Partrnerschaft & Liebe

Wieviel Sex ist die Regel?
Hallo, da gibt es keine allgemeine Lösung. Das ist eine individuelle Sache und jede Beziehung ist anders. Ich denke, dass es anfangs nach dem Kennenlernen mehr Zärtlichkeiten geben wird. Je fortgeschrittener die Beziehung, desto unbedeutender ist die Zahl.
dein kommentar zeichnet dich aus. endlich mal eine 50pluslerin, die etwas zu einem thema auch beirägt und nicht das thema völlig unbeachtet lässt.

mach weiter so, denn das hebt hier das niveau bei 50plus!





ANMERKUNG: ich bin hier auf der abschussliste aller platzhirsche, kann schreiben was ich will, es wird nicht drauf eingegangen, sondern es folgt immer ein persönlicher angriff. okay, ich gebe aber auch zu, es ist von mir so provoziert, habe nichts anderes erwartet. so war es vor ca. 5 jahren und jetzt, nach meiner neuen anmedung, wiederholt sich das ganze.

einen kleinen unterschied gibt es aber ... manche haben mittlerweile ins gras gebissen. ;-)
Geburtshilfe hat geschrieben:

einen kleinen unterschied gibt es aber ... manche haben mittlerweile ins gras gebissen. ;-)



Darüber würde ich keine Witze machen. Das geht ganz schnell.

Ach ja, bevor ich es wieder vergesse, du bist Auslaufmodell. 1 € auf dem Krabbeltisch.
Mal wieder ein gutes Beispiel:
Einfach nur am Thema vorbei!
Damit es richtig unterhaltsam wird Geburtshelfer, solltest Du noch einen dritten Thread eröffnen. Oder gibt es den gar schon und ich habe ihn übersehen?
Hier tummeln sich viele Auslaufmodell, inklusive meiner Person, das ergibt sich klar aus dem Alter. Aber Gott sei Dank sind nur wenige so deutlich gestört!
Vielleicht könnte man sich von denen schleunigst trennen, eine Bereicherung sind die nämlich nicht grade!
Es gibt ihn Beatrice. 3 Threads mit mehr oder weniger gleichen Inhaltes oder besser Leere. Das nenn ich mal Panik!
Geburtshilfe hat geschrieben: dein kommentar zeichnet dich aus. endlich mal eine 50pluslerin, die etwas zu einem thema auch beirägt und nicht das thema völlig unbeachtet lässt.

mach weiter so, denn das hebt hier das niveau bei 50plus!

ANMERKUNG: ich bin hier auf der abschussliste aller platzhirsche, kann schreiben was ich will, es wird nicht drauf eingegangen, sondern es folgt immer ein persönlicher angriff. okay, ich gebe aber auch zu, es ist von mir so provoziert, habe nichts anderes erwartet. so war es vor ca. 5 jahren und jetzt, nach meiner neuen anmedung, wiederholt sich das ganze.

einen kleinen unterschied gibt es aber ... manche haben mittlerweile ins gras gebissen. ;-)


Seit wann hältst du dich für eine Instanz, die entscheidet was Niveau ist? Was deine Anmerkung mit der Abschußliste anbelangt, eine simple Erklärung: du warst vor 5 Jahren schon das gleiche "Dingens", wie du es nach deiner Reinkarnation hier erneut zelebrierst.

Und was Platzhirsche anbelangt, aus der Liste kannste mich streichen. Ich bin zwar auch jemand, der immer wieder mal aneckt (muß ja niemand imponieren :wink: ), aber weder Konkurrent, noch Marktteilnehmer und die Internas und Intimitäten anderer Mitglieder interessieren mich absolut nicht.

BTW......Gruß an deine Peanuts, hoffentlich werden die nicht irgendwan ranzig *provokant kicher*
Wenn jemand da Regeln aufstellen wollte, dann wäre das für mich das totale Ausschlusskriterium.
6 mal am Tag und 3 mal in der Nacht ... logisch odääär? Man muss ja auch mal schlafen. Das ist der ganz normale Standard.

Wenn das nicht ist, steigt es in den Kopp ... ist ja mit der Eingangsfrage hier und dem anderen Gedöns schon ersichtlich.
Rheinlaender hat geschrieben:
Geburtshilfe hat geschrieben:

einen kleinen unterschied gibt es aber ... manche haben mittlerweile ins gras gebissen. ;-)



Darüber würde ich keine Witze machen. Das geht ganz schnell.

Ach ja, bevor ich es wieder vergesse, du bist Auslaufmodell. 1 € auf dem Krabbeltisch.


Erfrischend, wie sich Rheinländer und Geburtshilfe hier die Bälle zuspielen. Fraglich ist, wer von beiden unter einem größeren Trauma leidet. Für Geburtshilfe spricht sein Nick. Möglicherweise ist bei seiner Geburt etwas schiefgelaufen, so dass er noch heute unter (sexuellen?) Minderwertigkeitskomplexen leidet. Rheinlaender scheint da auch nicht helfen zu können. Aber versuchen sollte er es vielleicht dennoch einmal. Vielleicht hat er ja noch viel Freude an Geburtshilfe, den er als Auslaufmodell ansieht. Wer dann wohl von beiden eher ins Gras beisst? Vielleicht sollte man dann dem Grasbeißer den jeweils anderen als Beigabe mit ins Grab legen.

Manche munkeln ja, dass es sich bei Geburtshilfe in Wirklichkeit um Rex Dildo handelt, also dem Mann, der Frauen glücklich macht, solange sie ihn nicht sehen und in ihrer Nähe wissen (ein anderes von Geburtshilfe eröffnetes Forum scheint dafür zu sprechen).

Ich jedenfalls bin gespannt, wie sich Geburtshilfe und Rheinlaender hier weiter zur Freude aller User/Innen necken werden.
Hauke, wie wäs´s , wenn du einfach mal vor deiner Tür kehren würdest. Da liegt so ein dicker Haufen. Den zu beseitigen wirst du mit einem Pfleger nicht auskommen.
Diese "Bissigkeit" hier, ist schon einmalig!
Du kannst doch froh sein, dass Hauke hier psychotisch unterwegs ist. Lenkt er doch von deinen eigenen sinnentleerten "Forumsbeiträgen" ab.