Tagwache wollt ich schreiben :mrgreen:
:D
ich habe es jahrzehntelang probiert und dann irgendwann aufgegeben....
warum soll ich mich quälen ?

was ich gerne mache und was auch meinen Knochen gut tut - sind - vor allem in den Wintermonaten - Arnikabäder....so heiß wie es halt geht.... :wink:
Du weisst sich am besten was für dich gut ist, und vor allem gut tut.

LG R. Gn8 :)
die Salzgrotte in der Bad-König-Therme ist für mich ebenfalls ideal.....
Die Sole-Dampfbäder benütze ich auch wo es welche gibt, obwohl ich keine Probleme habe. Befeuchtet super die Atmungsorgane.
Das können wir gerne machen Melissa. Ich werde dich beim Wort nehmen. :P
Ich habe schon von etlichen Seiten gehört, dass Sauna gesund sein soll, aber ich habe die Sauna bislang immer gemieden. Zum einen will ich mich nicht quälen (zum Beispiel Infrarot-Kabinen sind zwar natürlich ebenfalls heiß, aber meines Erachtens nicht ganz so unangenehm) und außerdem stört es mich ehrlich gesagt, mich nackt mit wildfremden Leuten in die Sauna zu setzen.
Tja so ist das eben. Jeder wie sie/er will.
Jeder der regelmässig, und da mein ich auch im Sommer, sauniert; wird mir recht geben, das man weniger krank ist, sich insgesamt wohler und entspannter fühlt, und auch bei manchen noch was fürs Gewicht tut.
Ich kann nur von mir sagen, das ich seit 12 Jahren Sauniere und seit dem keine Verkühlung und keinen Gripp Infekt mehr hätte.
Man tut was für seine Haut und Wohlempfinden.
Nun keiner muss oder soll diese Freizeitbeschäftigung machen, wenn's nicht zu seiner Persönlichkeit passt. Meine Meinung wieder: sobald man einige mal sauniert hat, fühlt man sich unter Gleichgesinnten und da macht das Nackt sein nichts mehr aus.

Allen Saunageher mache ich jetzt einen Guster;
Ich fahre morgen nach Schallerbach und geniesse im Saunagarten die Sonne und einen Klangschalen Aufguss.
LG R. :D :|
Das mit dem Gewicht verlieren ist ein Wunschtraum, denn man trinkt die verlorene Flüssigkeit sofort wieder nach. :wink:
Schallerbach ist toll, etwas näher als die steirischen Thermen für mich und ich sehe dort im Aquarium all die bunten Fische, unter denen ich im November im Roten Meer schwimmen werde.
Auch ich bin gerne in einer Wellnessoase.
Für mich ist es wie ein Reinigungsritual und hinterher fühle ich mich wie neugeboren.
Der berufliche Stress perlt von mir ab, besinne mich rein körperlich, schalte meine Lieblingsdüsen an und gezielt auf die jeweils verspannte Muskulatur.
Auch komplett Textilfrei zu sein empfinde ich als sehr befreiend.
Ja Liebe Gesellschafterin; genauso geht's mir auch; ich habe den heutigen Nachmittag sehr entspannt und ruhig genossen.
Und was immer das interessante an solchen Ausflügen ist; man lernt dort Gleichgesinnt kennen. Heute hat sich eine Bekanntschaft mit einer Dame aus meiner Umgebung ergeben. Eine sehr nette und offen zugängliche Dame. Sofort haben wir uns verstanden und über Gott und die Welt geplaudert.
Nun ich wünsche Euch allen ein Schönes hoffentlich sonniges Wochenende.
LG R. :D
Meinetwegen kann es heute mal so richtig donnern und blitzen.
Wir brauchen den Regen.
Ja da hast du vollkommen recht .
In manchen Regionen hat es in den letzten Wochen nie geregnet.
Leider gibts dann wieder Überschwemmungen. Um beim Thema zu bleiben
Gibt eigentlich von Euch allen Aus DE die nach Bad Birnbach in die RotthalTherme gehen.
Ich möchte im September ein verlängertes WE dort verbringen.
Würde mich dort über Gesellschaft freuen.
:D
Ich verbrachte da früher öfter einige Tage, mehrmals im Jahr. Es war ca. 1995 herum die erste Saunalandschaft, in der man auch im Saunabereich Thermalbecken hatte, in denen man Textilfrei gleich nach der Sauna reingehen konnte. Momentan nicht so oft, da es inzwischen andere Saunaanlagen gibt, in denen man textilfrei in der Sauna ins Wasser kann. Das ist der große Vorteil dort. Ansonsten ist es mir inzwischen dort alleine zu langweilig.
Ich würde schon mit dir hingehen, aber September steht bei mir mit Aktivitäten total in den Sternen, weil ich Ende August eine Zahnbehandlung beginne, für die vielleicht Sauna und Therme erstmal nicht so das Wahre ist.
Aber Aufgeschoben ist ja nicht Aufgehoben :-)))
Also, wenn du was Gescheites haben willst, dann fahr nach Erding,
da wird es dir nicht langweilig auch wenn du eine Woche Tag und Nacht dort bleibst alleine :-))))))))