Für unsere fruehpensionierten Oberstudienraetinnen jetzt nochmal in Reinschrift weil wieder 100% zum Thema passend und zu den Forenregeln sowiesowomen
Und Abschreiben von Kalenderblaettern, wenn kein Copyright drauf ist sowieso,
Wenn's zum Thema passt.
Und immer schön das Haar in der Suppe finden

Ich umarme euch
Fehler zugeben geht nicht ohne großes Theater und sarkastische Seitenhiebe ? Auf letzteres verzichte ich ,hat seltsamen Unterton ...
" Ich liebe euch alle' hörten wir auch schon mal;))))
Da fällt mir Robert Lembke ein : "Diadem, welches Schweinderl hättens denn gern ? "
TATORT

“Wie es aussieht wurde dieser Mann von einem Käse erschlagen.“

“Nicht irgendein Käse.....
es war MORDZARELLA.“

“Dramatische Musik.“

:D :D :D

Meine neuesten Recherchen zu...->

Wie macht ein Mann die Küche sauber ?

..... ergaben:

LICHT AUS !!!

Was sagt uns das:

Küchen in männlichen Haushalten haben ihre Gefahrenquellen.

Vorausgesetzt “Mann“ überlebt das Betreten und die Arbeit in seiner eigenen Küche ?!?
Was wenn er zu schnell den Lichtschalter - Aus betätigt und die “sexy Woman“ gar nicht wahrnimmt, die sich dort hin verirrt hat ?!?

Und überhaupt...
Sollte er sie sehen:
Was dann ???

Ahhh...jaaa - dann darf sie in ihre dominante Rolle schlüpfen und “Mann“ schafft endlich Ordnung.

Nun erleuchtet die Küche von ganz alleine.

:roll: :lol: :roll: :lol:
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
We men haben ein Zuhaus mit einer reinlichen woman.

Die sexy women mit der messy kitschen sind ok - dort sind wir nicht zuhaus und sowieso immer in another room.
Es gäbe ja noch die Alternative mit dem Küchentsch. Aber da stehen bei mir im Moment die Kakteen drauf. Die würde man aber glaube ich auch ohne Licht fühlen, aber seit dem die da sind, mache ich immer das Licht an.
Sie: "Sag mir was Schmutziges"..

Er: "hm, Küche".....

Uralt, aber doch themenbezogen :lol:
:wink: :lol:
Tja,
jetzt wollen unsere Userinnen schon meine Werkstatt aufräumen, weil die kitchen bereits abgearbeitet ist.

Hab wenig Zeit, weil ich noch Bügeln will, während die Mitbewohnerinnen erstmal den Aperol auf der Terasse verarbeiten müssen.

Anyway,
In einer funktionierenden Beziehung sind fleißige Hände immer gefragt.
Unsexy men are allowed to at least clean up the kitchen.
Hurry up! :mrgreen:
Shekinah hat geschrieben: Unsexy man has a messy brain...


... und manche nicht einmal das, wie man hier sieht bzw. lesen kann :oops:
Wenn's ihm zu messy ist, kann er ja Ordnung schaffen, falls er überhaupt weiß wie das geht
Doch ich weiss das, dass habe ich gelernt von Frauen.
Man räumt einfach was von einer Ecke in die Andere und findet hinterher überhaupt nix mehr.
stimmt nicht von mir hat das noch niemand so gelernt :roll:
Ordnung schaffen, geht anders
.............kommt alles in den nächsten Schrank,
und Tür zu ! :D
Respekt....