Fahrradfahren auf der Donauinsel in Wien.

Zuerst war ein wenig Sonne . Dann wurden die Wolken immer grauer.
Dann kam der Regen . Mild und sanft. Bei angenehmer sommerlicher Temperatur.

Mein Weg führte unmittelbar entlang der neuen Donau, nass war ich schon , ganz klar
rein in's angenehm warme Wasser . Kein Mensch weit und breit . Nur zwei Enten.
Denen war meine fehlende Badehose egal. Mir auch , Donauinsel , großteils FKK .

Nach dem Bad , die Luft war frisch gewaschen , mild und duftete nach
Wasser und ein bisschen nach Urwald. Und alles war fast schon wieder trocken

Dann der Gedanke , wann wurde ich eigentlich zuletzt von einem Sommerregen gebadet ?

Ich weiß es nicht, null Erinnerung. Muss verdammt lang her sein. Zu lang !

Weihnachten gibt's alle Jahre . Sommerregen sollte man auch jedes Jahr feiern.
Bei uns braute sich heute Nachmittag so eine dunkelgraublauschwarze Wolkendecke zusammen und wir dachten alle jetzt muss es doch mal nach vielen trockenen Wochen regnen, ich habe mich schon lustvoll im warmen Regen tanzen gesehen .... aber wieder nix.
Sommerregen ist was Feines.

Zuletzt erlebte ich ihn vor ca. 2 Wochen in einer Therme am Rande von Bergen und See. Kalte Tropfen auf der heißen Haut nach der Sauna...einfach göttlich...
@Melissa
da hat es ja ganz toll bei jedem Tröpfchen gezischt :lol:

@Robertos
Wozu den Sommerregen "feiern", es genügt doch ihn einfach zu geniessen :?:
Sehr lange her, so 50 Jahre, erinnere ich mich gut , wie alles die gleiche Temperatur hatte, die Luft, die Strasse unter meinen Füssen und der einsetzende Regen, und dass man es gar-nicht eilig hatte, nach Hause zu kommen. :wink:

Ich finds fast ein bisschen schade um das Thema hier. Wäre m. E. ein schöner Blog.
So wunderbar beschrieben, @robertos
Den Sommerregen feiern, ein Schritt jenseits von Konventionen, sich dem Gefühl der grenzenlosen Freiheit hingeben.
am schönsten ist es, im Regen im Meer zu schwimmen......Wasser von oben und Wasser von unten..... :P
@robertos... ja wer kennt ihn nicht den herrlichen Geruch durch Sommerregen...,
gestern früh pünktlich zu meinem Frühstück auf dem Balkon setzte ein kurzer leichter Sommerregen ein..., nach diesen heissen Tagen war jeder Regentropfen Genuss pur und einfach nur unbeschreiblich schön... :D