Ich weiss auch nicht mehr weiter.

Alles was ich mag, darf ich nicht essen und trinken.Und das was ich darf , mag ich nicht :cry:
Die Ernährungsberaterin, meinte es wäre ja nicht so schlimm, ich dürfte ja fast alles. Es gibt auch unterschiedliche Aussagen was ich denn nun unbeschadet zu mir nehmen kann. Die Sachen die ich darf, bekommen mir aber zum Teil auch nicht.
Bin echt verzweifelt und weiss auch nicht wirklich weiter. Seid über 2 Jahren versuche ich irgendwie ein Bein auf den Boden zu bekommen und scheitert jeden Tag kläglich :roll:
Habt ihr irgendwie Erfahrungen, die ihr mit mir teilen wollt...Tipps?
Danke im Voraus :D
In deinen Körper kann niemand von uns hinein gucken.
Zuerst sollten doch irgendwelche andere Allergien oder Nahrungsunverträglichkeiten diagnostiziert oder ausgeschlossen werden. Deine Angaben helfen nicht viel weiter.
Meine Tochter schwört auf Bioresonanz, ist das bei dir schon getestet worden?
Aber wenn du erlaubte Sachen nicht magst kann man dir schlecht helfen. :?
Süßstoffe müssen angegeben sein und denen könnte man beim Einkaufen aus dem Weg gehen.
Hallo, ich habe auch eine Sorbit-Intoleranz seit 8 Jahren. Setz Dich am PC, schreib alles auf, was geht, ..und dann probierst Du aus. Ja klar, magst Du manches nicht. ich auch nicht, aber es geht...und verlier den Humor nicht dabei... nur nicht verrückt machen
cron