Izzy48 hat geschrieben:
translation hat geschrieben: Männer die die Grammatik und Rechtschreibung beherrschen vögeln deutlich besser und differenzierter als die, die das nicht drauf haben...



Differenzierter vögeln... :lol: Das will ich auch! Künftig gibt's gleich beim ersten Date ein Diktat. Sicher ist sicher. Nicht, dass man noch ins Mainstream reinrutscht.



Zum Diktat bitte! ....mal gut, das mein Kopfkino hier nicht zu lesen ist, jesses neee... wenn das Mainstream würde ... :lol: :lol: :lol: :lol:
Das wäre schön - grammatikalisch richtige Liebeserklärungen.
Wo keiner sagt: ich steh auf dir.
So einer steht nicht lange auf mir oder ihr oder ihm.

Frauen sind stark sapiosexuell orientiert.

Frauen stehen auf kluge Männer, und Männer stehen auf schöne Frauen.
Kluge Schönheit wäre das Ideal, macht aber schrecklich viel Angst.
So viel Gnade der Götter wäre einfach zu viel!

Da geht dann aus lauter Ehrfurcht sexuell nimmer viel.
Shit.
Izzy48 hat geschrieben:
translation hat geschrieben: Männer die die Grammatik und Rechtschreibung beherrschen vögeln deutlich besser


Mir hat doch tatsächlich mal ein Franzmann geschrieben, ich wäre seine EinZiege.
Er durfte daraufhin nieeeee mein Böcklein sein...
sonnenkind hat geschrieben: Mit einem Bein im Aquarium ....(Piranhas vorher evakuieren)


Piranhas sind in einem Aquarium extrem ängstliche Tiere, und werden eher am Herzinfarkt sterben , wenn du ein Bein reinstellst , als dich angreifen.
Mich hat jedenfalls noch keiner angegriffen beim Hantieren im Aquarium.
Hängst aber vielleicht auch von deinem Bein ab.
barbera hat geschrieben: "Warum kann sich kaum jmd auf den eigentlichen Text beziehen?"

Das ist eine gute Frage - eine sehr gute sogar.
Nicht einmal die Fragestellerin bezieht sich auf den eigentlichen Text.

Da stellt sich mir die Frage, warum man einen Text nicht kritisieren darf, die Kritiker des Textes aber sehr wohl?


Wenn ich jetzt mehr als 3/3 tgl zur Verfügung hätte würde ich selbstverständlich differenzierter auf deinen post eingehen..

@Shekinah.. ich zahle da im Zweifelsfall lieber für Mario Barth.. wenn ich denn zwischen diesen beiden Alternativen wählen müsste im :lol:

@babera und alle die sich angesprochen fühlen..
ich versuche es trotzdem mal zusammenzufassen:

wenn du meinen Text vll nochmal liest wirst du evtl feststellen, dass ich allgemeingültig diese Hackereien in den jeweiligen Threatverläufen beobachten konnte..
Im Forum Sexualität und Erotik wird dieses.. ich sag mal "mobben" nur besonders schnell deutlich und lesbar.
das ist zunächst einmal meine Wahrnehmung/ Kritik wenn du es so nennen magst.

mit keinem Wort hab ich irgendjmdm verboten seine Kritik zu äußern und ich habe auch nichts gefordert.. (@Melissa)

Jeder darf und soll sich sachlich zu einem Thema äußern welches ihn interessiert.. wenn es ihn nicht interessiert oder er es doof findet, dann dann wäre es doch eine schöne Idee einfach weiterzublättern :wink:
oder gezielt und sachlich nachzufragen

Bzgl des Ausgangstextes des TE.. hab den Namen leider vergessen.. lach.. :lol:
da gehe ich mit Shekinah und vielen von euch..
er hat seine Wahrnehmung wie die "Axt im Walde" vermittelt.. das kam sehr wütend und beleidigend rüber..
Ich hab aber verstanden was er sagen wollte, aber ich muss ihm doch nicht auf seinem Niveau antworten :wink:
Inhaltlich gebe ich ihm Recht!

Aber ich maße es mir nicht an irgendwelche Hypothesen über Menschen anzustellen die ich nur via Internet erlebe..
Und außerdem mag ich es auch überhaupt nicht über jmdn der anwesend ist in der dritten Person zu sprechen


Ich bin jetzt mal ganz mutig diesen km-Text zu senden.. hoffe die "old-scool-technik von 50+ macht da mit.. lach

LG
Frieda
@ Tiefenbombe,

moin, also das was Du schreibst hat sicherlich mehrere Aspekte des Ganzen

angesprochen und die Tiefe dessen an die Oberfläche herangespült.

Sicherlich liegt darin die Wahrhaftigkeit des einen oder der anderen, doch im

Vollen und Ganzen ist die Quintessenz differenziert verborgen, so dass nicht

alle Leser sich direkt angesprochen fühlen. So ist die Minorität der Verfasser u.

U. der gleichen Meinung, jedoch tut sie das nicht konsequent genug. Das

Problem liegt darin, dass jeder das nur meint, was sein Erfahrungshorizont

ihm/ ihr suggeriert oder wiederspiegelt.

Zum Schluß bleibt dennoch eine Menge an Fragen, die es hier und jetzt zu

klären gilt.

LG Kunstmaler
Wer Profile richtig deuten kann, ist klar im Vorteil.
Jede Frau, die schon eine Weile auf Internetportalen ist, kann aus Tiefenbombers Profil erkennen, um was es ihm geht. Soweit in die Tiefe taucht man schon nach kurzer Zeit und etlichen PNs :-)))))))))))))))))))))))))))
Irgendwie habe ich das seltsame Gefühl, dass sich einfach sehr viele gar nicht bewusst sein, wo wir hier sind. Wir sind hier nämlich auf dem Präsentierteller der grossen Weltöffentlichkeit, wo jeder Habasch alles und jedes mitlesen kann, ohne überhaupt auf der Plattform angemeldet zu sein. Da muss jemand doch fast bescheuert sein, hier über heikle Themen auf der angebotenen Niveauebene zu kommunizieren. Für mich und den frigiden Hühnerhaufen gehört das persönliche Sexualleben eben auf die persönliche private Ebene und nicht in die Weltöffentlichkeit. Da ist nun mal eher blödeln angesagt, aber bitte auch auf einem höheren Niveau als die wild in den Hühnerhof geworfenen Sex- und Kotzbrocken.

Ernsthaft über Sex unterhalte ich mich mit Menschen Auge in Auge.
Ein sehr wahres Wort.....hoffentlich mal zur rechten Zeit !!!!!!
Mein Stream...
im Main streamen...
Ich vermute die allgemeine Fünfzigerplus- Blog- und Forengemeinde weiss ganz sicher daß die maximale Ladung ihrer Inhalte in das ganze INet gerotzt wird. Zur besseren Befruchtung ?!?

Vielleicht . . . :mrgreen:

Das flache Platzpatrönchen kann nichts dafür und muss es aushalten.
Das kann man gar nicht oft genug sagen.
Aber besondes sollte man es denen sagen, die versuchen, andere zu "Offenbarungen" zu animieren.

Da lass ich mich doch gerne Pfarrerstochter oder Betschwester nennen :idea:
saphira12 hat geschrieben:
Izzy48 hat geschrieben:
translation hat geschrieben: Männer die die Grammatik und Rechtschreibung beherrschen vögeln deutlich besser und differenzierter als die, die das nicht drauf haben...



Differenzierter vögeln... :lol: Das will ich auch! Künftig gibt's gleich beim ersten Date ein Diktat. Sicher ist sicher. Nicht, dass man noch ins Mainstream reinrutscht.



Zum Diktat bitte! ....mal gut, das mein Kopfkino hier nicht zu lesen ist, jesses neee... wenn das Mainstream würde ... :lol: :lol: :lol: :lol:


Gerne komme ich zum Diktat und lasse mir ( mich ) diktieren. :mrgreen:
Warum meldet man sich in einem Forum an, in dem nur "verklemmte Spießer" verkehren? :?:
Weil man vorher nicht davor gewarnt wurde oder selber so jemand ist.
Ein Entklemmter 8)
Ich verstehe die ganze Diskussion überhaupt nicht.
cron