Erst Freundschaft, dann Sex und dann verlieben ... eine interessante Reihenfolge.
Dafür müsste ich Sex aber anders definieren. Für mich ist Sex deutlich mehr als eine körperliche Befriedigung, purer Sex allerdings nichts weiter als eine körperliche Befriedigung.

Wenn ich es nur auf die körperliche Befriedigung anlegen würde, wäre ich sicher nicht bereit, meine Zeit hier zu verschwenden. Dann würde ich ins Städtchen fahren und mir einen Kerl vom Barhocker pflücken oder mir neue Batterien besorgen. Bevor ich mir allerdings einen vom Barhocker pflücke, dann doch eher Batterien.

Also kurz: für die reine körperliche Befriedigung brauche ich keinen Mann :roll:

Sex ist für mich Körpersprache und die kann man nur mit Gefühl und Empathie verstehen ... haaaach ... und es gibt soooo viel zu erzählen. :D

Alles andere ist für mich pillepalle und zum Gähnen langweilig.
Es ist dir anscheinend ein Anliegen, dies täglich kundzutun :wink:


Ich überlege ja schon seit Ewigkeiten, das zu schreiben und habs mir jetzt immer verkniffen.
Aber heute ist ein guter Tag, ich trau mich mal:

Wer behauptet, daß Sex nur mit Liebe schön ist,
der hatte wahrscheinlich noch NIE GUTEN Sex :D :D :D
Also :D ich hatte schon mal guten Sex...wenn ich mich richtig erinnere...grübel, grübel….Liebe hatte ich auch schon mit sehr mäßigem Sex, da ist mir die Liebe auch irgendwie abhanden gekommen,... und absolute Spitze, einfach nicht zu toppen ist alles zusammen!!! :D :lol: :lol: wie nennt man das nur....
Freundschaftliche Liebe mit einem guten, liebevollen Liebhaber!? :-)
Melissa56 hat geschrieben:

Ich überlege ja schon seit Ewigkeiten, das zu schreiben und habs mir jetzt immer verkniffen.
Aber heute ist ein guter Tag, ich trau mich mal:

Wer behauptet, daß Sex nur mit Liebe schön ist,
der hatte wahrscheinlich noch NIE GUTEN Sex :D :D :D



Hoppla Melissa, da bin ich nicht ganz deiner Meinung .
Da ja heute Weltkuscheltag ist, werde auch ich meine Meinung hier kundtun.

Es gibt auch Liebe, mit seeeehr gutem Sex.
Ich will alles !
Liebe - kuscheln - Erotik - richtig scharfen Sex - als Extra auch noch Freundschaft.
Na klar, das wollen wir doch alle.

Aber ab und an küsst man eben auch mal Frösche, nimmt sie sogar mit ins Schlafgemach, hat guten Sex und bringt sich trotzdem irgendwann wieder zu ihrem Brunnen.......(die Version vom an die Wand klatschen ist mir zu brutal :wink: )

Weil sich das Wunschdenken eben nicht immer mit der Realität vereinbaren lässt, macht man eben manchmal auch Erfahrungen, die man so nicht auf dem Wunschzettel hatte, die man aber, wenn sie schön waren, auch nicht missen möchte.

Also zumindest ist das bei mir so. Ich denke mal, das ist sinngemäß das, was Melissa ausdrücken wollte.
Das mit dem nicht an die Wand klatschen gefällt mir.
Man kann ja auch behutsam absetzten....am Brunnen.
Und ohne küssen geht es nun mal nicht.
Ich habe so manche schöne Erinnerung an Frösche, die nun wieder woanders schwimmen.
Und mit einigen bin ich sogar noch befreundet.
Mit manchen seit Jahrzehnten.
Freundschaft dann eben o h n e Sex......
Melissa56 hat geschrieben: Es ist dir anscheinend ein Anliegen, dies täglich kundzutun :wink:


Ich überlege ja schon seit Ewigkeiten, das zu schreiben und habs mir jetzt immer verkniffen.
Aber heute ist ein guter Tag, ich trau mich mal:

Wer behauptet, daß Sex nur mit Liebe schön ist,
der hatte wahrscheinlich noch NIE GUTEN Sex :D :D :D


—-

:lol: ich schreibs jetzt auch einfach mal ... wer Sex mit Liebe nicht kennt, weiß nicht, was GUTER Sex ist :D
Aber letztendlich ist es doch schön, dass wir heute alle wissen was wir wollen bzw. was wir nicht mehr wollen. Und wer hat uns das mitgeteilt? Unsere Erfahrungen, die wir machen durften! :D
Ich würde vorschlagen wir machen zwei Skalen , jeweils von 1 -10 , eine für guten Sex und eine für Liebe und jeder trägt seine Erfahrungen ein, Dann legen wir sie über einander und schauen, wie sie korrelieren, dann wissen wir Bescheid. In der Zwischenzeit können wir ja , je nach Lust und Laune Welttagskuscheln!
Mir gefällt das „an die Wand klatschen“ sogar außerordentlich gut .. das hat für mich etwas mit Begehren zu tun ... und nicht nur das ... es auch zu zeigen, ohne Worte aber eindeutig „ich will dich, jetzt!“. Mit Brutalität hat es für mich überhaupt nichts zu tun.

Auch wenn ich es schon wieder kundtue ... so isses halt mit der Körpersprache. :lol:
Liebe zum richtigen Partner wirkt wie ein Aphrodisiakum....
Na, Beate Uhse seis gedankt,
Jeder so wie er(sie) es mag,
und als pikantes Schmankerl,

Weiss ich jetzt auch wies einige meiner mittlerweile Lieblingsdamen hier im Forum, gerne haben..... :lol: :lol:
ups_undnu hat geschrieben: ....
Wenn ich es nur auf die körperliche Befriedigung anlegen würde, wäre ich sicher nicht bereit, meine Zeit hier zu verschwenden. Dann würde ich ins Städtchen fahren und mir einen Kerl vom Barhocker pflücken oder mir neue Batterien besorgen. Bevor ich mir allerdings einen vom Barhocker pflücke, dann doch eher Batterien.
....


Wie altmodisch. Kauf dir doch etwas mit Akkus, dann brauchste nicht dauernd Batterien besorgen :D .

(Ich musste mich eben sehr zusammenreißen, um nicht das zu schreiben, was mir im Zusammenhang mit "besorgen" durch den Kopf ging :lol: )

Das Wichtigste hätte ich eben fast vergessen: Sonnenkind 20:14, du schreibst mir aus dem Herzen :wink: