Ich weiß, ich weiß :lol: :lol:
Auch ich habe meine schwachen Stunden.....
fragola hat geschrieben: Das sehe ich auch so! Ein Mann mit o. g. Attributen ist ganz selten jenseits der 70 zu finden. Besonders Phantasie und Ausstrahlung haben sich da meist schon verabschiedet und Träume haben sie auch keine mehr.
Es mag Ausnahmen geben, aber die sind bereits in festen Händen!


Als Mann kann ich nur sagen dass das dann auch alles uneingeschränkt für die Frauen über 70 gilt.
Diana, gönn dir die schwachen Stunden, dann kannst Du an anderer Stelle wieder etwas Gas geben.
Seitenzahlmäßig sind wir hier ja mittlerweile bei über Hundert.

Ich hab keine große Lust, die alle durchzulesen.
Aber hat das eigentlich mal jemand klar gestellt:

Was unterscheidet eine "Frau über 70" von einer unter 70?
Also, im allgemeinen, und speziell beim Sex?

Ich muss dazu sagen, dass ich mich dem Thema zunächst empirisch zu nähern versuchte. Als ich also vor einiger Zeit im Begriffe stand, den Verkehr anzubahnen, frug ich die Dame "darf ich Sie nach ihrem Alter fragen?" (wir waren per Sie, denn sie war eine kultivierte Person) ... zum Aktvollzug kam es dann nicht mehr, und mein Fragebogen blieb unvollständig ausgefüllt.

Darauf gleich die nächste Frage: gilt der kleine Unterschied, also, ich mein: ü70 zu u70, giltet der auch beim Mann?
Und kann man den mit "Ja/Nein" umschreiben?

Wenn ich das recht überblicke, kann man also die Menchheit je nach Gechlecht (M/F), Alter (u/ü70) und Sex (+/-) in insgesamt acht (in Worten: 8 ) Typen einteilen:

Mu70Sx+, Mu70Sx-, Mü70Sx+, Mü70Sx-

Fu70Sx+, Fu709Sx-, Fü70Sx+, Fü70Sx-
(Farbig hervorgehoben die Problemgreise dieses Freds)

Damit kann man die gesamte Menchheit bechreiben, einchließlich Donald Trump und Kim Jong Dingens.

Was schließen wir jetzt daraus, und um was geht es hier eigentlich?
:) :) :) :) :)
Ist diese sehr wichtige Frage immer noch nicht beantwortet?
Ich kann mich nur wiederholen, ich persönlich habe vor und nach meinem Geburtstag in dieser Hinsicht keinen Unterschied bemerkt...

(mein damaliger Partner wohl schon, der ist zwar jünger, aber ER hatte seine Probleme, ob das wohl an mir oder an IHM lag? Nach meinen Erfahrungen mit dem männlichen Geschlecht sind ja sowieso immer die Frauen schuld :roll: :cry: )

Klar, ich weiß, ich bin wieder mal bösartig, ist mir aber egal :lol:
@BilderBerger stellte u. a. die Frage:
"Was unterscheidet eine "Frau über 70" von einer unter 70?
Also, im allgemeinen, und speziell beim Sex?"

Bei dieser Frage musste ich jetzt schon etwas schmunzeln! :wink:
Darüber gibt es noch keine Statistiken, denen man glauben kann, es sei denn Frau fälscht sie zu ihren Gunsten! :lol:
Beantworten kann so etwas sowieso nur ein Mann, der dementsprechende Erfahrungen gemacht hat.
Also es gibt Frauen, über 70 die können Sex immer noch sehr genießen und wollen sich das Leben ohne auch gar nicht vorstellen.
Und dann gibt es Frauen unter siebzig - die haben schon lange aufgehört Sex zu haben - weil sie es einfach nicht mehr wollen.
Warum - darauf kann ich keine Antwort geben - ich würde nur spekulieren. :D

Eigentlich sollte man so leben - wie es einem Freude bereitet - und nicht immer das Alter so wichtig nehmen. *zwinker*
darf man hier ne offene antwort geben??
wenn ja
der sex kann mindestens genau so gut sein, vllcht sogar besser für einen mann
solche frauen verstehen es
mit gefühl und mun den mann zu verwöhnen
wer ist gleicher meinung ??
gruß
@15:17

Ich,
aber noch bin ich ein "Junges Ding" :wink: :wink:
@gepardin - dann bewahre es dir weiterhin - nicht dass du mit 70 damit aufhörst :lol:
@Kundgeba,

unbedingt, denn ein Leben ohne Sex ,
das ist nicht erfüllend.
Und obwohl ich gerne esse, ein Ersatz kann es
für mich nicht werden. :wink: :wink: :wink:
ingenieur42 hat geschrieben: darf man hier ne offene antwort geben??
wenn ja
der sex kann mindestens genau so gut sein, vllcht sogar besser für einen mann
solche frauen verstehen es
mit gefühl und mun den mann zu verwöhnen
wer ist gleicher meinung ??
gruß


Wie "verwöhnt man mit mun"? Meinst du "Mund"?
Wächst der erst mit 70?
Verstehe ich nicht.
Und warum kann der Sex für einen Mann dann besser sein?
Wegen dem mun?
Verwöhnt der Mann die ältere Frau denn auch mit dem mun?
Fragen über Fragen...
....und die vage Hoffnung, das es darauf keine "offenen" Antworten gibt :roll: :shock:
...sonst wird's Porn.... :wink:
cron