Melanzani länglich so aufschneiden, daß sie am Ende beisammenbleiben. Salzen, - nach 20Min austretendes Wasser abtrocknen.
Gewürztes Faschiertes einlegen. Im Rohr braten.
10Min vor dem Ende einwenig Mozzarella drauf.

Schmeckt wunderbar!
Höhlst du die etwas aus damit mehr Faschiertes Platz hat?
Valentin@ nein. Ich nehm eher kleine Mengen...
Da musste ich doch erst mal gucken, was Melanzani sind *gg*
Auberginen, sach das doch gleich.
Ist lecker, mach ich auch öfter, allerdings höhle ich (wie Valentin fragte) die Hälften etwas aus.
Liebe Grüße
Aylurah
Die ‚Auberginen‘. :-). werden wie ein Fächer 2cm dick länglich aufgeschnitten.- sind dann zu dünn zum Aushöhlen!
Habe hier aus dem Forum einen Tipp bekommen:
Die Melanzani (Aubergine, Eierfrucht, Eierpflanze) halbieren und mit der Schnittfläche nach unten auf einem Blech oder in der Pfanne (je nach Menge) kurz anbraten. Der Inhalt lässt sich dann mit einem Löffel leichter auskratzen und kann mit dem Faschierten vermischte werden.
Danke @a.... für den Tipp :D