Guten Tag, also ich hätte nichts dagegen wenn bei mir eine Nacktputzerin oder ein Nacktputzerdie Wohnung sauber hält, und ich in Dessous auf dem Sofa liege . Aber wie mach ich das mit der Bezahlung ?
Interessanter Beitrag, hier kann ich nur voll zustimmen, mir geht es oft genauso. Nackt mache ich Hausarbeiten am liebsten, da wird auch keine Kleidung schmutzig (praktisch gedacht). Natürlich sind da auch erotische Momente vorhanden, schon deshalb, wenn ein Partner angezogen ist und der andere eben nicht.Gern gebe ich auch eine Kostprobe.
so richtig offene Antworten bekomme ich hier irgendwie wohl nicht... ich hätte noch freie Zeit fürs Nacktputzen....
Na Schätzchen, da bist Du ja mal wieder :-))
Noch keinen Erfolg gehabt ?
Den Spaß trotzdem noch nicht verloren ?
Zum Kaffeeklatschbedienen gehört dann aber noch eine selbstgebackene Kuchenspende :-)))))))
Hallo, schön von dir zu hören, ich hoffe, es geht dir gut. Soll ich mit GEKAUFTEM Kuchen vorbeikommen?
Ich hoffe, es geht dir gut!
nennt man das dann errodisch? :shock:

Na ja gut ... Daniel Craig würde ich nicht verjagen ... der hat aber auch mehr Sexappeal zu bieten als nur das Gebamsel. :lol:
Was für ein Thread..... *Augenroll*....ich staune.

Ich nutze es dennoch und suche einen Nacktputzer Ende Mai, son Tag vor Pfingsten etwa.....
Da könnte dann meine Bude gereinigt werden und da ich ein praktisch denkender Mensch bin nutze ich die Mehrfachverwendung....
einen Backofen hätte ich und einen Besenstiel auch...mmmhhhh....

ich denke da so an einen Pfingstochsen, der vorgegart wird und dann hinterher auf den Grill kommt.... *flöt*

allesdings müsste an dem "Ochsen" auch etwas dran sein, sonst bringt das nichts.


:-)))))
Hallo Anton zurück !
Ich hab den Spaß, der mir das damals mit Dir im Austausch gemacht hatte, nicht vergessen. Habe Dich als einen ernsthaften Mann erlebt, der schon aus seinem Profilbild zeigt, dass dieses Thema ihm wichtig ist, Du aber nicht untergehst ohne die Nacktputzerei und auch ohne lachen kannst.

Deine Frage nach meinem Befinden , antworte ich immer "gut".

Und nun wieder Spaß - NEIN, mit GEKAUFTEM Kuchen bin ich nicht zufrieden :-))))
.............einfach pervers ..........ekelhaft................ :roll:
ups_undnu hat geschrieben: nennt man das dann errodisch? :shock:

Na ja gut ... Daniel Craig würde ich nicht verjagen ... der hat aber auch mehr Sexappeal zu bieten als nur das Gebamsel. :lol:


Da kannste mal sehen, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind. Mir gefällt Daniel Craig überhaupt nicht,
Und nackend (womöglich beim Fensterputzen - um beim Thema zu bleiben) möchte ich ihn mir besser nicht vorstellen....aufgeblasene Muskeln für seine Filme....nein danke.
Mir wärs vollkommen egal wie er aussieht, Wohnung auf Vordermann bringen, das wärs.
Mein Balkon hat's im Frühjahr immer nötig.
@Rotkappe, der ist gut trainiert aber unter aufgeblasenen Muskeln stelle ich was anderes vor, Schwarzenegger oder den italienischen Hengst Silvester Stallone. Neee ... der Craig ist auch nicht unbedingt ein schöner Mann, sieht auch verlebt aus aber der hat was ... stahlblaue Augen :D

Auch gegen Käpt’n Jack Sparrow hätte ich nichts einzuwenden aber gegen Clooney, der geht gar nicht ... zu aalglatt ... neeee, nicht meiner.

Aber gut, dass die Geschmäcker unterschiedlich sind. Gar nicht auszudenken was passieren würde, wollten alle Frauen nur diesen einen Mann. Die armen anderen Kerle. :D

Mir ist es nicht egal, wer in meiner Burg naggisch den Putzfeudel schwingt. :shock:
Muss man dabei sein?
Igelstachel hat geschrieben: Muss man dabei sein?


aber natürlich möchte man doch sehen wie er den Besen schwingt ,ne nicht den :lol:
Wenn das Putzen nicht notwendig ist, kann ich natürlich auch bei einer Damenrunde gerne Kaffee kochen und servieren...nackt, wenn gewünscht.