fragola hat geschrieben:
Huckleberry hat geschrieben:
iseabail hat geschrieben: Im Alter sieht man die Schönheit der Seele und des Geistes und in der Jugend nur die noch ziemlich leere Hülle!


So sehe ich das ebenfalls, auch wenn die "Verpackung/Hülle" nicht völlig unwichtig ist.

Mittlerweile hat wohl jede/r eine oder zwei Brillen zuhause!
So kann man jede Falte zuviel und jedes Kilo zuviel wunderbar erkennen, sowohl bei anderen als auch bei sich selbst, aber die Brille, um die sogenannten inneren Werte zu erkennen, gibt es immer noch nicht im Handel!
Falten sieht man auf den ersten Blick, sogar ohne Brille, aber die inneren Werte verstecken sich erfolgreich hinter den Falten, darum dauert die Suche danach oft sehr lang! :wink:


Die "Brille für die inneren Werte" wird es auch zukünftig nicht im Handel geben. Das Gesagte gilt auch für die "käufliche Liebe", weil man wahre Liebe - Gott sei Dank - nicht als Ware kaufen kann.

Falten mag ich mit und ohne Brille. Auch das ein oder andere Kilo zuviel oder zuwenig ist ohne Belang. Der Aspekt "innere Werte" zieht meine "Suche" tatsächlich in die Länge. Dieser Umstand war mir klar und ist nicht weiter tragisch.

Meine verstorbene Frau habe ich über diese Plattform "gefunden". Damals verging relativ viel Zeit, bis Amors Pfeil einen Treffer landen konnte. Ruhe und auch Geduld sind mir nicht fremd. Also abwarten und Kaffee trinken... :wink:
"Schönheit" liegt immer im Auge des Betrachters, der Spruch bewahrheitet sich immer wieder, den jeder Mensch findet etwas schön, welches ein anderer Mensch nicht so gut findet, das ist ganz normal im Leben und in einer Phase der ersten Begegnung sowieso, es wäre furchtbar, wenn alle Menschen den gleichen Geschmack hätten! :)
@Huckleberry
Zitat.. "also abwarten und Kaffee trinken.."

Antwort:
und wenn das nicht hilft mit der Kanne werfen :lol:

LG :wink:
Frieda1606 hat geschrieben: @Huckleberry
Zitat.. "also abwarten und Kaffee trinken.."

Antwort:
und wenn das nicht hilft mit der Kanne werfen :lol:

LG :wink:


Das geht leider nicht. Beim Ostfriesischen Rodeo habe ich mir in der Disziplin "Einreiten wilder Ostfriesenstuten" eine schmerzhafte Teebeutel-Sehnenzerrung zugezogen. :wink:
cron