Moin Habibi68,
einen festen Zeitplan wird es, wie auf den vergangenen Reisen auch, nicht geben.
Geplant ist bislang ein Abfahrtstermin und eine ca. Dauer der Rundfahrt.
Über Pausen und Verweildauer auf dem einen oder anderen Campingplatz/Stellplatz entscheiden die Teilnehmer vor Ort..
So haben wir es auf den Lofoten und in Albanien auch praktiziert.
Mal ging es jeden Tag weiter und mal standen wir auch 2 oder 3 Tage auf einem Platz um Besichtigungen zu machen, oder auch nur zu faulenzen.
Die Fahrt soll Spass machen und keinen Stress verursachen.
Ich gebe die Streckenführung grob vor und den ersten möglichen Treffpunkt und alle 200 bis 300 Kilometer+- mögliche Campingplätze/Stellplätze.
"Viele Köche verderben den Brei" deshalb bitte ich darum, bis zur Veröffentlichung meines Vorschlages von weiteren Spekulationen über die Durchführung der Reise Abstand zu nehmen, es führt nur zur Verwirrung.
HG
Ohewa41
Darf ich einen Vorschlag zum Thema "Verweildauer" machen?
Ich war letztes Jahr vor Corona noch in Aachen. Eine sehr interessante Stadt - nicht nur wegen Karl dem Großen. Die Stadtführung dort war auch ausgezeichnet, so dass ich euch empfehlen würde dort 2 Tage/Nächte zu bleiben.
Viel Spaß und gutes Gelingen bei eurer Tour d'Allemagne :D :D :D
Haben wir bereits gebucht. Unser Mitglied DieFra hat sich bereit erklärt, die Betreuung auf Wunsch im Raum Aachen zu übernehmen und zu organisieren.

Nochmals meine Bitte mit Vorschlägen, Ratschlägen und Fragen so lange zu warten, bis ich meinen Routenvorschlag veröffentlicht habe.
Es ist sehr störend, wenn ich neben eigenen Ideen auch noch andere Ideen in der Planungsphase berücksichtigen soll.
Alles gut :D
@habibi

"Müssen es eigentlich immer CP sein?
Es gibt doch auch schöne Stellplätze mit Duschen und WC, die sind unkomplizierter, mit Ankunft und Abreise."

Auf allgemeinen Wunsch einer einzelnen Dame habe ich mir kurzfristig für die Reise ein Wohnmobil zugelegt.
Wir können also auch Stellplätze heimsuchen. :lol:
HG
Ohewa41
Hallo liebe Wohnmobil-Freunde(innen),
so- ich habe mich jetzt auch mal für Eure Rundreise angemeldet. Ich bin allerdings noch Womo-Neuling und muss erst noch meine Erfahrungen sammeln. Aber da hoffe ich ganz auf Eure Hilfe. Das wird bestimmt.
Ich freue mich schon auf schöne Erlebnisse und neue Erfahrungen.

Viele Grüße aus dem Vordertaunus. Uli
Hej Uli,
herzlich willkommen, wir haben alle mal angefangen. Wird schon werden.
Gruß
Ohewa41
Tach zusammen,
ich frag jetzt mal ganz blöd, Ohewa sollen wir uns auf jeden Fall anmelden, auch wenn wir immer nur „stückchenweise“ mitfahren können?

Nach Nordstrand müssen wir auf jeden Fall erstmal nach Hause, ich vermute mal, du willst von dort aus los?

Allen ein schönes Wochenende

LG
Suchemannmitgarten
Na, dann antworte ich mal ganz blöd. :mrgreen:
Von Nordstrand aus zu mir nach Hause sind es 60 Kilometer. Hatte eigentlich die Absicht vor dem Start um die Bundesrepublik nochmals meine 4 Wände aufzusuchen -wenn ich darf. Muss ja vor der Reise noch die Unterwäsche wechseln. :lol:
Wollte auch das Fahrzeug wechseln - Nordstrand mit WoWa - Bundesrepublik mit WoMo.
Eine Anmeldung für die Rundreise ist natürlich nur für die Teilnehmer zweckmäßig, die die ganze Reise mitmachen wollen. Alle anderen kommen dazu und gehen wieder.
Da ich keine Platzreservierungen vornehmen werde, aufgrund der Art der Ausschreibung und der Erfahrung der letzten Jahre, muss halt jeder für sich entscheiden, wo, wann und mit wem er an Teilstücken der Reise zu uns stoßen will.
Dieses kann hier mitgeteilt werden. Deshalb dieser "Fred" "Kommentare" im Forum.
Alles klar?????
LG
Ohewa41
Hallo OHEWA,

für einen Moderator im Vorruhestand :lol: bist du ganz schön aktiv.
Super Planung bis jetzt, ich fahre wahrscheinlich die ganze Tour mit.
Kann aber erst am 16.06 vom Ratzeburger See (WOMO Treffen) aus starten.

Mal schauen wo ihr dann seit.

Wir sehen uns ja vorher noch am Nordstrand zum klönen.

Gruß Enrico
Moin Enrico.
muss ja die "Gemeinde" bei Laune halten.
Bin gerade virtuell im Breisgau unterwegs. Ist wegen der vielen Umweltzonen etwas schwierig.
Schaun wir mal, muss ja nicht immer Stadt sein, auch Weingüter sind oft nicht ohne. :lol:
Gruß
Oewa41
Hallo @ll,

nachdem der Tourenvorschlag abgeschlossen ist, können hier Vorschläge zur Tour gemacht werden.
Vielleicht findet sich ja auch das eine oder andere Mitglied bereit, uns eine Führung durch seine heimatliche Umgebung anzubieten, soweit diese in der Nähe unserer Tour liegt.
Auch Vorschläge zu interessanten Stell/Campingplätzen entlang der geplanten Strecke und Sehenswürdigkeiten sind willkommen.
HG
Ohewa41
Moin zusammen.

Es freut mich, dass Ihr auch etwas Zeit für die Schöne Stadt Aachen einplant.
Aachen, auch Bad Aachen, ist international, studentisch und mit ca. 250.000 Einwohnern die westlichste Großstadt in Deutschland.

Ja, eine Altstadtführung und die Besichtigung des Domes ist (mit Führung) eingeplant.
Auch werden wir mit dem Sightseeing Bus die Stadt und Umgebung kennenlernen. Besonderer Highlight ist der Aussichtspunkt am DreiLänderEck , von dem man das ganze DreiLänderEck überblicken kann.

Natürlich gibt es vieles mehr, was man unternehmen kann:

    >Thermalbade- und Saunaerlebnis in den Carolus Thermen
    >Besuch des Aachener Tierparks / Euregiozoo,
    >Mit dem Fahrrad über die ehemalige Vennbahntrasse
    >Kulinarisch gibt es hervorragende Restaurants, von heimischer bis hin zu Internationaler Küche
    >Lambertz und Lindt dürfte vielen bekannt sein
Unter diesem Link
https://www.aachen-tourismus.de/entdecken/
kann jeder selber sich schon mal ein wenig vorab informieren.

Falls noch Fragen sind, nur zu! Einfach eine PN an mich. Auch bei Extrawünschen.

Bleibt gesund.
LG bis denne DieFra
Da meine Grönland Reise abgesagt wurde, würde ich gerne mit dem WOMO eine Tour machen.. Gibt es schon eine Streckenplanung?
Ich wäre gern dabei

Horst
Moin,
in den Veranstaltungen unserer Gruppe kannst Du den bisherigen Planungsstand nachlesen.
HG
Ohewa41