Der Messprozess bietet auch eine Interpretation von „Schrödingers Katze“.

1. Präparation: Radioaktive Substanz bereitstellen
2. Wechselwirkung: Substanz und Messapparat, nämlich Giftkapsel und Katze, in Kiste sperren und die Halbwertszeit abwarten
3. Registrierung: Kiste öffnen, Katze tot oder Katze lebendig

Tierfreunde können das Experiment auch mit einer Uhr durchführen, die beim Zerfall angehalten wird.

Selbstverständlich unterliegen auch makroskopische Objekte den Gesetzen der Quantenmechanik. Weshalb aber können wir deren seltsame Effekte im Alltag nicht beobachten? Als Beispiel betrachten wir einmal ein „Staubkorn“:
Das Staubkorn hat eine Masse von m = 10^-15 kg. Der Ort sei auf Δx = 0.01 μm genau bestimmt und die Geschwindigkeit Δv = 1 mm/s genau. Dann resultiert für das Produkt: Δx·Δp = 1.5·10^7·h. Die Einschränkung durch die Unschärferelation würde sich hier bei Steigerung der Genauigkeit um je vier Dezimalstellen bei Ort und Geschwindigkeit bemerkbar machen.

Aber den Ort des Staubkorns auf Nanometer, also der Wellenlänge des Lichts oder von Atomradien, zu bestimmen, ist aber sinnlos bzw. gar nicht möglich bei seiner tatsächlichen Größe.

In meiner beruflichen Tätigkeit war ich ca. 70 000 Km pro Jahr unterwegs und habe in Flensburg im Lauf der Zeit viele Punkte gesammelt. Eine Überlegung war, die Ergebnisse der Geschwindigkeitskontrolle mit Hinweis auf die „Unschärferelation" anzufechten.

Berechnung der „Radarkontrolle im Straßenverkehr":
Der Ort des Fahrzeugs sei bei der Radarkontrolle bis auf ±1 m genau bestimmbar, d. h. Δx = 2 m. Die Unbestimmtheit der Geschwindigkeit wird mit Δv = 1 km/h angenommen und die Masse mit m = 1000 kg. Daraus ergibt sich eine Impulsunschärfe von Δp = m·Δv = 270 kg m/s. Damit resultiert für das Produkt: Δx·Δp = 8·10^35·h. Die Einschränkung durch die Unschärferelation würde sich daher erst bei Steigerung der Genauigkeit um je 18 Dezimalstellen bei Ort und Geschwindigkeit bemerkbar machen. Es ist offensichtlich, dass das Radarsignal das Fahrzeug bei der Messung praktisch nicht beeinflusst.

Ich habe dann davon abgesehen und mich um andere Ausreden bemüht.