Wer von euch möchte z.B. am Freitag, 4. Dezember im Restaurant Muggenbühl in Zürich mit der notwendigen Sorgfalt gemütlich Essen?
Man müsste jedoch raschmöglichst reservieren. Mittag oder Abend?
Ich werde es diesmal nicht organisieren, da ich noch nicht weiss, ob ich dabei sein kann. Schaut es als Vorschlag an, damit wieder einmal ein Treffen in Zürich stattfindet.
Auf eure Antworten bin ich gespannt.
Gebt auf euch acht, bleibt gesund und liebe Grüsse
jerola
Danke Jerola, eine sehr gute Idee - ich hoffe dass viele mitkommen möchten :D
Liebe Snoopy
Bevor man sich anmelden kann sollte man doch vorher wissen, ob wir am Mittag oder am Abend essen gehen und um welche Zeit.
Einige gehen lieber am Mittag ins Restaurant, damit sie nachts nicht alleine mit dem ÖV nach Hause müssen. Am Abend wäre es ev. festlicher.
Schönen Abend und liebe Grüsse
jerola
ja ich habs mal für alle auch unter Veranstaltungen gesetzt - weil manche nur in Veranstaltungen checken
Und ja, es wäre lauschiger in den Abendstunden

Sobald wir mehr wissen, machen wir es fest :D
Also ich bin für den
Abend.
Kann auch 18 Uhr sein.
Und wer macht den
Samichlaus?
Vielleicht die Ursula?
Gut machen wir das Essen am Abend - 18.00 h

Muggenbühl und Albisgüatli wären PP geeignet - wer hat noch einen Vorschlag, der auch PP und OeV mitberücksichtigt ?
Danke Lisa.
Ich bin für das
Muggenbühl.
Herr Bachmann macht gute
Suppen.
Für die Veganer gibts verschiedene
Salate
Und Spaghetti mit feinem
Gemüse!
So fein !
Also ist noch nicht definitiv entschieden, wo das Treffen am 4. Dez. stattfindet?
Restaurant Albisgüetli oder doch Muggenbühl oder doch irgendwo an einem anderen Ort?
Das Restaurant Albisgüetli wäre am Abend ev. besser weil das Tram direkt vor dem Restaurant hält. (ab Hauptbahnhof Zürich direkt mit dem Tram Nr. 13). Auch sehr viele Parkplätze sind direkt beim Restaurant Albisgüetli.
Sehr wichtig wäre abzuklären, ob es noch Platz im entsprechenden Restaurant hat und ebenfalls sehr dringend ist eine provisorische Reservation!
Bleibt gesund und liebe Grüsse
jerola
Das mit demTrämmli ist ein gutes Argument - und ich stimme auch fürs Albisgüatli

Also dann auf zum Albisgüatli am 4.12. um 18.00h

Und ich hoffe, dass viele kommen - ich werde für 8 Leute reservieren

Es ist für 50 plus reserviert
Ich werde am Weihnachtsessen nicht teilenehmen.
Ja, ich stehe dazu, dass ich für die notwendige Sorgfalt betr. Corona bin, ich werde aber immer wieder angegriffen, wenn ich fürs Maskentragen etc. bin. Solche Diskussionen mag ich einfach nicht mehr.
Euch Vier wünsche ich einen schönen Abend
jerola
Jerola - jedenfalls Danke dass Du das Treffen vorgeschlagen hast

Bei mir ist es umgekehrt - ich werde angegriffen, weil ich nicht für den Hoax mit den Masken bin :D :D :D
Es scheinen bisher 6 Fifties am Albisgüatli Weihnachtsessen interessiert zu sein -
obwohl Weihnachtsessen ist normalerweise am 24./25.12.
Adventszeit Schmaus wär vielleicht treffender :lol:

Einen schönen ersten Advent allen - und ich freue mich auf Euch am Freitag :D
Ich finde es schlimm, dass ihr euch eigenseitig so fertig macht !!!!!!!
Einige tragen die Masken und einige sind nicht davon überzeugt. Warum wird nicht respektiert, was jeweils die andere Person denkt und wie sich dem entsprechend verhält !!!!????
Ich trage auch die Maske, weil ich glaube, dass es das Virus gibt !!!!!
Gute Gesundheit euch allen.
Wir haben bisher keine Probleme gehabt .... wieso wird darüber gesprochen als ob wir welche hätten?
Beim Essen ist es sowieso nicht angebracht, da stört eine Maske nur
Wollte das noch klarstellen :P
Das ist doch logisch, dass die Maske beim Essen stört !