Und auch den phantasiebegabten Leserinnen dieses Forums ist nach andächtigem Lesen erkenntsreicher States klargeworden, welche Sorte Männer sie niemals nicht in ihrem Leben haben wollen würden......
Tja,
Aber danach wurde nicht gefragt :(

Trotzdem hilfreich,
um an einer themenzentrierten Streitkultur zu arbeiten.

Schon mal drüber nachgedacht,
warum sich die Männer hier aus dem Staub gemacht haben ?
An den Großmeister der themenzentrierten Streitkultur:

Darüber muss ich nicht nachdenken, da ich mich weder in der Skizzierung deines Frauenbildes hier wiederfinde, noch auf der Suche bin :wink:
Und Staub habe ich hier drin auch noch keinen gefunden, aus dem ich mich machen könnte. Allerdings schon mal ein paar extrem vestaubte Ansichten mit sehr frauenfeindlicher Dekoration.
gestern kam im TV der film über das speeddating für ältere ...

das hat auch wieder gezeigt, was da so abgeht ... wie im täglichen leben halt ...

aber was soll man machen, das neue gegenüber ist ... kleiner als im profil angegeben, er hat mehr kilos drauf als beschrieben...

wie macht ihr das beim ersten date mit der bezahlung...

ich zahle selbst und sage das auch gleich der bedienung: ich zahle ... den kuchen und die tasse kaffee ... z.b.

dann gibt es die männer, die zum bezahlen an die theke gehen, damit ich nicht sehe, was es kostet ... und dann die ...

die mich einfach bezahlen lassen .... das ist für mich dann auch ein guter hinweis ...

schatz ... geh nachhause !
Wahrlich, wie gut...
Sobald es hier ein Mann wagt eine eigene Meinung zu haben
Oder
seine Wünsche und offenen Vorstellungen von Sexualität und Erotik äußert

wird er sofort vom wilden Hühner Haufen überrannt und klein gemacht

Wow ich bin über die Reflexion der Inge erstaunt...
Hast du doch mal der Petrusch gezeigt, wie es früher bei ihr selbst war, als sie von ihrer Eroberung prahlte(ob der arme Kerl überhaupt was zu melden hat?)

Es stimmt, Selbstbewußtsein sieht anders aus...
Glückwunsch zu deinem reflektierten Verhalten. Pranger war doch im Mittelalter und wurde so weit mir bekannt längst abgeschafft. Ich frage mich jetzt, wie dein Selbstbewusstsein aussieht, wohl unsichtbar, odrrr...

Und wenn du jetzt noch verlangst, dass der wilde Hühnerhaufen ganz wild Eier legt, dann hast du dich geschnitten, so wild drauf ist der wilde Hühnerhaufen gar nicht. Aber wenn Hühner lachen, dann tönt es halt wie gackern.

Wie sagte mein Vater immer: Da lachen ja die Hühner...
Also meine Oma die hatte noch einen Hühnerstall. War ich auch schon als Kind drinn. Aber dass die mich überannt hätten können, Kann ich mir jetzt nicht vorstellen. Aber gackern konnten die, so dass mein sein eigenes Wort nicht mehr verstanden hat.
Was soll schwierig sein, wenn jemand in unserem Alter eine Partnerschaft eingeht?

Ich finde das nicht.

Wenn in den ersten Jahren Liebe Vorhanden ist, läuft die Beziehung von selbst gut,- ist man auch gerne treu.

Später dann im Alltag:
- Wenn beide einand achten und liebevoll zueinand sind,-
- beide sich um die Beziehung bemühen,
- Immer wieder darüber sprechen
und sich einigen, was unternommen werden soll,
- zueinanderwachsen, aber gleichzeitig Freiräume lassen,
- froh sind, daß sie einand begegnet sind,-

sich zumindest bemühen, die Gewohnheiten zu ändern,
die den anderen stören ...

dann funktioniert eine Partnerschaft, egal in welchem Alter.
Das klingt gut, aber es ist die Quadratur des Kreises!
Die Botschaft hör' ich wohl, Leonetta ....die Realität schaut anders aus ;-)

Wir sind halt nicht alle gut und willig...obwohl...willig vermutlich schon :wink:
Wunschdenken bleibt Wunschdenken, da sorgt die Realität schon dafür.
leonetta hat geschrieben: Was soll schwierig sein, wenn jemand in unserem Alter eine Partnerschaft eingeht?

Ich finde das nicht.

Wenn in den ersten Jahren Liebe Vorhanden ist, läuft die Beziehung von selbst gut,- ist man auch gerne treu.
.


Glücklich sind die, die sich schon gefunden haben !
Soweit muß es erstmal kommen, wo sind die Exemplare, dabei geh` ich gar nicht von Auswahlkriterien aus, schlank muß er nicht sein, groß genug evtl. aber kein Wildwuchs im Gesicht haben, seit und seid, tot und Tod unterscheiden können, Opa kann er sein, usw. manche preisen sich so aus, kein Opatyp :roll:

Nein, ich würde auf Sicht auswählen und damit fallen deine Aufzählungen für später flach, keine Zukunft, wegen Mangel an Kandidaten :idea:

Dem Walter (BB) habe ich schon aufgetragen, wenn er einen solchen Typen irgendwo entdeckt, der in meinem Alter ist und nicht darunter sucht, sondern gleichaltrige, den würde ich nehmen, bis jetzt, keine Meldung, den gibt´s nämlich nicht, alle Männer schätzen sich als Adonise ein, für sie dürfen Frauen nicht altern :!:
Ein Jammer, daß ich keinen Lover zulegen will, Meldungen gibt´s Tag für Tag, wer wie Lorna Probleme für sich selbst schafft, ist selber schuld !

1.
fragola hat geschrieben: Das klingt gut, aber es ist die Quadratur des Kreises!


So isses! :lol:
… schwierig, ja!
Vergleichbar mit Lotto spielen: es ist höchst unwahrscheinlich, den Jackpot zu knacken, aber nicht gänzlich ausgeschlossen. Immer wieder gibt es Glückspilze, denen es gelingt. Und optimistisch wie ich nun einmal bin, lasse ich mich gerne überraschen.
cron