Kann ich dir nur zustimmen, es sucht sich aber jeder aus, was er für sich persönlich mag und ich lese die Zufriedendenheit, die @strippe in seinen Postings ausdrückt … zu lesen in anderen Foren hier …

Wie gesagt, ich lese das nur mit ohne Kenntnis der persönlichen Empfindlichkeiten zu haben …

Jedem sein Glück ist so meine Devise und ich mag es nicht wirklich, dass andere sich über das persönliche Glück des anderen erheben mögen ...

jönne könne ...
@saphira
Für deine Großzügigkeit sei dir gedankt
An meiner Frage herumkriteln finde ich unproduktiv.

Wer mit der Befriedigung seiner vitalen Bedürfnisse zufrieden ist,
verdient meinen Respekt.
Menschen sind unterschiedlich. Ich finde es schön, einem zufriedenen Menschen über den Weg zu laufen - und sei es auch nur virtuell. Lassen wir doch jeden auf seine Art zufrieden sein.