: :lol: 8)

Also ich kann nur für mich sprechen, meistens bin ich nur ein paar Tage, auch mal ne Woche auf einem Platz, außer mitte Dezember bis mitte, ende Januar da bleibe ich entweder auf einem SP mit Strom oder auf einem CP. Also es ist ganz unterschiedlich und kommt auch aufs Wetter an.
Wenn ich länger bleibe dann nur in der Nähe eines Ortes wo ich jederzeit zu Fuß oder mit Rad hinkomme.
Was ich den ganzen Tag mache? Nichts anderes als das was ich zu Hause auch tun würde, lesen, Laptop quälen, Radio hören, spazieren gehn, Rad fahren, Sonne genießen, Orte anschauen und tratschen natürlich auch, ich treffe mich wieder mit einigen Bekannten in Portugal. Und man tratscht auch immer wieder mit fremden Leuten unterwegs, das kennst Du doch auch!
Langeweile kannte ich noch nie…, und kein Tag ist verschenkt!
joelle48 hat geschrieben:
maibaeumchen hat geschrieben: ... in einer Ferienwohnung in El Morche/Torrox Costa.

Dann bist Du, glaube ich nicht sehr weit von Hardy weg.
Vielleicht verrät er Dir seinen genauen Platz (per PN). :D


Hallo maibaeumchen und Hardy, habt ihr schon was ausgemacht?