Hallo,
ich habe für meinen kleinen Bus nur noch einen großen Wohnwagenplatz buchen können. Bei Bedarf können noch ein oder zwei Womos mit auf diesem Platz stehen.
Grüße Jonnah
Moin, ich habe doch auch nur einen kleinen Multivan. Da können wir uns vielleicht zusammentun. Wollen wir fragen? Viele Grüße Bullifan
Hallo Bullifan,
es freut mich ja, dass Du Interesse an unserem geplanten Pfingsttreffen zeigst und auch schon eine Platzverteilung vorschlägst, nur kann ich auch nach mehrmaliger Durchsicht der Teilnehmerliste keine Anmeldung von Dir finden.

Auch, wenn es möglich ist, kleinere WoMo´s irgendwo noch dazwischen zu schieben, ist es für meine Planungen und Absprachen mit dem Platzpächter von Vorteil, wenn ich vor dem Treffen weiß, wer teilnimmt.

Sollte es für Dich zu mühsam sein, Dich in der Teilnehmerliste zu verewigen, werde ich das als Moderator gerne für Dich übernehmen. Auch die notwendige Anmeldung bei dem Platz-Pächter würde ich zur Not noch hinkriegen.
Herzlichen Gruß
Ohewa41
Sorry, wo welche Teilnehmerliste?
Beim Platz habe ich eine Anmeldung gemacht und dazu geschrieben, dass ich zu der Gruppe gehöre.
Moin,
Unter "Veranstaltungen" gibt es eine detaillierte Beschreibung des Treffens und eine Anmeldeliste, in der sich schon ganz viele Teilnehmer für das Treffen angemeldet haben. Ebenso für das geplante Paellaessen. :D :?:
Herzlichen Gruß
Ohewa41
Hallo Bullifan,
das wäre schön. Hat aber schon jemand versucht, und von der Platzverwaltung eine Abfuhr bekommen. Vielleicht klappt es mit dem Hinweis, dass man zur Gruppe gehört. Ich habe es aber nicht angegeben, weil ich nicht wusste, dass es relevant sein könnte.
Grüße Jonnah
Das ist auch für den Preis relevant, da wir als Gruppe einen Sonderpreis erhalten. Also bitte bei der Anmeldung auf dem Platz unbedingt angeben.
Hallo Moin, Moin an die Teilnehmer unseres geplanten Treffens zu Pfingsten,


Auskunft des Pächters CP au7f Nordstrand:

-die Region wird Modellregion in Schleswig -Holstein

- jeder Teilnehmer/In muss mit dem Platz-Pächter einen Vertrag abschließen, der in den nächsten Tagen zugeschickt wird und ausgefüllt mitzubringen ist.

-jeder Teilnehmer/In des Treffens muss bei Anreise einen Corona-Schnell- Test vorweisen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Während des Aufenthaltes werden alle 48 Stunden weitere Tests notwendig.

- alle Teilnehmer/Innen die durchgeimpft sind, benötigen keinen Test, aber den Nachweis der Impfungen

- Wasch/Duschräume und Toiletten bleiben geschlossen. Jede/r nutzt nur die Sanitäranlagen seines Camping Fahrzeugs. Entsorgungsmöglichkeiten sind vorhanden.

-Die Platzgaststätte "Wattwurm" wird voraussichtlich geöffnet. Bei Nutzung der Innenräume unter Coronamaßnahmen, ist alle 24 Stunden ein Test notwendig..

- Wenn sich ein Teilnehmer/In ansteckt, gehen alle Kosten für Quarantäne und weitere Maßnahmen zu Lasten des/der Infizierten.

Stornierungen bisheriger Anmeldung aufgrund dieser Maßnahmen sind möglich und direkt mit der Platz-Pächter zu regeln.
Sollten die zu erwartenden bunesweiten Coronaregeln es verbieten, dass Nordstrand Modellregionj wird, ergehen weitere Maßnahmen durch die Verwaltung des Campingplatzes.

Devise:

Ruhe bewahren und abwarten. So oft ,wie sich die Coronaregeln bisher geändert haben, ist sicherlich das letzte Wort noch nicht gesprochen!! :D :lol:
Leider wurde heute meine Reservierung für das Fass storniert, da nicht jedem Gast eine eigene Dusche/Waschgelegenheit zur Verfügung steht.
Schade! Ich hatte mich schon sehr auf diese Auszeit vom Alltag gefreut, aber Pandemievorschriften haben Vorrang.

Falls ich für das Pfingstwochenende keine Alternative finde, würde ich aber trotzdem zum Paellafuttern kommen (wenn ich darf) ... ist ja so gut wie "um's Eck".
Guten Abend,
im Prinzip kein Problem, außer, dass die Sanitäranlagen geschlossen sind. Aber denke, dass sich dieses Problem von hilfsbereiten Campern lösen lässt.
Hat sich eigentlich von den "Fassbetreiberinnen" schon mal jemand nach der Ferienwohnung des Platzbetreibers erkundigt?
HG
Ohewa41
Ohewa41 hat geschrieben: Hallo Moin, Moin an die Teilnehmer unseres geplanten Treffens zu Pfingsten,

Ruhe bewahren und abwarten. So oft ,wie sich die Coronaregeln bisher geändert haben, ist sicherlich das letzte Wort noch nicht gesprochen!! :D :lol:


Moin zusammen.

Ruhe bewahren. Bis Pfingsten fließt noch viel Wasser den Bach runter.

Ich hoffe, dass ich dann auch nach Deutschland einreisen kann, ohne Quarantäne.

Bei Einreise nach Deutschland mit Voraufenthalt in einem Risikogebiet, Hochinzidenzgebiet oder Virusvariantengebiet innerhalb der letzten 10 Tage, müssen Einreisende sich vor der Einreise über http://www.einreiseanmeldung.de anmelden und einen Nachweis hierüber mit sich führen,
sich vor oder unmittelbar nach der Einreise einer Testung auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 unterziehen,
sich nach der Einreise in Deutschland unmittelbar an ihren Zielort begeben und
sich dort häuslich für 10 Tage absondern (Quarantäne).
Weitere Informationen finden Reisende auf der Webseite des Bundesgesundheitsministeriums.

Wir haben hier in den Niederlanden derzeit eine Inzidenz von knapp über 300 (steigend) und sind als Hochinzidenzgebiet eingestuft. :cry:

Also Daumen drücken, denn sonst ist's wohl nichts mit Paella futtern :cry:

Passt auf Euch auf. Bleibt gesund

LG bis denne DieFra
Ich drücke Euch beide Daumen, dass das Treffen ohne große Einschränkungen stattfinden kann :)
Tigi

Die Hoffnung........ :lol:
Moin, da ich hinter meinen Bulli mein PopUp Toiletten-Dusch-Zelt stellen soll, ginge das doch auch für die Campingfässer. Nicht so schnell aufgeben.
Viele Grüße
Da könntest Du doch sogar Eintritt verlangen.Ich hätte noch 25 Meter Gartenschlauch, damit wären sogar Wasserspülung und Dusche sichergestellt. :lol: