Da er ständig so denkt, kommt er nicht mehr raus aus diesem Hamsterrad!
Was hat er gemeinsam mit der Erde? Genau, die dreht sich auch unaufhörlich im Kreis.
...und man kann nicht abspringen...

die Erdanziehungskraft.....
Diadem hat geschrieben: you never come back

Stimmt das ?

Lieber Diadem, so ein harmloser Knochen und fast kein Fleisch dran. Und doch lässt sich unglaublich viel davon abnagen. :wink:
ClaraClien hat geschrieben:
KaffeeundKuchen hat geschrieben:
Vielleicht beneidet er schwarze Männer um ihren Erfolg bei den älteren Damen mit den untergehenden Rechtsauffassungen :wink: :lol:

Ja, das Leben kann soooo hart und ungerecht sein! :lol:


Aus meiner Sicht beneidet er ALLE Männer um ihren Erfolg bei jüngeren, mittelalten und älteren Damen gleich welcher Rechtsauffassung - bei so viel Häme gegenüber dem weiblichen Geschlecht scheint er sich doch tatsächlich immer wieder gern zu wundern, warum bei ihm keine anbeißt.... :roll: :roll: :roll:


:lol:
Shekinah hat geschrieben: Liegt aber bestimmt an allen Frauen und keinesfalls an ihm...


:lol:
Rassismus hat viele verschieden Gesichter....
Es gibt auch schwarze Rassisten - von denen kommt der Spruch.

Once you go Black Decker you never go back.

Auch dieser Spruch stimmt nur in Ausnahmefällen.
Bonbonchen hat geschrieben:

Lieber Diadem, so ein harmloser Knochen und fast kein Fleisch dran. Und doch lässt sich unglaublich viel davon abnagen. :wink:[/quote]




Als Suppenknochen für die Gerüchteküche auf jeden Fall noch verwendbar.

:lol:
sooo fragt man Kinder aus...wie durchsichtig
Wiederholung prägt ein: " ich muss nur einer gefallen !"

und die emphatischen Userinnen wissen mehr über mich, als ich selbst
und die plietschen Userinnen haben`s schon gleich verstanden und können ihren Phantasien mal ungestraft nachhängen.
und die kralligen Userinnen können den Spiess gleich wieder umdrehen
und ihre gehässigen Spielchen treiben
und die Ikone von Gift und Galle kann wieder die verirrten Seelen einsammeln
und sich dabei genüsslich auf die Schulter klopfen.

hatte unter dem Nick "skippo" hier auch Bilder unseres Entwicklungsprojektes
in Ostafrika eingestellt: wenigstens weiss ich, wovon ich rede.
DieGesellschafterin hat geschrieben:
Bonbonchen hat geschrieben:

Lieber Diadem, so ein harmloser Knochen und fast kein Fleisch dran. Und doch lässt sich unglaublich viel davon abnagen. :wink:





Als Suppenknochen für die Gerüchteküche auf jeden Fall noch verwendbar.

:lol:[/quote]

Entschuldigt, das ist ein Missverständnis.Ich bezog mich auf den kurzen Text/ die Frage (->Knochen) von Diadem und die Reaktionen darauf, nicht auf Diadem selbst (was echt eine Frechheit gewesen wäre). Sorry, Diadem, so war das echt nicht gemeint. :cry:
und ist da nicht ein Zipfelchen über die Reeling gebambelt.... ?
tja - auch die Seefahrer werden älter..... :wink:

(ich krieg ja selten was mit - da haben mich andere drauf aufmerksam gemacht - fand es total lustig).....
war irgendwie klar, dass die Erklärung zum Threadthema erst dann erfolgen wird, wenn der TE genügend Posts gesammelt hat, die ihn seine Meinung immer und immer wieder bestätigen lassen...


musste echt grinsen ... irgendwie juuut jemacht ... :lol:
tja@ saphira:

Die Karawane zieht weiter, die Hunde schnappen gierig nach dem hingeworfenen
Knochen, wohl wissend dass nix mehr dran ist.

..und der Beduin schüttelt den Kopf und führt sein Kamel auf einsamen Pfaden.
In meiner Schulzeit nannte man das Klassenkeile.

Heute ist es virtuelles Mobbing.
Irgendwie schon, oder? :?

Also Skipper, halt die Ohren steif.
nun, in der schule war es manchmal sicher nicht verwunderlich, wenn einer stets die anderen gepiesackt hatte, dass er dann klassenkeile bekam. völlig normal, finde ich.
schulklasse wie netz.