Ups_undnu@
Meinst du’s so: gleich nach dem Betreten der Wohnung einander gegenseitig das Gewand runterreißen? Leidenschaft pur? :D
ups_undnu hat geschrieben: Wenn ich es nur auf die körperliche Befriedigung anlegen würde, wäre ich sicher nicht bereit, meine Zeit hier zu verschwenden. Dann würde ich ins Städtchen fahren und mir einen Kerl vom Barhocker pflücken oder mir neue Batterien besorgen. Bevor ich mir allerdings einen vom Barhocker pflücke, dann doch eher Batterien.


Ja, das Leben ist hart. Die Kerle hocken auf dem Barhocker, während sich die Hühner auf der Stange der Legebatterie vergnügen. :wink:
leonetta hat geschrieben: Ups_undnu@
Meinst du’s so: gleich nach dem Betreten der Wohnung einander gegenseitig das Gewand runterreißen? Leidenschaft pur? :D


——

Genau so ... direkt im Korridor!

——

Rotkappe: ich bin gerne „altmodisch“ (was für ein altmodisches Wort), dann lieber anders ... ich bin wie ich bin. :D
Briese111 hat geschrieben:
ups_undnu hat geschrieben: Wenn ich es nur auf die körperliche Befriedigung anlegen würde, wäre ich sicher nicht bereit, meine Zeit hier zu verschwenden. Dann würde ich ins Städtchen fahren und mir einen Kerl vom Barhocker pflücken oder mir neue Batterien besorgen. Bevor ich mir allerdings einen vom Barhocker pflücke, dann doch eher Batterien.


Ja, das Leben ist hart. Die Kerle hocken auf dem Barhocker, während sich die Hühner auf der Stange der Legebatterie vergnügen. :wink:


——

:lol: :D
ups_undnu hat geschrieben: Mir gefällt das „an die Wand klatschen“ sogar außerordentlich gut .. das hat für mich etwas mit Begehren zu tun ... und nicht nur das ... es auch zu zeigen, ohne Worte aber eindeutig „ich will dich, jetzt!“. Mit Brutalität hat es für mich überhaupt nichts zu tun.

Auch wenn ich es schon wieder kundtue ... so isses halt mit der Körpersprache. :lol:



Hm, sollte ich mich tatsächlich derartig unverständlich ausgedrückt haben?

Eigentlich wollte ich nur zum Ausdruck bringen, dass man einen "Prinzen" der sich nach dem Küssen als Frosch heraus stellt, nicht, wie einst die holde Königstochter, brutal gegen die Wand klatschen muss. (Mir natürlich bewusst, dass der Ablauf im Märchen umgekehrt war :D )

Das hatte jetzt aber auch nicht im Entferntesten etwas mit Begehren oder Körpersprache zu tun. Den Part mit dem "ich will dich , jetzt!" hatte bereits zu einem deutlich früheren Zeitpunkt in dieser Geschichte statt gefunden :wink:

Und, um mal wieder zum Thema zurück zu kommen....wie und in welcher Reihenfolge zwei Menschen zusammen kommen und auch zusammen bleiben ist doch eigentlich völlig unerheblich. Klar, hat jeder so seine Wünsche und Vorstellungen. Aber weder das Leben, noch die Liebe lassen sich planen.
sieht zumindest im tv oder kino gut aus. ob es in der realität auch so funktioniert, wäre mal einen versuch wert
Lebenslust6 hat geschrieben:
sonnenkind hat geschrieben: Ist vielleicht dieses nachher Freundschaftsgedöns nur schmückendes Beiwerk und du versuchst eigentlich abzuklopfen, wer hier ohne Umschweife mit jemand in die Kiste hüpft....nur mal so gefragt 8)


Noe. Aber mir war langweillig und da dachte ich lass mal einen Ballon in die Luft gibt sicher jedmanden der darauf schiesst :D


Da mußt Du aber arg Langeweile schieben :roll:
Sonnenkind: ach so ... sorry, das hatte ich nicht verstanden.

Liegt vielleicht daran, dass ich doch eher realistisch bin und weder an Prinzen noch an verwunschene Frösche glaube. :D
Realistisch ist mein zweiter Vorname :wink:

Das war nur der Versuch, es einigermaßen anschaulich und allgemeinverständlich zu formulieren. Aber, wie man sieht....eben nur ein Versuch :lol:
Durch deinen Nachtrag habe ich es verstanden @Sonnenkind :wink: :D
Ich weiß ja nicht wie es bei euch ist,aber in meiner Nähe gibt es keinen Barhocker mehr von dem mich ein weibliches Wesen abpfücken könnte!
Und selbst als es das noch gab ist so etwas nicht passiert!
sid4866 hat geschrieben: Ich weiß ja nicht wie es bei euch ist,aber in meiner Nähe gibt es keinen Barhocker mehr von dem mich ein weibliches Wesen abpfücken könnte!
Und selbst als es das noch gab ist so etwas nicht passiert!

eyh sid ,

nimm’s nich‘ tragisch :roll:

bar – hocker sind doch voll out.
da musst du dich halt scho‘ aanbassn , a bisserl . . .
geht doch jetzt alles nur noch GIRAL .
also , ähhh , mit karte.

ABBA dein eigentliches problähm bleibt wohl bestehen :

den passenden schlitz zu finden :oops:
für die karte . . . . :lol:

bon courage
der pida :mrgreen:
eine Frage: wir haben doch alle unser Haus bestellt, sind mehr oder weniger wieder frei, viele von uns haben die 68er Jahre erlebt, wäre es nicht reizvoll, sich an dieses Lebensgefühl zu erinnern und einfach die Feste zu feiern, wie sie fallen, worauf wollen wir denn warten??? Wir sollten einfach das Leben genießen!!!!
Ich genieße mein Leben, wobei, der Genuss unterschiedlich definiert wird.
Ich krieg direkt immer ein bißchen Angst, wenn ich höre, ich solle das Leben genießen oder die Zeit nutzen.....
...ist alles so zwanghaft,
soll ich jetzt jeden Kerl, der mir über den Weg läuft, fragen:
Sex oder Liebe ? Oder doch lieber Freundschaft ?
Egal was, aber bitte sofort :lol: